Beiträge zu Kraichgau 2013

11.06.2013 Challenge Kraichgau: Die Reportage aus dem Land der tausend Hügel

Challenge Kraichgau 2013
Die Emotionen der Challenge Kraichgau 2013 lassen sich kaum in Worte fassen. Aber in bewegte Bilder. Erleben Sie in unserer Reportage von den Deutschen Meisterschaften auf der Mitteldistanz das 113 Kilometer lange Feuerwerk der Gefühle - hautnah.

Weiterlesen

10.06.2013 Die Bildergalerien aus dem Kraichgau

Challenge Kraichgau 2013
Mit der Challenge Kraichgau kehrte das Schwimmen in den Triathlon und der Triathlon in die Sportlerherzen zurück. Dabei hatte es am frühen Morgen noch düster ausgesehen. Der Wettkampftag im Kraichgau - in unseren Bildergalerien.

Weiterlesen

10.06.2013 Showdown in drei Runden

Challenge Kraichgau 2013
Auch wenn sich die Führung auf der Laufstrecke der Challenge Kraichgau 2013 nicht mehr änderte, blieb das Rennen spannend bis zum Schluss. Der Showdown über drei Runden - in unserer Bildergalerie.

Weiterlesen

09.06.2013 Schnelle Bikes auf nassen Straßen

Challenge Kraichgau 2013
Auch wenn neuer Regen ausblieb, war das Radfahren bei der Challenge Kraichgau 2013 eine feuchte Angelegenheit. Wir waren mit der Kamera dabei.

Weiterlesen

09.06.2013 Wasser - von oben und unten

Challenge Kraichgau 2013
Sooo viel Wasser hätten die Triathleten für die Auftaktdisziplin zur Challenge Kraichgau 2013 dann auch nicht gebraucht. In Starkregen und Gewitter musste der Start zweimal verschoben werden. Unsere Impressionen vom überfeuchten Auftakt.

Weiterlesen

09.06.2013 Jenny Schulz: "Ich bin von meinen Gefühlen völlig überwältigt"

Jenny Schulz
Oft sei sie als Duathletin abgestempelt worden, jetzt habe sie bewiesen, dass sie auch Triathlon kann - sagt Jenny Schulz nach ihrem Zieleinlauf bei der Challenge Kraichgau. Die Emotionen einer Vizemeisterin.

Weiterlesen

09.06.2013 Rennstart nach der Sintflut

Wetterkapriolen bei der Challenge Kraichgau 2013
Die Challenge Kraichgau 2013 dürfte den meisten Teilnehmern noch einige Jahre lang in Erinnerung bleiben. Bevor das Rennen überhaupt starten konnte, musste erst einmal ein Unwetter überstanden werden. Der Neopren-Anzug wurde im Dauerregen zum meistgetragenen Kleidungsstück.

Weiterlesen

09.06.2013 Timo Bracht: "Es hat sich ausgezahlt, dass ich oft im Regen trainiert habe"

Timo Bracht
Nach seinem dritten Platz weiß Timo Bracht nun, dass auf dem Weg zur Challenge Roth noch eine Menge Arbeit auf ihn wartet. Wo genau, hat er noch nicht analysiert. Zumindest weiß er: Im Regen fahren kann er, das hat er schließlich trainiert.

Weiterlesen

09.06.2013 Julia Gajer: "Am glücklichsten bin ich mit dem Radpart"

Julia Gajer gewinnt zwar nicht die Challenge Kraichgau, holt sich aber den Deutschen Meistertitel.
Julia Gajer hat die Challenge Kraichgau zwar nicht gewinnen können, aber hinter der Niederländerin Yvonne van Vlerken den Titel der Deutschen Meisterin erzielt. Rundum zu frieden ist sie mit ihrem bisher besten Rennen in 2013 - vor allem mit dem Radfahren.

Weiterlesen

09.06.2013 Maik Petzold: "Ich bin fertig wie die Sau!"

Maik Petzold
Bisher kannte Maik Petzold die Emotionen, die ein Triathlet auf den längeren Distanzen durchmachen muss, nur vom Hörensagen. Seine Abschiedstournee begann der Ex-Kurzstreckler heute auf der Mitteldistanz im Kraichgau - und fand diese "sackhart". Ein überwältigter Olympionike im triathlonTV-Interview.

Weiterlesen

09.06.2013 Yvonne van Vlerken: 13-jährigen Streit mit dem Schwimmen beigelegt

Yvonne van Vlerken gewinnt die Challenge Kraichgau 2013.
Das Rennen der Challenge Kraichgau 2013 hat Siegerin Yvonne van Vlerken von Beginn an Spaß gemacht. Denn heute hat sie ihren seit 13 Jahren schwelenden Streit mit der Auftaktdisziplin beigelegt. Freudestrahelnd erzählt sie im Interview, wir ihr Schwimmcoach "aus der kleinen Niederländerin" einen Fisch machen will.

Weiterlesen

09.06.2013 Van Vlerken gewinnt Kraichgau-Krimi vor Gajer

Yvonne van Vlerken gewinnt die Challenge Kraichgau 2013.
Die Niederländerin Yvonne van Vlerken hat zum zweiten Mal nach 2011 die Challenge Kraichgau gewonnen. In 4:26:35 Stunden setzte sich die 34-Jährige in einem packenden Rennen gegen Titelverteidigerin Julia Gajer und Jenny Schulz durch.

Weiterlesen

09.06.2013 Boris Stein feiert makellosen Titel

Die Sieger der Challenge Kraichgau 2013: Timo Bracht (3.), Boris Stein (1.) und Maik Petzold (2.)
Boris Stein hat bei der Challenge Kraichgau den ersten wirklich großen Sieg seiner Karriere gefeiert. Der Teilzeit-Lehrer aus dem Westerwald gewann dank einer exzellenten Leistung im Radfahren und Laufen die Deutsche Meisterschaft auf der Mitteldistanz, deren Start wegen eines Gewitters um eine Stunde verschoben werden musste, vor Maik Petzold und Timo Bracht.

Weiterlesen

08.06.2013 Julia Gajer: Beim Heimrennen wieder auf Platz 1?

Julia Gajer
Dass sie bereits im Vorjahr die Challenge Kraichgau gewonnen hat, ist für Julia Gajer kein besonderer Druck. Nach dem Europameistertitel 2012 möchte sie nun den Deutschen Meistertitel in der Region behalten. Und auch keine internationale Konkurrentin soll dabei schneller sein.

Weiterlesen

08.06.2013 Andreas Raelert: "Ich wäre enttäuscht, wenn ich nicht starten könnte"

Andreas Raelert im triathlonTV-Interview
Kein Triathlon ohne Risiko - auch am Tag vor der Challenge Kraichgau 2013 möchte sich Titelverteidiger Andreas Raelert noch nicht auf einen Start am Sonntagmorgen festlegen. Der Langdistanz-Weltrekordhalter über den verlorenen Backenzahn und die immer noch bestehende Hoffnung auf den dritten Sieg im Kraichgau.

Weiterlesen

08.06.2013 Wo genau liegt der Ort Kraichgau?

Die Macher der Challenge: Björn Steinmetz und Felix Walchshöfer.
So funktioniert regionales Marketing: Sieben Kommunen sind in die Strecken der Challenge Kraichgau eingebunden. Alle sieben haben nun ihre Verträge mit der Challenge Kraichgau um fünf Jahre verlängert. Und auch die DTU spricht ihr Vertrauen gegenüber der Veranstaltung aus, die zumindest auf der Triathlon-Landkarte ihren festen Platz hat.

Weiterlesen

08.06.2013 Maik Petzold: Mit Gelassenheit in die Premiere

Maik Petzold
Nach vielen Jahren Weltspitze auf der Kurzdistanz will Maik Petzold seine Triathlonkarriere 2013 abschließen - und komplettieren. Am Sonntag steht der Sachse bei der Challenge Kraichgau zum ersten und wohl einzigen Mal am Start einer Mitteldistanz, um fünf Wochen später in Roth einmal eine Langdistanz in Angriff zu nehmen. Kann er seiner Sammlung dabei womöglich einen weiteren Titel hinzufügen?

Weiterlesen

07.06.2013 Wer holt sich die Prestigetitel im Kraichgau?

Das "Who is who" der Challenge Kraichgau 2013 bei der Pressekonferenz: Timo Bracht, Yvonne van Vlerken, Organisator Björn Steinmetz, Julia Gajer und Maik Petzold.
Am Sonntag beginnt die Langstrecken-Saison 2013 in Mitteleuropa. Nach dem zum Duathlon verkürzten Ironman 70.3 St. Pölten und dem abgebrochenen Rennen in Rapperswil steht bei der Challenge Kraichgau der erste Härtedistanz über die Mitteldistanz auf dem Programm. Schwimmen wohl inklusive.

Weiterlesen

07.06.2013 Challenge Kraichgau: Raelert-Start fraglich

Maik Petzold und Andreas Raelert
Der Start von Andreas Raelert bei der Challenge Kraichgau am Sonntag steht in den Sternen. Nach einer Zahn-OP will sich der Vorjahressieger erst morgen entscheiden, ob er bei den Deutschen Triathlonmeisterschaften über die Mitteldistanz antreten wird.

Weiterlesen

07.06.2013 Timo Bracht: Mit neuem Trainingskonzept zum Sieg im Kraichgau?

Wir wünschen viel Erfolg!
Mit einem Sieg bei einem Ironman-Rennen in Mexiko ist Timo Bracht in die Saison 2013 gestartet. Einen zweiten wichtigen Triumph möchte der Lokalmatador am Sonntag im Kraichgau landen. Mit neuem Team und neuem Trainingskonzept will er sich am Sonntag gegen etablierte und neue Namen durchsetzen.

Weiterlesen

07.06.2013 Yvonne van Vlerken: "Ich habe die Sonne in meinem kleinen Auto mitgebracht"

Yvonne van Vlerken
Yvonne van Vlerken hat bereits 2011 die Challenge Kraichgau gewonnen. In diesem Jahr wird die quirlige Niederländerin ihr Heil wieder in der Flucht auf dem Rad suchen. Und möchte sich am Ende über einen ehrlichen Sieg freuen, weil eine gewisse andere Athletin aus ihrer Wahlheimat Österreich nicht am Start ist.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben