Beiträge zu Leanda Cave

16.08.2014 Reichel und Cave mit Start-Ziel-Siegen

Horst Reichel gewinnt in Schweden seinen ersten Ironman.
Horst Reichel und Leanda Cave haben den Ironman Kalmar in Schweden dominiert. Beide übernahmen die Führung früh und erlebten einsame Tage über ihre 226 Kilometer. Für Reichel war es der erste Ironman-Triumph seiner Karriere. Simon Jung kam auf Rang sechs.

Weiterlesen

12.08.2014 Cave und Reichel auf Titeljagd in Schweden

Horst Reichel
Die meisten Tickets für die Ironman-Weltmeisterschaft am 11. Oktober auf Hawaii sind bereits vergeben. In Südschweden können diesen Sonntag beim Ironman Kalmar noch Punkte im Kona-Ranking erzielt werden. Die Weltmeisterin von 2012, Leanda Cave, möchte sich mit einem Finish ihren Platz sichern. Horst Reichel darf sich gute Chancen auf einen Ironman-Sieg ausrechnen.

Weiterlesen

11.08.2014 Impressionen von der EM in Wiesbaden

Auch eine mehrfache Weltmeisterin wie Landa Cave ...
Zwei Favoritensiege und zwei umkämpfte Podiumsplätze für deutsche Triathleten - die Ironman-70.3-Europameisterschaften in Wiesbaden hatte Einiges zu bieten. Und wir haben die schönsten Bilder für Sie.

Weiterlesen

10.08.2014 Ryf verteidigt ihren Titel, Philipp Dritte

Daniela Ryf setzt in WIesbaden ihre Erfolgserie zwei Wochen nach dem 5150-Titel und ihrem ersten Ironman-Triumph fort.
Die Schweizerin Daniela Ryf hat in Wiesbaden ihren Ironman-70.3-Europameistertitel ohne Mühe verteidigt. Hinter der Britin Leanda Cave wurde die Deutsche Laura Philipp sensationell Dritte.

Weiterlesen

08.08.2014 Die Stimmen von der Pressekonferenz

Die Profis bei der Pressekonferenz des Ironman 70.3 Wiesbaden 2014.
Wer ist wie fit? Wer stapelt tief, wer legt die Messlatte hoch? Was gibt es Neues rund um die Ironman-70.3-EM in Wiesbaden? Antworten auf diese und andere Fragen gaben Profis und Veranstalter bei der Pressekonferenz vor dem Rennen.

Weiterlesen

06.08.2014 Ist Ryf noch stark genug für Pedersen, Cave und Blatchford?

... Dominatorin Daniela Ryf. Da kann auch ...
Bei der Ironman 70.3-EM in Wiesbaden könnte die Titelverteidigerin Daniela Ryf kurz nach dem Doppelschlag bei der 5150-EM und dem Ironman Switzerland ihre Erfolgsserie fortsetzen. Dafür müsste sie aber starke Konkurrenz bezwingen. Zum Beispiel Leanda Cave, Camilla Pedersen, Liz Blatchford, Natascha Schmitt und Laura Philipp.

Weiterlesen

26.06.2014 Aernouts, Brader, Butterfield: Wer siegt an der Côte d'Azur?

Bart Aernouts
Nach den Seriensiegen von Marcel Zamora und Frederik van Lierde könnte am Sonntag beim Ironman France eine neue Ära beginnen. Der Hawaii-Achte Bart Aernouts bekommt es in Nizza mit Jeremy Jurkiewicz, dem Schweizer Mathias Hecht sowie den Deutschen Christian Brader und Markus Thomschke zu tun. Im Rennen der Frauen trifft Nicole Woysch auf Ironmanweltmeisterin Leanda Cave.

Weiterlesen

05.05.2014 O'Donnell und Vodickova stark, Böcherer verzichtet

Radka Vodickova auf der Laufstrecke der Challenge Laguna Phuket 2013
Timothy O'Donnell hat zum zweiten Mal den Ironman 70.3 St. Croix gewonnen. Der US-Amerikaner setzte sich nach einer Attacke beim Radfahren knapp gegen den Australier Brad Kahlefeldt und Ruedi Wild aus der Schweiz durch. Andreas Böcherer hatte seinen Start kurzfristig abgesagt. Bei den Frauen stahl Radka Vodickova zwei Ironman-Champions die Show.

Weiterlesen

11.10.2013 Von Sturzvögeln und Zugvögeln

Pressekonferenz 2013
Prognosen für das Rennen der Frauen sind schwer zu treffen. Nur eines scheint festzustehen: Es wird ein packender Marathon, bei dem die Australierin Mirinda Carfrae eigentlich nur eins machen will - schneller laufen.

Weiterlesen

08.09.2013 Die Stimmen der Pressekonferenz

Pressekonferenz zur 70.3-Weltmeisterschaft in Las Vegas 2013
Der Countdown zur Weltmeisterschaft über die 70.3-Distanz läuft, in wenigen Stunden wird der Kampf gegen die Wüste Nevadas, gegen die Konkurrenz und gegen sich selbst eröffnet. Bei der offiziellen Pressekonferenz sprachen Kienle und Co. über ihre Chancen, Ziele und stärksten Gegner.

Weiterlesen

05.08.2013 Ironman 70.3: Cave und Jacobs rollen sich ein

Pete Jacobs
Mühsam haben sich Leanda Cave und Pete Jacobs am Wochenende ihrer Hawaiiform ein Stück näher gebracht. Cave kassierte beim Ironman 70.3 Boulder allerdings eine deutliche Niederlage gegen Melissa Hauschildt. Nur knapp musste Jacobs auf den Philippinen dem Neuseeländer Courtney Atkinson den Vortritt lassen.

Weiterlesen

02.08.2013 Road to Kona: Cave und Jacobs auf Formsuche

Pete Jacobs
Die amtierenden Hawaii-Champions wollen am kommenden Wochenende zurück in die Erfolgsspur. Leanda Cave stürzt sich nach überstandener Verletzung beim Ironman 70.3 Boulder wieder ins Wettkampfgetümmel. Pete Jacobs sucht auf den Philippinen nach dem Schlüssel zur Hawaiiform.

Weiterlesen

23.07.2013 Tajsich führt deutsches Trio nach Hawaii

Sonja Tajsich krönt ein beherztes Rennen mit Marathonbestzeit und Rang vier.
Statt fünf werden bei den Ironman World Championships am 12. Oktober in Kona wohl nur drei deutsche Profifrauen an den Start gehen dürfen. Neben Sonja Tajsich haben auch Kristin Möller und Mareen Hufe genügend Punkte gesammelt, um eins der 30 Tickets für das Saisonfinale auf Hawaii zu bekommen.

Weiterlesen

11.06.2013 Challenge Roth: Cave und Joyce nur Zuschauer

Rachel Joyce (GBR) gewinnt die Challenge Roth 2012.
Hiobsbotschaft für die Challenge Roth. Binnen weniger Stunden haben Ironman-Weltmeisterin Leanda Cave und Vorjahrsiegerin Rachel Joyce ihren Start beim Franken-Klassiker am 14. Juli abgesagt. Die beiden Britinnen befürchten aufgrund gesundheitlicher Probleme, nicht rechtzeitig in Form zu kommen, versprachen aber, zumindest als Zuschauer nach Roth zu kommen.

Weiterlesen

27.02.2013 Eisige Flucht: Gómez und die Hawaii-Champions

Escape from Alcatraz Triathlon
Für die Häftlinge nahm der Fluchtversuch von der früheren Gefängnisinsel Alcatraz meist ein übles Ende. Ironman-Weltmeister Pete Jacobs, Kurzdistanz-Ass Javier Gómez und die Flucht-Könige Leanda Cave und Andy Potts müssen beim legendären "Escape from Alcatraz Triathlon" am Wochenende zwar keine Angst haben - dafür jede Menge Respekt. Denn in der berühmten Bucht vor San Francisco warten nicht nur lausige Wassertemperaturen.

Weiterlesen

21.02.2013 Hawaiisiegerin Cave an Hautkrebs erkrankt

Leanda Cave Porträt 2012
Die amtierende Ironman-Weltmeisterin Leanda Cave hat Hautkrebs. Die Britin selbst teilte die Diagnose der Triathlonwelt mit. Ihre Rennpläne - darunter der Start bei der Challenge Roth am 14. Juli und die 70.3-EM in Wiesbaden - sind aber offenbar nicht gefährdet.

Weiterlesen

15.02.2013 Steffen fordert Cave, Bracht trifft auf Bockel

Timo Bracht vor dem Start der Challenge Roth 2012
Fast auf den Tag genau fünf Monate vor dem Startschuss zur Challenge Roth hat Felix Walchshöfer auf einer Pressekonferenz die letzten Geheimnisse um das Profistartfeld gelüftet. Größte Überraschung: Die Schweizerin Caroline Steffen wird am 14. Juli ihr Debüt in Franken feiern - und bekommt es dabei unter mit Hawaiichampion Leanda Cave und Titelverteidigerin Rachel Joyce zu tun. Bei den Männern startet Timo Bracht einen neuen Anlauf auf den ersten Roth-Sieg.

Weiterlesen

06.02.2013 Hawaiichampion Leanda Cave kommt nach Roth

Leanda Cave gewinnt den Ironman Hawaii 2012
Ironman-Weltmeisterin Leanda Cave will am 14. Juli mit einem Sieg bei der Challenge Roth in die Fußstapfen ihrer Landsfrauen Chrissie Wellington und Rachel Joyce treten. Das bestätigte die Britin gegenüber tri-mag.de. Außerdem hat es die 34-Jährige auf die 70.3-EM-Krone von Anja Beranek abgesehen. Ob sie wirklich in Wiesbaden antreten wird, steht aber noch nicht fest.

Weiterlesen

18.01.2013 Profistimmen zum Armstrong-Interview

Lance Armstrong auf dem Rennrad in Menschenmenge
Enttäuscht, schockiert und wütend haben prominente Triathlonprofis auf das heute Nacht ausgestrahlte Interview von Lance Armstrong reagiert. Wir haben in den sozialen Netzwerken "Twitter" und "Facebook" einige Stimmen gesammelt. Ginge es nach den Athleten würde der Texaner nie wieder bei einem Triathlon starten.

Weiterlesen

08.01.2013 Hawaii-Champion Cave träumt von Olympia

Leanda Cave gewinnt den Ironman Hawaii 2012
Ironman-Weltmeisterin Leanda Cave sucht offenbar eine neue sportliche Herausforderung. Anders lässt sich kaum erklären, warum sich die Waliserin nach ihren Titeln in Las Vegas und Kona nun für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifizieren will. Erstes Fernziel auf dem Weg zum Zuckerhut: die Commonwealth Games 2014.

Weiterlesen

29.12.2012 Teil 5: Ironman World Championship Hawaii

Ironman Hawaii 2012 - Schwimmen
Im fünften und letzten Teil unseres tri-mag.de-Jahresrückblicks dreht sich alles um das Highlight des Jahres - die Ironman World Championship auf Hawaii. Die schönsten Bilder eines historischen Rennens ...

Weiterlesen

15.11.2012 Rookies, Champions, Punktejäger

Leanda Cave
Im US-Bundesstaat Arizona geht die Ironman-Saison 2012 am Wochenende in ihre drittletzte Runde. Zwei Jahre nach Timo Brachts Sieg ist das Rennen am Tempe Town Lake wieder mit vielen starken deutschsprachigen Athleten und einer Hawaiisiegerin gespickt - doch nicht alle von ihnen denken auch an den Sieg.

Weiterlesen

29.10.2012 Bozzone zurück, Reichel auf Platz drei

Horst Reichel fährt  beim Ironman 70.3 Miami mit Radbestzeit auf das Podium.
Der Neuseeländer Terenzo Bozzone hat mit ausgeglichenen Leistungen in allen drei Disziplinen den gut besetzten Ironman 70.3 in Miami gewonnen. Nach einem starken Auftritt beim Radfahren gelang dem Darmstädter Horst Reichel der Sprung aufs Podium. Bei den Frauen ging der Titel erwartungsgemäß an Hawaii-Champion Leanda Cave. Lisa Hütthaler und Margaret Shapiro mussten sich mit den Plätzen zwei und drei zufriedengeben.

Weiterlesen

24.10.2012 Deutsches Sextett auf Zwischenstopp

Christian Ritter Ironman Wales 2012
Nicht das komplett flache Profil, sondern das hochkarätige Starterfeld um Hawaii-Champion Leanda Cave und gleich acht deutsche Langdistanz-Profis machen den Ironman 70.3 Miami am kommenden Wochenende zum ersten Highlight nach den Ironman-Weltmeisterschaften. So nutzen unter anderem Christian Ritter und Horst Reichel das Rennen am Miami Beach zum letzten Formcheck vor dem Saisonfinale. Jan Raphael hat sich kurzfristig umentschieden.

Weiterlesen

14.10.2012 Leanda Cave beerbt Wellington, Tajsich Vierte

Leanda Cave gewinnt den Ironman Hawaii 2012
Dank konstanten Leistungen in allen Disziplinen hat die Britin Leanda Cave zum ersten Mal den Ironman Hawaii gewonnen. Die 34-Jährige musste zwar eine Zeitstrafe absitzen und überholte erst bei Kilometer 37 die führende Schweizerin Caroline Steffen, lief in 9:15:54 Stunden aber zum größten Erfolg ihrer Karriere.

Weiterlesen

11.06.2012 Brownlees dominant, Potts und Cave souverän

Bereits beim Schwimmausstieg präsentieren sich die Brownlee-Brüder an der Spitze.
Ereignisreiches Triathlon-Wochenende: Während sich Alistair und Jonathan Brownlee beim Blenheim Sprinttriathlon in die Siegerliste eintrugen, holte Leanda Cave beim legendären „Escape from Alcatraz Triathlon“ bereits ihren vierten Titel. Andy Potts glückte dort gar der fünfte Sieg. Beim TriStar111 in Worms setzten sich mit Fabian Conrad und Nina Kuhn zwei Deutsche durch.

Weiterlesen

01.03.2012 Caroline Steffen: "Entscheidung fällt beim Laufen"

Abu Dhabi International Triathlon 2012: Die Pressekonferenz der Frauen
Caroline Steffen gegen Großbritannien, mit einer Australierin als Dark Horse - so liest sich die Startliste der Frauen beim 3. Abu Dhabi International Triathlon. Die Entscheidung könnte am Samstag erst auf den letzten Kilometern fallen. Wir haben die Stimmen der Favoritinnen eingesammelt.

Weiterlesen

20.11.2011 Llanos nervenstark, Kienle Sechster

Eneko Llanos
Hawaii flop, Arizona top. Der Spanier Eneko Llanos hat bei seinem Sieg in Tempe zum ersten Mal in seiner Karriere die Acht-Stunden-Marke geknackt. Torsten Abel verpasste das Podium knapp, Sebastian Kienle wurde bei seiner ersten Langdistanz in den USA Sechster.

Weiterlesen

05.11.2011 Joyce und Rapp Weltmeister, Raelert Sechster

Michael Raelert
Die Britin Rachel Joyce und Jordan Rapp aus den USA haben sich in der Wüste Nevadas die Langdistanz-WM-Titel der International Triathlon Union geholt. Michael Raelert wurde in dem wegen Überschwemmungen am Lake Las Vegas zu einem Bike & Run verkürzten Rennen Sechster.

Weiterlesen

30.10.2011 Kienle knackt Raelerts Rekordserie

Sebastian Kienle bei der Challenge Roth
Sebastian Kienle hat die Siegesserie von Michael Raelert beendet. Zwei Jahre nach seinem Prestigeerfolg in Wiesbaden zermürbte Kienle den Rostocker auch beim Ironman 70.3 Miami auf den 90 Radkilometern - und verhinderte damit den siebten Raelert-Sieg in Folge.

Weiterlesen

08.10.2011 Wellington kämpft sich zum vierten Sieg

Der ganze Druck fällt ab: Chrissie Wellington nach ihrem Hawaiisieg 2011
Wenige Wochen nach ihrem schweren Radunfall hat sich die Britin Chrissie Wellington in Kona erneut die Krone im Ironman aufgesetzt. Doch sie geriet auf dem Weg zum vierten Titel mehrmals ins Straucheln.

Weiterlesen

22.11.2010 Bracht und Wellington in Rekordzeit

Timo Bracht kämpferisch und glücklich
Mit dem dritten Sieg binnen fünf Jahren hat Timo Bracht die deutsche Erfolgsgeschichte beim Ironman Arizona in Tempe weitergeschrieben. Frauensiegerin Chrissie Wellington meldete sich sechs Wochen nach ihrem Startverzicht auf Hawaii zurück als wäre nichts gewesen.

Weiterlesen

13.11.2010 Michael Raelert verteidigt Titel

Die Nummer 1: Michael Raelert
Michael Raelert hat seinen Weltmeistertitel über die Ironman-70.3-Distanz souverän verteidigt. Der 30-Jährige entschied das Rennen beim Laufen für sich, Filip Ospaly aus Tschechien holte Silber. Bei den Frauen ging der WM-Titel erneut nach Großbritannien.

Weiterlesen

23.11.2008 Raelert düpiert Konkurrenz

Andreas Raelert auf dem Weg zur Weltbestzeit
Nach einer Galavorstellung auf der Marathonstrecke hat der Rostocker Andreas Raelert den Ironman Arizona gewonnen. In seinem ersten Langdistanzrennen verwies er in 8:14:16 Stunden die US-Amerikaner Chris Lieto und Jordan Rapp auf die Plätze zwei und drei.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben