Beiträge zu Kristin Möller

15.06.2015 Bittner zu stark für Al-Sultan, Möller und van Vlerken vorn

Lieber Kuscheln, oder?
Beim Triathlon Ingolstadt konnten Per Bittner und Kristin Möller die Rennen über die olympische Distanz für sich entscheiden, Faris Al-Sultan wurde bei seiner Abschiedstour Vierter. Auf der Mitteldistanz siegten Yvonne van Vlerken und Leon Mattis.

Weiterlesen

12.06.2015 Al-Sultan auf Abschiedstour in Bayern

Faris Al-Sultan - Cannes International Triathlon 2015
Faris Al-Sultan läutet am Sonntag beim Triathlon in Ingolstadt seine Abschiedstour als Profi ein. Beim Rennen über die olympische Distanz trifft der Titelverteidiger ian der Donau auf Per Bittner und Niclas Bock. Bei den Frauen testet Kristin Möller gegen Daniela Sämmler. Auf der Mitteldistanz will die Niederländerin Yvonne van Vlerken ihren Vorjahressieg wiederholen.

Weiterlesen

08.06.2015 Ryf siegt weiter - Tajsich und Möller auf dem Podest

Daniela Ryf triumphiert auch beim Ironman 70.3 Rapperswil-Jona.
Daniela Ryf ist auch in dieser Saison nicht aufzuhalten. Beim Ironman 70.3 Rapperswil-Jona in ihrer Heimat mussten diesmal die beiden Deutschen Sonja Tajsich und Kristin Möller die Überlegenheit der Schweizerin anerkennen.

Weiterlesen

14.05.2015 Böcherer und Frommhold: Schwarzwald-Express "on tour"

Die Erleichterung darüber ist ihm anzusehen.
Acht Jahre nach dem ersten und bisher einzigen Sieg eines Deutschen in St. Pölten nehmen Andreas Böcherer und Nils Frommhold am kommenden Wochenende beim Ironman 70.3 Austria den nächsten Anlauf. Beim weltgrößten 70.3-Event muss sich das Duo auch mit Lokalmatador Michael Weiss auseinandersetzen. Um den Titel bei den Frauen streitet sich Nicola Spirig mit Yvonne van Vlerken, Kristin Möller, Laura Philipp und Anja Beranek.

Weiterlesen

08.05.2015 Pressekonferenz am Strand

Pressekonferenz vor dem THOMAS COOK Ironman 70.3 Mallorca 2015 am Strand von Alcúdia
Treffen sich sechs Profitriathleten zum Reden am Strand - dann vermutlich für eine Pressekonferenz. Unsere Bilder vom ersten Aufeinandertreffen der Stars in Alcúdia.

Weiterlesen

07.04.2015 Frederiksen und Don überlegen, Möller Fünfte

Helle Frederiksen hat sich im letzten Jahr zu einer der besten Mitteldistanzlerinnen entwickelt
Nach ihrem dritten Platz bei der Challenge Dubai hat Helle Frederiksen in Brasilia ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Die Dänin gewann den Ironman 70.3 Brazil haushoch vor Sofie Goos. Kristin Möller wurde vor Ricarda Lisk Fünfte. Bei den Männern fand Timothy O'Donnell wie im Vorjahr kein Mittel gegen den Briten Tim Don.

Weiterlesen

02.04.2015 Samba do Brasil: Möller fordert Frederiksen und Lisk

Ironman Lanzarote
Wenn am Sonntag in Deutschland Ostereier gesucht werden, hofft Langdistanzprofi Kristin Möller beim Ironman 70.3 Brasil auf einen erfolgreichen Start in ihre Wettkampfsaison. An ihrem 31. Geburtstag trifft sie unter anderem auf Rachel Joyce, Helle Frederiksen und Ricarda Lisk. Auch Jungprofi Marcel Bischoff hat keine Zeit zum Eiersuchen. Er bekommt es in Südamerika mit Tim Don, Timothy O'Donnell und Richie Cunningham zu tun.

Weiterlesen

05.01.2015 Frommhold und Raelert starten schwungvoll

Michael Raelert auf der Laufstrecke des Ironman 70.3 Rügen.
Von wegen Bauch vollschlagen und Beine hochlegen: Mit starken Leistungen haben einige Triathlonprofis das neue Jahr begrüßt. So setzte Nils Frommhold in Berlin als Zweiter ein Ausrufezeichen und Michael Raelert gewann in seiner Heimatstadt Rostock den traditionsreichen Neujahrslauf. Auch Kristin Möller, Horst Reichel und Patrick Lange waren schon schnell unterwegs.

Weiterlesen

02.09.2014 Rein ins WM-Vergnügen: Die schönsten Bilder

Auf der Abfahrt gibt's atemberaubende Ausblicke.
Ein Jahr vor den 70.3-Weltmeisterschaften hatte sich Zell am See am Wochenende für mehr als 2.000 Testpiloten herausgeputzt. Eva Wutti und Marino Vanhoenacker beschenkten die vielen Zuschauer auf dem neuen WM-Kurs mit emotionalen Siegen. Impressionen der feucht-fröhlichen Generalprobe - von Michael Rauschendorfer.

Weiterlesen

01.09.2014 Vanhoenacker und Wutti siegen, Möller Zweite

Ironman 70.3 Zell am See-Kaprun
Eva Wutti hat sich im zweiten Anlauf den Titel beim Ironman 70.3 Zell am See-Kaprun gesichert. Die Wienerin gewann die Generalprobe für die Ironman-70.3-WM im kommenden Jahr überlegen vor Kristin Möller und Anja Beranek. Dem Belgier Marino Vanhoenacker reichte beim letzten Formtest vor dem Ironman Hawaii eine überragende Radleistung zum knappen Sieg.

Weiterlesen

28.08.2014 Raelert und Bockel am Walchsee, Möller in Zell am See

Michael Raelert beim Training am Chiemsee.
Die Triathlonsaison nimmt Kurs auf Hawaii. Beim Warm-up am kommenden Wochenende sind zwar nur wenige der für Kona qualifizierten Profis am Start. Langweilig dürfte es aber weder bei der Challenge Walchsee, noch bei der Generalprobe für die Ironman-70.3-WM in Zell am See werden. Rückkehrer Michael Raelert bekommt es im Kaiserwinkl mit Dirk Bockel zu tun, Kristin Möller testet vor dem Trip nach Kona im Salzburger Land ihre Form.

Weiterlesen

24.08.2014 Julia Gajer schlägt Maurice Clavel und Faris Al-Sultan

Julia Gajer gewinnt den Allgäu Triathlon
Beim Allgäu Triathlon in Immenstadt hat Julia Gajer nicht nur den kalten und nassen Bedingungen getrotzt, sondern auch die Männer geschlagen. Ihren Startvorsprung konnte auch Maurice Clavel nicht mehr aufholen, der beim Versuch, die Gesamtwertung zu gewinnen immerhin Faris Al-Sultan hinter sich ließ.

Weiterlesen

21.08.2014 Im Jagdmodus durch das Allgäu

Läufer beim Allgäu Triathlon in Immenstadt
Am Wochenende steht mit dem Allgäu Triathlon ein echtes Traditionsrennen auf dem Kalender. Bereits zum 32. Mal fallen dann in Immenstadt die Startschüsse für unterschiedliche Formate. Besonders interessant: Der Jagdstart, bei dem Julia Gajer und Kristin Möller von Faris Al-Sultan, Maurice Clavel und Clemens Coenen verfolgt werden.

Weiterlesen

05.08.2014 Ironman Hawaii: Diese Profis dürfen nach Big Island

Sebastian Kienle
Am 11. Oktober ist es wieder soweit: Der wichtigste Triathlon des Jahres steht an. 50 Profimänner und 35 -Frauen kämpfen um die Ironman-WM. Wer nach Hawaii möchte, muss sich aber zunächst qualifizieren. Der Großteil der Plätze ist bereits vergeben, hier sind die Berufsstarter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weiterlesen

27.07.2014 Rookie Ryf räumt in Zürich ab

Daniel Ryff gewinnt ihr erstes Ironmanrennen.
Die Ironman-70.3- Europameisterin Daniela Ryf hat ihre Premiere auf der Langdistanz mit einem eindrucksvollen Erfolg gekrönt. Nur einen Tag nach ihrem Sieg beim 5i50 Zürich gewann die Schweizerin den Ironman Switzerland überlegen.

Weiterlesen

24.07.2014 Zürich sucht Schildknechts Nachfolger

Boris Stein
Nach sieben Siegen von Ronnie Schildknecht wird in Zürich am Sonntag ein neues Haupt beim Ironman Switzerland gekrönt. Neben vielen Schweizer Namen gehören insbesondere auch der Deutsche Boris Stein und Filip Ospaly aus Tschechien zum engsten Favoritenkreis.

Weiterlesen

06.07.2014 Kristin Möller: "Gute Beine und energetische Löcher"

Kristin Möller
Im Zielinterview erzählt Kristin Möller ihren Weg zu Platz vier bei der Ironman-EM in Frankfurt 2014 und warum der trotz guter Beine leidvoll war.

Weiterlesen

02.07.2014 Frauenpower am Römer: Packt Pedersen noch einmal zu?

Camilla Pedersen ist zurück im Training
Camilla Pedersen feiert in Frankfurt das Comeback des Jahres. Knapp ein Jahr nach einem schweren Trainingsunfall geht die Dänin sogar als Favoritin in den Kampf um die EM-Krone. Herausgefordert wird sie von der Vorjahreszweiten Jodie Swallow, Marathonwunder Kristin Möller, der starken US-Amerikanerin Mary Beth Ellis sowie Sonja Tajsich, Corinne Abraham (GBR), Eva Wutti (AUT) und einem deutschen Ironman-Rookie.

Weiterlesen

12.06.2014 Fit für Frankfurt: Pedersen kehrt zurück

Camilla Pedersen
Ironman-Europameisterin Camilla Pedersen wird am 6. Juli in Frankfurt an den Start gehen, um ihren Titel zu verteidigen. Das bestätigte Ironman gut vier Wochen vor dem Rennen in der Mainmetropole. Die Dänin trifft fast auf den Tag genau zehn Monate nach ihrem verheerenden Trainingssturz unter anderem auf Jodie Swallow, Catriona Morrison, Eva Wutti und Kristin Möller.

Weiterlesen

16.05.2014 Kristin Möller: "Meine Devise ist immer Vollgas"

Kristin Möller
Hart schwimmen, noch härter Radfahren und maximal laufen. Selbstbewusst, fit und mit einer mutigen Taktik will Kristin Möller morgen ihren Titel beim Ironman Lanzarote verteidigen. Im Interview verrät sie, wie es dem Patient Schwimmen geht und welche Konkurentinnen sie ganz besonders im Blick behalten will.

Weiterlesen

15.05.2014 Ironman Lanzarote: Spiel mir das Lied vom Wind

Ironman Lanzarote 2013
Die Siegertrophäe des Ironman Lanzarote gehört nach wie vor zum Wertvollsten, was man als Triathlonprofi gewinnen kann. Am Samstag messen sich unter anderem Ronnie Schildknecht, Michael Göhner und Markus Thomschke mit der faszinierenden, aber auch unbarmherzigen Vulkaninsel. Vorjahressiegerin Kristin Möller will die Feuerteufel auf Lanzarote zum zweiten Mal bezwingen.

Weiterlesen

11.04.2014 Maximale Fitness? Maximale Anstrengung!

maxxF im HHT-Trainingslager auf Mallorca
Den anderen beim Trainieren zugucken? Nicht mit uns! Wir schwitzen mit im Trainingslager von Hannes Hawaii Tours auf Mallorca. tt-Chefredakteurin Sina Horsthemke war beim maxxF-Training dabei - und hat immer noch Muskelkater.

Weiterlesen

07.04.2014 Lauftraining mit Triathlon-Profi Kristin Möller

HHT-Camp Mallorca 2014, Lauf-Abc
Den anderen beim Trainieren zugucken? Nicht mit uns! Wir schwitzen mit im Trainingslager von Hannes Hawaii Tours auf Mallorca. Mit Lauf-Abc hat Profi-Triathletin Kristin Möller früh morgens unsere Waden geweckt - tt-Chefredakteurin Sina Horsthemke war dabei.

Weiterlesen

27.03.2014 Leistungspotenzial wecken!

In "triathlon Nr. 120" zeigt Profiathletin Kristin Möller 19 Übungen zur Fasziengymnastik.
Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und sind an den meisten Vorgängen beteiligt. In Gymnastikübungen, die an Tai-Chi oder Yoga erinnern, schlummern Leistungspotenzial und Verletzungsschutz – wecken wir sie!

Weiterlesen

13.02.2014 Kristin Möller: Vom Saisonkiller auf Lanzarote zum Lieblingsrennen in Frankfurt

Kristin Möller im triathlonTV-Interview mit Frank Wechsel
Die Saisonplanung steht: Nach ihrem fulminanten Sieg beim Ironman Lanzarote will sie auch in diesem Jahr auf den Kanaren ganz oben stehen, um dann via Frankfurt nach Hawaii durchzustarten. Was fehlt, sind qualitative Schwimmkilometer, wie sie im triathlonTV-Interview zugibt.

Weiterlesen

04.10.2013 Kristin Möller: "Erst beim Marathon orientiere ich mich an den anderen"

Kristin Möller
Nach dem Sieg auf Lanzarote und Platz drei bei der Ironman-EM in Frankfurt hatte sich Kristin Möller eigentlich auch für den Ironman Hawaii etwas ausgerechnet. Doch die 29-Jährige ist inzwischen froh, wenn sie den Ironman Hawaii 2013 überhaupt ins Ziel bringen kann.

Weiterlesen

23.07.2013 Tajsich führt deutsches Trio nach Hawaii

Sonja Tajsich krönt ein beherztes Rennen mit Marathonbestzeit und Rang vier.
Statt fünf werden bei den Ironman World Championships am 12. Oktober in Kona wohl nur drei deutsche Profifrauen an den Start gehen dürfen. Neben Sonja Tajsich haben auch Kristin Möller und Mareen Hufe genügend Punkte gesammelt, um eins der 30 Tickets für das Saisonfinale auf Hawaii zu bekommen.

Weiterlesen

11.07.2013 Ironman Frankfurt 2013: Die Reportage vom längsten Tag des Jahres

Eneko Llanos
Ein Starterfeld, das weltweit seinesgleichen sucht, Traumwetter und spannende Rennverläufe: Der Ironman in Frankfurt hatte alles, was ein großes Triathlonfest braucht. Erleben Sie die Highlights der Ironman-Europameisterschaften aus Frankfurt - jetzt auf triathlonTV.

Weiterlesen

07.07.2013 Müde, aber glückliche Sieger auf der Pressekonferenz

Schwimmen beim Ironman Frankfurt 2013
Müde aber glücklich sehen sie aus, die Sieger des Tages. Die schnellsten drei des Ironman Frankfurt 2013 stellten sich nach dem Rennen den Fragen der Journalisten.

Weiterlesen

07.07.2013 Kristin Möller: "Nun freue ich mich richtig auf Kona!"

Kristin Möller
Vor dem Laufen sollte man eine Kristin Möller nie abschreiben. Auch nicht, wenn sie nach dem Radfahren eine halbe Stunde Rückstand mit in die Wechselzone bringt. Der Lauffloh über eine unglaubliche Aufholjagd, die im Ziel des Ironman Germany 2013 mit der EM-Bronzemedaille belohnt wurde.

Weiterlesen

07.07.2013 Pedersen spurtet zum Titel, Möller stark

In einer rasanten Aufholjagd holt sich Camilla Pedersen den Ironman Europameister-Titel auf der Langdistanz
Caroline Steffen war in den vergangenen beiden Jahren eine sichere Bank beim Ironman Germany. Ein Wettschein mit großer Sieges-Wahrscheinlichkeit. Dieses Jahr startet sie in Roth und das Frauenfeld in Frankfurt glich eher einer Schatztruhe mit Jetons - viele hatten Chancen, jede hätte gewinnen können. Getan hat es Camilla Pedersen.

Weiterlesen

07.07.2013 Swallow in Führung, Beranek schwankt

Die Vorjahres-Zweite Anja Beranek ging diesmal als eine der Favoritinnen in den Ironman Germany
Caroline Steffen war in den vergangenen beiden Jahren eine sichere Bank beim Ironman Germany in der Finanzmetropole Frankfurt. Ein Wettschein mit großer Sieges-Wahrscheinlichkeit. Dieses Jahr startet sie in Roth und das Frauenfeld am Main gleicht eher einer Schatztruhe mit Jetons - viele haben Chancen, jede könnte gewinnen.

Weiterlesen

05.07.2013 Kristin Möller: Hoffen auf den Flow von Frankfurt

Kristin Möller
Sie hätte sich für ihren Sieg auf Lanzarote nicht so verausgaben müssen - bei mehr als einer halben Stunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Bereut hat sie diese Energieleistung jedoch nicht. Und Kristin Möller hofft, dass sie auch am Sonntag in Frankfurt diesen Flow nutzen kann.

Weiterlesen

04.07.2013 Jacobs, Vanhoenacker, Kienle - wer holt den Sieg am Römer?

Marino Vanhoenacker gewinnt Ironman Germany 2012
Was den Bankern seit Monaten nicht gelingt, schafft der Ironman Germany in der Finanzmetropole Frankfurt am Main: eine Gewinn(er)-Maximierung. Um den Sieg kämpft dieses Jahr ein extrem hochkarätiges Profifeld.

Weiterlesen

17.06.2013 70.3 UK: Mullan und Nicholls siegen, Möller Dritte

Kristin Möller
Rookie Ritchie Nicholls hat den Ironman 70.3 UK am Wimbleball Lake gewonnen. Der 26-jährige Brite überraschte dabei unter anderem Ex-Kurzdistanz-Weltmeister Tim Don und verhinderte zugleich den vierten Sieg des Schotten Fraser Cartmell. Bei den Frauen verteidigte Vorjahressiegerin Eimear Mullan ihren Titel, Kristin Möller reiste mit einem Podiumsplatz nach Hause.

Weiterlesen

13.06.2013 Inselhopping: Möller und Sundberg auf Punktejagd

Kristin Möller beim Ironman Lanzarote 2013
Noch sind die Startplätze für die Ironman World Championships in Kona für Kristin Möller und Swen Sundberg in weiter Ferne. Doch die Punkte, die die beiden früheren Teamkollegen am Wochenende beim Ironman 70.3 UK aus dem Wimbleball Lake fischen, könnten schon bei der ersten Ticketvergabe Ende Juli richtig wertvoll sein.

Weiterlesen

18.05.2013 Impressionen vom "Tag der Deutschen"

Ironman Lanzarote 2013
Vom Regen in den Siegestaumel: Kristin Möller und Faris Al-Sultan suchten beim 22. Ironman Lanzarote ihr Heil in der Flucht auf dem Rad. Das reichte am Ende sicher für den Titel beim Klassiker auf den Kanaren. Michael Rauschendorfer hat sie auf dem Weg dorthin mit seiner Kamera begleitet. Seine schönsten Impressionen.

Weiterlesen

18.05.2013 Kristin Möller: Mit Rückenwind zum Ironman nach Frankfurt

Kristin Möller
Der dritte war ganz sicher der wichtigste Ironmansieg in der Profikarriere von Kristin Möller. Nicht nur, weil sie den Ironman Lanzarote und damit einen der Ironman-Klassiker überhaupt gewonnen hat, sondern auch weil das nagelneue Material seine Feuertaufe auf der Vulkaninsel mit Bravur bestanden hat.

Weiterlesen

18.05.2013 Ironman Lanzarote: Al-Sultan und Möller jagen zum Sieg

Faris Al-Sultan
Kristin Möller und Faris Al-Sultan haben den 22. Ironman Lanzarote zum "Tag der Deutschen" gemacht. Die beiden früheren Teamkollegen düpierten ihre Konkurrenz bei böigen Winden schon auf der Radstrecke und liefen ihre Erfolge danach ganz sicher nach Hause. Im Rekordteilnehmerfeld von fast 1.800 Athleten gingen die Podestplätze nach Spanien, Estland und Holland.

Weiterlesen

15.05.2013 Möller und Al-Sultan beim Ironman Lanzarote

Ironman Lanzarote 2012
Nach 14 Jahren Pause kehrt Faris Al-Sultan am Wochenende zu den Wurzeln seiner Ironmankarriere zurück. Beim Klassiker auf Lanzarote könnte er seinen siebten Titel einfahren - sicher einen der wertvollsten als Profi. Kristin Möller nimmt den 226 Kilometer langen Kampf gegen die Natur zum ersten Mal auf. Nicht unwahrscheinlich, dass am Ende beide ganz oben stehen.

Weiterlesen

15.05.2013 Kristin Möller: "Nur nicht die Nerven verlieren"

Kristin Möller
Gemeinsam mit ihrem Mentor und früheren Teamkapitän Faris Al-Sultan wagt Kristin Möller am Samstag das Abenteuer Ironman Lanzarote. Mit neuen Material, großem Selbstvertrauen, aber auch ein wenig Bauchschmerzen geht die Erlangerin den Klassiker auf den Kanaren an. tri-mag.de hat wenige Tage vor dem Rennen mit ihr gesprochen.

Weiterlesen

25.01.2013 Nochmal bei Null anfangen

Kristin Möller
Zwei Jahre lang war Kristin Möller eine feste und vor allem erfolgreiche Größe in Faris Al-Sultans Abu Dhabi Triathlon Team. Doch das gibt es jetzt nicht mehr. So steht die 28-Jährige seit ein paar Tagen ohne Sponsoren da. Im Interview mit tri-mag.de spricht sie über neue Herausforderungen und ihre Zukunft als Einzelkämpferin.

Weiterlesen

22.01.2013 Behörden stoppen Al-Sultans Karawane

Abu Dhabi 2012 - Laufen
Faris Al-Sultan muss seine Zukunftspläne mit dem Abu Dhabi Triathlon Team begraben. Die Tourismusbehörde des Emirats hat den bereits zum Jahresende ausgelaufenen Vertrag trotz sportlicher Erfolge und weiteren Engagements nicht verlängert. Enttäuscht bleiben nicht nur der Kapitän und Gründer selbst, sondern auch seine fünf Teamkollegen zurück. Darunter Kristin Möller und Maik Twelsiek.

Weiterlesen

02.01.2013 Triathleten ärgern die Spezialisten

Steffen Justus zeigte in Hamburg eine hervorragende Laufform.
Mit acht Siegen und einigen Podestplätzen sind die deutschen Triathlonprofis ins neue Jahr gestartet. Andreas Böcherer und Kristin Möller gewannen die Silvesterläufe in Britzingen und Nürnberg. Die DTU-Asse Steffen Justus und Gregor Buchholz mussten sich in Saarbrücken nur zwei kenianischen Spezialisten geschlagen geben.

Weiterlesen

29.12.2012 Teil 5: Ironman World Championship Hawaii

Ironman Hawaii 2012 - Schwimmen
Im fünften und letzten Teil unseres tri-mag.de-Jahresrückblicks dreht sich alles um das Highlight des Jahres - die Ironman World Championship auf Hawaii. Die schönsten Bilder eines historischen Rennens ...

Weiterlesen

11.10.2012 Krimi ohne Chrissie

Schafft Caroline Steffen den Sprung auf das oberste Podest?
In den vergangenen fünf Jahren wehte beim Zieleinlauf der Ironman World Championships der Frauen vier Mal der Union Jack über dem Alii Drive von Kailua-Kona. Weil Chrissie Wellington 2012 freiwillig pausiert, wird es am Samstag eine neue Weltmeisterin geben. Wie die heißt, ist so offen wie schon lange nicht mehr. Das deutsche Quintett - angeführt von der Vorjahres-Siebten Sonja Tajsich - will sich in jedem Fall so teuer wie möglich verkaufen.

Weiterlesen

11.10.2012 Kristin Möller: "Ich lasse mich nicht verrückt machen"

Kristin Möller
Mit Kraftakten in Nizza und Frankfurt hat sich Kristin Möller für die Ironman-WM in Kona qualifiziert. Ihre Hawaiipremiere will die 28-Jährige vom Abu Dhabi Triathlon Team nun genießen. Entsprechend bescheiden fällt ihre Prognose aus, wenngleich sie sich eine Marathonzeit von unter drei Stunden zutraut.

Weiterlesen

01.08.2012 Vier deutsche Damen beim Ironman Hawaii

Anja Beranek beim Ironman Germany 2012
Vier deutsche Profifrauen haben im Kona Pro Ranking schon in der ersten Qualifikationsphase den Sprung unter die Top 25 geschafft und damit das Ticket für die Ironman-WM am 13. Oktober gelöst. Anja Beranek, Kristin Möller, Susan Dietrich und Sonja Tajsich stellen damit in Kona hinter den US-Amerikanerinnen die zweitstärkste Nation. Caroline Steffen führt nicht nur das Gesamtranking sondern zugleich das dreiköpfige Team aus der Schweiz an.

Weiterlesen

07.07.2012 Kristin Möller: "Werde mich auf keinem Platz ausruhen"

Kristin Möller, Ironman Germany
Nur zwei Wochen nach ihrem dritten Platz beim Ironman France muss Kristin Möller vom Abu Dhabi Triathlon Team beim Ironman Germany wieder angreifen - für Punkte im Kona Pro Ranking. Das Minimalziel: Top-Ten. Möllers Traum: mehr.

Weiterlesen

24.06.2012 Belgischer Doppelsieg, Möller auf dem Podium

Abu Dhabi 2012 - Rad
Zumindest sportlich hat Frederik van Lierde bei seinem zweiten Erfolg in Nizza alle in den Schatten gestellt. In 8:21:50 Stunden knackte der Belgier den Streckenrekord des Spaniers Marcel Zamora und wischte mit einem neuen Radrekord zugleich den Hype um den suspendierten Lance Armstrong beiseite. Kristin Möller wahrte mit Platz drei bei den Frauen ihre Chance aufs Hawaii-Debüt.

Weiterlesen

termine finden

Aktuelle Ausgaben

Ironman European Championships 2015 - Laufen

triathlon Nr. 134 - Jetzt im Handel

Julia Gajer: Der Weg an die Spitze

triathlon training Nr. 53 (September-Oktober 2015)

triathlon training Nr. 53

Fit bis zum Saisonfinale