Beiträge zu Julia Gajer

25.08.2014 Das lassen wir uns nicht verregnen!

Hang-Loose im Allgäu - so hatte sich Veranstalter Hannes Blaschke das gewünscht.
Der älteste Triathlon in Deutschland ist nicht nur bekannt für seine schweren Strecken, sondern auch für extremes Wetter. In diesem Jahr haben Regen und Kälte den Teilnehmern zugesetzt. Doch davon die Laune verderben lassen? Nicht mit uns! Hier kommen die Bilder aus Immenstadt.

Weiterlesen

24.08.2014 Julia Gajer schlägt Maurice Clavel und Faris Al-Sultan

Julia Gajer gewinnt den Allgäu Triathlon
Beim Allgäu Triathlon in Immenstadt hat Julia Gajer nicht nur den kalten und nassen Bedingungen getrotzt, sondern auch die Männer geschlagen. Ihren Startvorsprung konnte auch Maurice Clavel nicht mehr aufholen, der beim Versuch, die Gesamtwertung zu gewinnen immerhin Faris Al-Sultan hinter sich ließ.

Weiterlesen

24.08.2014 Julia Gajer: "Im Wiegetritt - trotz Mädchenritzel"

Julia Gajer
Im Zielinterview erzählt die Gesamtsiegerin Julia Gajer, wie schwer sie die Radstrecke des Allgäu Triathlon wirklich fand und warum ein einsamer Tag an der Spitze gar nicht so einsam war.

Weiterlesen

23.08.2014 Julia Gajer:"Schwer genug, um sich richtig abzuschießen"

Julia Gajer
Beim Allgäu Triathlon ist Julia Gajer die Gejagte – eine Rolle, die sie selten inne hat, auf die sich die deutsche Langdistanzmeisterin aber freut. Dazu gesellt sich im Interview eine gute Portion Respekt vor den Strecken.

Weiterlesen

21.08.2014 Im Jagdmodus durch das Allgäu

Läufer beim Allgäu Triathlon in Immenstadt
Am Wochenende steht mit dem Allgäu Triathlon ein echtes Traditionsrennen auf dem Kalender. Bereits zum 32. Mal fallen dann in Immenstadt die Startschüsse für unterschiedliche Formate. Besonders interessant: Der Jagdstart, bei dem Julia Gajer und Kristin Möller von Faris Al-Sultan, Maurice Clavel und Clemens Coenen verfolgt werden.

Weiterlesen

21.07.2014 Die Profis bei der Arbeit

Nicht als Erster aus dem Wasser, aber in der Spitzengruppe - Timo Bracht hat sich beim ersten Wechsel gut positioniert.
Es waren starke Felder, die bei der diesjährigen Challenge Roth an den Start gingen. So stark, dass es sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen bis weit in den Marathon hinein Führungswechsel und Positionsgerangel gab. Das Profirennen in Bildern.

Weiterlesen

20.07.2014 Carfrae überrundet Joyce

Mirinda Carfrae gewinnt die Challenge Roth 2014 vor Rachel Joyce
Wenn vier der besten zehn Hawaii-Finisherinnen bei den Profifrauen am Start stehen, ist ein spannendes Rennen vorprogrammiert: Positionswechsel, Überholmanöver und Aufholjagden, aus denen am Ende eine laufstarke Siegerin hervorging.

Weiterlesen

20.07.2014 Bockel, Bracht, Jacobs: Die Jagd hat begonnen

Er begann früh, der Arbeitstag für die Profis am Start der Challenge Roth: Um 6.30 Uhr fiel der Startschuss für Timo Bracht, die Titelverteidiger Dirk Bockel und Caroline Steffen, Eneko Llanos, Nils Frommhold, Anja Beranek, Yvonne van Vlerken und ihre Profikollegen. Ein bisher enges Rennen um den Titel.

Weiterlesen

16.07.2014 Steffen gegen Carfrae, Gajer, Joyce, Beranek, Van Vlerken ...

Caroline Steffen auf der Radstrecke des Ironman Hawaii 2013
Kona-Feeling kommt auf beim Blick auf die Starterliste der Profifrauen bei der diesjährigen Challenge Roth. Vier der Athletinnen, die 2013 beim Ironman Hawaii ganz vorn dabei waren, gehen im fränkischen Roth an den Start: Mirinda Carfrae, Rachel Joyce, Yvonne van Vlerken und Caroline Steffen. Und sogardie bekommen Konkurrenz.

Weiterlesen

25.06.2014 Impressionen: Gajer, Göhner, gute Laune

21. Stadttriathlon Erding
Mit perfektem Biergartenwetter empfing Erding am Wochenende mehr als 1.000 Triathleten. Die Sieger Eva Wutti und Michael Göhner durften die 3-Liter-Gläser im Ziel als Erste ansetzen. Impressionen vom 21. Stadttriathlon Erding (© Michael Rauschendorfer/triaphoto.com).

Weiterlesen

24.06.2014 Wutti wills wissen, Göhner schreibt Geschichte

Stadttriathlon Erding
Mit seinem siebten Sieg hat sich Michael Göhner endgültig in den Rekordlisten des Stadttriathlon Erding verewigt. Der Reutlinger gewann das Rennen seines bierbrauenden Sponsors sicher vor Tobias Heining und Erdinger-Youngster Florian Seifert. Bei den Frauen meldete sich die Österreicherin Eva Wutti rechtzeitig vor ihrem Start bei der Ironman-EM in Frankfurt in guter Form zurück.

Weiterlesen

19.06.2014 Alle Bilder aus dem Kraichgau

Unsere Bildergalerien von der Challenge Kraichgau 2014.
Von kurz bis mittellang - das Triathlonwochenende im Kraichgau hatte Einiges zu bieten. Hier sehen Sie alle Bilder der Bundesliga und der letzten Challenge bei feinstem Dreikampfwetter.

Weiterlesen

16.06.2014 Kienles Kraichgau-Kracher, Gajers gnadenlose Gegner

... folgt schon Sebastian Kienle, der seinen ...
Die 10. Challenge Kraichgau geriet zur einsamen Show des zweifachen Ironman-70.3-Weltmeisters Sebastian Kienle. Bei den Frauen musste Julia Gajer dafür bis zur letzten Sekunde kämpfen. Wir erzählen das Rennen noch einmal in Bildern.

Weiterlesen

15.06.2014 Julia Gajer siegt im Schlusspurt

Julia Gajer siegt mit der letzten Luft vor Gina Crawford.
Julia Gajer hat ihre gute Ergebnisserie bei der Challenge Kraichgau fortgesetzt und sich nach Platz eins 2012 und dem zweiten Rang im Vorjahr den Sieg und den DM-Titel geholt. Allerdings musste die Deutsche bis zum letzten Meter alles geben, denn die Zweitplatzierte Gina Crawford aus Neuseeland ließ auf der Laufstrecke nicht locker.

Weiterlesen

15.06.2014 Julia Gajer: "Bis zum letzten Tropfen Energie"

Julia Gajer hat alles gegeben - und gewonnen.
Julia Gajer musste im Kraichgau bis zur letzten Sekunde alles geben. Und das merkt man der Siegerin im triathlonTV-Interview auch noch an.

Weiterlesen

13.06.2014 Julia Gajer: "Die 1.000 Hügel mögen mich - und ich sie"

Julia Gajer: Diesmal Meistertitel UND den Gesamtsieg im Visier.
Im Kraichgau konnte die amtierende deutsche Mitteldistanzmeisterin Julia Gajer stets überzeugen. In diesem Jahr würde sie gern sowohl den Titel als auch den Gesamtsieg holen, gibt Gajer im triathlonTV-Interview zu.

Weiterlesen

11.06.2014 Schwarz-Rot-Gold oder Oranje?

Jenny Schulz
Die Fußball-WM ist dann gerade erst losgegangen - der Klassiker Deutschland vs. Niederlande könnte aber schon am Sonntag Realität werden. Wenn im Kraichgau Julia Gajer, Laura Philipp und Jenny Schulz gegen die "fliegende Holländerin" Yvonne van Vlerken antreten.

Weiterlesen

19.05.2014 Williamson knapp vor Gajer, Docherty dominiert

Ironman Texas
Julia Gajer ist beim Ironman Texas knapp an ihrem zweiten Langdistanztitel vorbeigeschrammt. Die 31-Jährige musste sich nach starkem Schwimmen und Radfahren erst beim Marathon der starken US-Amerikanerin Kelly Williamson geschlagen geben. Der Neuseeländer Bevan Docherty meldete mit einer überragenden Laufleistung und seinen zweiten Ironmansieg Ambitionen Richtung Hawaii an.

Weiterlesen

16.05.2014 Roadtrip: Gajer und Wutti heiß auf die Wüste

Julia Gajer
Auf den Tag genau sechs Monate nach ihrem Triumph beim Ironman Arizona greift Julia Gajer in Texas nach ihrem zweiten Ironmansieg. Gemeinsam mit ihrer Teamkollegin Eva Wutti will sie auf dem schweren Kurs in "The Woodlands" zudem Punkte fürs Kona Pro Ranking sammeln. Im Rennen der Männer bekommt es Swen Sundberg mit Paul Amey, Jordan Rapp, Bevan Docherty und dem Niederländer Bas Diederen zu tun.

Weiterlesen

09.12.2013 Das Ironman-Saisonfinale in Bildern

Ironman-Finale 2013
Mit dem insgesamt siebten Sieg setzte Julia Gajer in Arizona noch einmal ein großes Ausrufezeichen unter die deutsche Ironmanbilanz 2013. Nils Frommhold überzeugte beim Comeback auf Cozumel. Für das Sahnehäubchen sorgten Mareen Hufe und Markus Thomschke am Wochenende in Busselton. Impressionen vom Ironman-Saisonfinale in Nordamerika, der Karibik und Down Under.

Weiterlesen

18.11.2013 Julia Gajer krönt Aufholjagd im Tempe

Julia Gajer
Mit dem ersten Ironmansieg ihrer Karriere hat Julia Gajer die Tür Richtung Kona 2014 weit aufgestoßen. Die 31-Jährige rang in der Wüste von Arizona die US-Amerikanerin Meredith Kessler und Michelle Vesterby aus Dänemark nieder. Bei den Männern glückte dem Spanier Victor Del Corral zwei Wochen nach seinem Triumph in Florida der Doppelschlag. Der Stuttgarter Marc Dülsen führte ein deutsches Trio unter die Top Ten.

Weiterlesen

14.11.2013 Reichel und Gajer auf Punktejagd im Wüstenstaat

Horst Reichel Hawaii 2013
Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Beim drittletzten Ironman des Jahres wollen sich am Sonntag fast 120 Profiathleten mit einem guten Ergebnis in die Weihnachtspause verabschieden. Dass der Ironman Arizona ein gutes Pflaster für deutsche Profis ist, dürften auch Horst Reichel und Julia Gajer mitbekommen haben. In Tempe treffen sie unter anderem auf Jordan Rapp, Matthew Reed, Meredith Kessler und Michelle Vesterby.

Weiterlesen

09.09.2013 Britischer Doppelschlag, Konschak und Göhner Dritte

Freud und Leid: Konschak rennt zu Platz zwei ...
Zwei Podestplätze für Deutschland: Michael Göhner holte beim Ironman Wales dank starker Laufleistung den dritten Platz. Auch Katja Konschak schaffte bei typisch walisischem Herbstwetter in Pembrokeshire den Sprung aufs Podium. Die Titel beim letzten europäischen Ironman der Saison blieben auf der Insel.

Weiterlesen

05.09.2013 Göhner und Gajer auf Punktejagd

Michael Göhner beim Ironman Frankfurt 2013.
Während die einen mitten in der Vorbreitung auf die Ironman-Weltmeisterschaft am 12. Oktober stecken, beginnt für andere am Wochenende schon die Qualifikationsphase fürs nächste Jahr. Einige deutsche Profis, darunter Michael Göhner und Julia Gajer, sind am Sonntag beim Ironman Wales am Start, um sich die ersten wichtigen Punkte im Kona Pro Ranking zu sichern.

Weiterlesen

16.07.2013 Quintett um Kienle und Gajer für 70.3-WM qualifiziert

Andreas Böcherer
Mindestens fünf deutsche Triathlonprofis könnten in acht Wochen am Lake Las Vegas um den WM-Titel über die 70.3-Distanz kämpfen. Angeführt wird das Quintett von Titelverteidiger Sebastian Kienle. Neben Horst Reichel und Andreas Böcherer haben sich auch Julia Gajer und 70.3-Neuling Svenja Bazlen für das große Finale in der Wüste Nevadas qualifiziert.

Weiterlesen

14.07.2013 Julia Gajer: "Ich bin absolut zufrieden!"

Julia Gajer wird Dritte bei der Challenge Roth 2013.
Drei Mal ist Julia Gajer in Roth gestartet, drei Mal hat sie es aufs Podium geschafft. Diesmal sogar mit neuer Bestzeit. Warum sich die 30-Jährige auf dem Rad zurückgehalten hat und wie sie mit der Hitze zurechtkam, erzählt sie im Interview.

Weiterlesen

14.07.2013 Steffen kämpft Van Vlerken nieder, Gajer starke Dritte

Caroline Steffen gewinnte die Challenge Roth 2013
Caroline Steffen hat sich gleich bei ihrer Roth-Premiere in die Herzen der fränkischen Triathlonfans gelaufen. In einem packenden Marathonfinale rang die Schweizerin Yvonne van Vlerken aus den Niederlanden nieder und lief in einer der schnellsten Zeiten, die jemals auf der Langdistanz erzielt wurden zum Sieg. Julia Gajer schaffte auch bei ihrem dritten Challenge-Start den Sprung auf's Podium.

Weiterlesen

14.07.2013 Steffen und Bockel vorn, Van Vlerken lauert, Bracht im Pech

Dirk Bockel
Bei nahezu perfekten Bedingungen bestimmen die Schweizerin Caroline Steffen und Dirk Bockel aus Luxemburg bei der Challenge Roth das Renngeschehen. Beide setzten sich nach dem Schwimmen nach vorn ab und liegen immer noch allein vorn. Hinter Steffen lauert die hochmotivierte Yvonne van Vlerken auf ihre Chance. Timo Bracht musste seine Sieghoffnungen dagegen nach einem Plattfuß schon nach knapp 100 Radkilometern begraben.

Weiterlesen

12.07.2013 Julia Gajer: "Mir fehlt noch der eine oder andere Lebenskilometer auf dem Rad"

Später als in ihrem ersten Profi-Jahr 2012 hat Julia Gajer in dieser Saison zu ihrer Topform gefunden. Reicht der Aufbau für eine Spitzenplatzierung bei der Challenge Roth?

Weiterlesen

11.07.2013 "Am Sonntag kann Großes passieren"

Stelldichein der Profis: Die Pressekonferenz in der Kulturfabrik.
Bei der Pressekonferenz der Profis schwärmten die Stars von der Atmosphäre, sprachen über Zeltplätze, Küken, freiwillige Qualen und Schwimmabzeichen. Wir haben die Stimmen der Stars.

Weiterlesen

11.07.2013 Vierkampf in Franken? Van Vlerken, Steffen und zwei Deutsche

Yvonne van Vlerken gewinnt die Challenge Kraichgau 2013.
Nach den Absagen von Titelverteidigerin Rachel Joyce und Ironmanweltmeisterin Leanda Cave ist für die Challenge Roth 2013 zumindest eins sicher: die Serie britischer Erfolge wird reißen. Alles andere als klar ist dagegen, wer das Rennen am kommenden Sonntag für sich entscheidet. Die aussichtsreichsten Kandidaten: Caroline Steffen und Yvonne van Vlerken. Doch auch Sonja Tajsich und Julia Gajer kämpfen um den ersten deutschen Sieg seit 2004.

Weiterlesen

22.06.2013 Andreas Böcherer nicht in Heilbronn

Doch nicht in Heilbronn: Andreas Böcherer
Nach Vorjahressieger Sebastian Kienle, sagte mit Andreas Böcherer nun kurzfristig auch der Sieger von 2011 seinen Start in Heilbronn ab. Der Grund: Eine Verletzung am Fuß.

Weiterlesen

20.06.2013 Bazlen und Böcherer bitten zum Formtest

Dreimal war der Citytriathlon Heilbronn zuletzt die Bühne für das Duell zwischen Andreas Böcherer und Sebastian Kienle. In diesem Jahr muss Kienle verletzungsbedingt passen. Für Böcherer die Chance, nach Siegen mit dem Ironman-70.3-Weltmeister gleichzuziehen. Doch mindestens vier seiner Profikollegen wollen das verhindern. Bei den Frauen bekommt es Julia Gajer am Sonntag mit der hochmotivierten Svenja Bazlen zu tun.

Weiterlesen

09.06.2013 Julia Gajer: "Am glücklichsten bin ich mit dem Radpart"

Julia Gajer gewinnt zwar nicht die Challenge Kraichgau, holt sich aber den Deutschen Meistertitel.
Julia Gajer hat die Challenge Kraichgau zwar nicht gewinnen können, aber hinter der Niederländerin Yvonne van Vlerken den Titel der Deutschen Meisterin erzielt. Rundum zu frieden ist sie mit ihrem bisher besten Rennen in 2013 - vor allem mit dem Radfahren.

Weiterlesen

09.06.2013 Van Vlerken gewinnt Kraichgau-Krimi vor Gajer

Yvonne van Vlerken gewinnt die Challenge Kraichgau 2013.
Die Niederländerin Yvonne van Vlerken hat zum zweiten Mal nach 2011 die Challenge Kraichgau gewonnen. In 4:26:35 Stunden setzte sich die 34-Jährige in einem packenden Rennen gegen Titelverteidigerin Julia Gajer und Jenny Schulz durch.

Weiterlesen

08.06.2013 Julia Gajer: Beim Heimrennen wieder auf Platz 1?

Julia Gajer
Dass sie bereits im Vorjahr die Challenge Kraichgau gewonnen hat, ist für Julia Gajer kein besonderer Druck. Nach dem Europameistertitel 2012 möchte sie nun den Deutschen Meistertitel in der Region behalten. Und auch keine internationale Konkurrentin soll dabei schneller sein.

Weiterlesen

07.06.2013 Wer holt sich die Prestigetitel im Kraichgau?

Das "Who is who" der Challenge Kraichgau 2013 bei der Pressekonferenz: Timo Bracht, Yvonne van Vlerken, Organisator Björn Steinmetz, Julia Gajer und Maik Petzold.
Am Sonntag beginnt die Langstrecken-Saison 2013 in Mitteleuropa. Nach dem zum Duathlon verkürzten Ironman 70.3 St. Pölten und dem abgebrochenen Rennen in Rapperswil steht bei der Challenge Kraichgau der erste Härtedistanz über die Mitteldistanz auf dem Programm. Schwimmen wohl inklusive.

Weiterlesen

02.05.2013 Kienle, Raelert und Bazlen im Härtetest

Michael Raelert, Radstrecke Wiesbaden
Beim Ironman 70.3 St. George kommt es am Wochenende zum Aufeinandertreffen von Sebastian Kienle, Michael Raelert, Maik Twelsiek, Christian Brader, Swen Sundberg und Christian Ritter mit einigen der besten internationalen Langdistanz-Athleten. Auch Umsteigerin Svenja Bazlen und Julia Gajer bekommen es im US-Bundesstaat Utah mit hochkarätiger Konkurrenz zu tun.

Weiterlesen

12.04.2013 "Endlos-Pool"-Party bei Synergy Sports

Einweihung LD-Pool Nürnberg 2013
Es war ein besonderer Tag für Markus Heimerl. Der Geschäftsführer feierte Anfang März das 7-jährige Bestehen seines Sportgeschäfts Synergy Sports in Nürnberg. Ein perfekter Anlass, um mit Profis wie Daniel Unger und Anja Beranek gleich noch den neuen, beheizbaren "Endlos-Pools" einzuweihen. Die Bilder von der Erstbeschwimmung ...

Weiterlesen

28.03.2013 Gajer beim Kräftemessen in Kalifornien

Julia Gajer, Ironman 70.3, Wiesbaden
Beim Ironman 70.3 Oceanside startet am Wochenende auch die Deutsche Julia Gajer in die Wettkampfsaison 2013. Unter kalifornischer Sonne trifft die 30-Jährige unter anderem auf die Ironmanweltmeisterin von 2010, Mirinda Carfrae, und die amtierende Roth-Siegerin Rachel Joyce. Doch auch das Männerrennen ist hochkarätig besetzt.

Weiterlesen

14.03.2013 So bringen sich die Profis in Form

Klar: Radtraining mit dem 70.3-Weltmeister, ....
Wir waren den Profis im Trainingslager auf Fuerteventura auf der Spur. Die komplette Story dazu lesen Sie in triathlon 110 (April-Mai, ab dem 20. März in Handel). Unsere Bildergalerie gibt jetzt schon einen kleinen Vorgeschmack.

Weiterlesen

11.03.2013 Raelert gegen Bracht, Kienle und Co.

Andreas Raelert im Ziel der Challenge Kraichgau 2012
Auch in diesem Jahr ist die Challenge Kraichgau hochkarätig besetzt: Titelverteidiger Andreas Raelert trifft in Sebastian Kienle, Timo Bracht, Markus Fachbach und Maik Petzold vor allem auf starke Konkurrenz aus dem eigenen Lager. Doch auch einen Belgier sollten die Deutschen nicht unterschätzen: Duathlon-Weltmeister Joerie Vansteelant. Vorjahressiegerin Julia Gajer bekommt es mit Daniela Sämmler und der Wahl-Österreicherin Yvonne van Vlerken zu tun.

Weiterlesen

06.02.2013 Na, was hast du heute so gemacht?

Daniela Sämmler (rechts) und Julia Gajer im Trainingslager auf Fuerteventura.
„Ich war schwimmen, Rad fahren und laufen“. Die schönste Zeit des Jahres? Für viele mag dies vielleicht die Weihnachtszeit sein, für mich ist es die Vorbereitungsphase des (Triathlon-)Jahres, die man auch als „Vorfreude-Periode“ bezeichneten könnte, wie ich finde.

Weiterlesen

13.08.2012 Ironman 70.3 Germany: Der Film aus Wiesbaden

Ironman 70.3 Germany, Bildergalerie
Spannend war der Renntag in Wiesbaden: Die Profis haben sich im Kampf um die Europameistertitel keinen Meter geschenkt. Vom Schwimmen am Baggersee bis zum Zieleinlauf am Kurhaus - oder umgekehrt?

Weiterlesen

12.08.2012 "Da habe ich die Kampfsau ausgepackt"

Pressekonferenz Ironman 70.3 Germany (Wiesbaden 2012)
Welches Tier steckt in Julia Gajer? Wann hat sich Boris Stein den dritten Platz geschnappt? Und was hat Michael Raelert im Bauernhof-Exil gemacht? Die Stimmen der Profis bei der Pressekonferenz im Kurhaus.

Weiterlesen

12.08.2012 Julia Gajer: "Ich habe alles abgerufen"

Julia Gajer, Ironman 70.3, Wiesbaden
Das Podium schien schon verloren, da hat Julia Gajer "die Kampfsau ausgepackt". Mit durchschlagendem Erfolg: Jodie Swallow war schnell gestellt - und beinahe wäre Gajer dann auch noch die Zweitplatzierte zum Opfer gefallen ... Das Rennen aus der Sicht der Kämpferin.

Weiterlesen

11.08.2012 Julia Gajer: "Die Tagesform entscheidet"

Portrait Julia Gajer (Ironman 70.3 Germany, Wiesbaden, 2012)
Setzt Julia Gajer ihre Siegesserie fort und wird zum zweiten Mal in dieser Saison Europameisterin? Schlecht stehen ihre Chancen jedenfalls nicht: Die Radstrecke liegt ihr - und nach dem fünften Platz vor zwei Jahren hat sie in Wiesbaden ohnehin noch eine Rechnung offen.

Weiterlesen

09.08.2012 Wer wird Europameister?

Ironman 70.3 Germany
Am Wochenende wird es in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden einen neuen 70.3-Europameister geben. Nach der krankheitsbedingten Absage von Vorjahressieger Andreas Böcherer sind Michael Raelert und Filip Ospaly die Topfavoriten.

Weiterlesen

10.07.2012 Die Impressionen vom Frauenrennen

Sonja Tajsich
Mit dem Sieg von Rachel Joyce endet nicht nur die Ära Chrissie Wellington in Roth - auch der Ironman Hawaii hat eine neue Mitfavoritin. Das Rennen der Frauen in Bildern.

Weiterlesen

09.07.2012 Julia Gajer: "Nach zwei Litern Cola fiel der Nachhauseweg leichter"

Julia Gajer
Vor gerade mal einem Jahr war sie "die Überraschungszweite" von Roth, in diesem Jahr spürte Julia Gajer bereits den vollen Druck eines Triathlonprofis - und zeigte sich ihm gewachsen. Ein Zielinterview am Boden.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben