Beiträge zu Marisol Casado

28.11.2013 World Triathlon Series geht auf Safari

Kapstadt
Fast genau einen Monat vor Weihnachten hat die International Triathlon Union ihren Athleten etwas überraschend ein Geschenk unter den Baum gelegt. Die World Triathlon Series macht im April 2014 einen Abstecher nach Kapstadt. Mit dem Rennen in der Metropole am Fuße des Tafelbergs ist die WM-Serie, die damit über acht Etappen führt, komplett.

Weiterlesen

11.07.2013 Keine Triathlon-Staffel in Rio 2016

Schnell, dynamisch - aber chancenlos für Rio: Das Staffelformat wird 2016 nicht Teil der Olympischen Spiele
Bei den Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro wird es kein Triathlon-Staffelrennen geben. Wie britische Medien berichten, habe das Internationale Olympische Komitee schon jetzt entschieden, in Brasilien keine neuen Disziplinen ins Programm aufzunehmen - und auch später nur unter verschärften Bedingungen.

Weiterlesen

14.02.2013 World Triathlon Series erzielt TV-Rekord

Olympia-Triathlon Männer 2012
Die ITU World Triathlon Series bleibt in Sachen Medienpräsenz weiter auf Erfolgskurs. Das hat eine unabhängige Nutzungsanalyse des Dienstleisters IFM Sports ergeben. Demnach flimmerte 2012 zum ersten Mal mehr als 1.000 Stunden Triathlon-Action in mehr als 160 Ländern über die Bildschirme. Die olympischen Triathlonrennen von London sollen weltweit insgesamt mehr als zehn Millionen Menschen mitverfolgt haben.

Weiterlesen

08.02.2013 „Der Triathlonsport hat noch viel Potenzial“

Marisol Casado, ITU Science and Triathlon Conference
ITU-Präsidentin Marisol Casado gehört einem britischen Fachmagazin zufolge zu den zehn innovativsten Persönlichkeiten der Sportwelt. Warum sie sich auf dieser Auszeichnung nicht ausruhen will, hat sie uns in Magglingen verraten.

Weiterlesen

06.02.2013 ITU-Präsidentin Casado unter den TopTen

Marisol Casado bei der Siegerehrung in London 2012
Laut einer Liste des britischen Magazins "SportBusiness International" gehört ITU-Präsidentin Marisol Casado zu den zehn innovationsfreudigsten Persönlichkeiten der Sportwelt. Besonders würdigte das Fachblatt Casados Engagement, die Triathlon-Mixed-Staffel im Eilverfahren ins Programm der Olympischen Spiele 2016 hieven zu wollen.

Weiterlesen

23.10.2012 Marisol Casado bleibt Präsidentin der ITU

Sarah Springman und Marisol Casado
Die Spanierin Marisol Casado steht auch in den nächsten vier Jahren an der Spitze der International Triathlon Union. Auf dem 25. ITU-Kongress im neuseeländischen Auckland wurde die 56-Jährige ebenso wiedergewählt, wie Generalsekretärin Loreen Barnett aus Kanada, die drei Vize-Präsidenten und das sogenannte Executive Board.

Weiterlesen

30.11.2008 Bittere Niederlage für Europa

ITU-Kongress Madrid 2008
Auch wenn die International Triathlon Union (ITU) mit Marisol Casado aus Spanien eine Europäerin als Präsidentin hat, ist der Einfluss des alten Kontinents mit der Neuwahl von Madrid gesunken. Die Schuld tragen die Europäer dabei größtenteils selbst.

Weiterlesen

29.11.2008 Marisol Casado neue Präsidentin der ITU

Marisol Casado folgt Les McDonald als Präsidentin der International Triathlon Union
Marisol Casado ist beim Kongress der International Triathlon Union in Madrid kampflos zur neuen Präsidentin des Weltverbandes gewählt worden. Die Spanierin löst den Kanadier Les McDonald ab, der die ITU seit ihrer Gründung 1989 anführte.

Weiterlesen

30.10.2008 Casado einzige Kandidatin

Marisol Casado
Die Spanierin Marisol Casado will den Kanadier Les McDonald im Amt des ITU-Präsidenten beerben. Die derzeitige Vorsitzende des europäischen Triathlonverbands ist die einzige Kandidatin für die Wahl, die am 29. November in ihrer Heimatstadt Madrid stattfinden wird.

Weiterlesen