Beiträge zu Michael Raelert

04.05.2016 Michael Raelert fordert Sebastian Kienle

Beim Ironman 70.3 St. George rechnen sich die deutschen Spitzenathleten Sebastian Kienle und Michael Raelert Siegchancen aus. Allerdings müssen sie für einen Erfolg die seit über einem Jahr anhaltende 70.3-Siegesserie des Kanadiers Lionel Sanders beenden.

Weiterlesen

07.03.2016 Meet & Greet mit Michael Raelert im Windkanal

Was macht eigentlich ein Triathlon-Profi im Windkanal? Wir bieten einem mytriathlon MEMBER die einmalige Gelegenheit, Michael Raelert bei der aerodynamischen Analyse seines Set-ups über die Schulter zu schauen und sich selber noch Optimierungs-Tipps zu holen.

Weiterlesen

21.12.2015 "Es war eine tolle Erfahrung"

Actionfilm Point Break
Am 21. Januar 2016 kommt der Actionfilm "Point Break" in die Kinos. Neben den Schauspielern waren auch die Triathleten Faris Al-Sultan und Michael Raelert für einen Cameo-Auftritt am Set. Im Interview erzählt Faris Al-Sultan, was ihm persönlich beim Dreh am schwersten fiel.

Weiterlesen

30.11.2015 Raelert-Serie gerissen, Wild und Brändli siegen

Simone Brändli und Ruedi Wild bei der Challenge Laguna Phukte 2015
Eine lockere Sattelschraube hat Michael Raelert das Double von Phuket gekostet. Der Rostocker musste die Challenge Laguna Phuket in Führung liegend beim Radfahren aufgeben. Damit machte er den Weg frei für Titelverteidiger Ruedi Wild aus der Schweiz. Dessen Landsfrau Simone Brändli gelang das, was auch Raelert fest eingeplant hatte: das Double aus Laguna Phuket Triathlon und Challenge Laguna Phuket.

Weiterlesen

27.11.2015 Schafft Raelert den Phuket-Doppelschlag?

Michael Raelert - Laguna Phuket Triathlon 2015
Auf dem Weg zu seinem dritten Sieg in Serie bekommt es Michael Raelert am Wochenende bei der Challenge Laguna Phuket mit dem Hawaii-Dritten Timothy O'Donnell zu tun. Außerdem werden ihm Bart Aernouts, Luke McKenzie, James Cunnama und Titelverteidiger Ruedi Wild das Leben schwer machen. Bei den Frauen kommt es am Sonntag zum Duell zwischen den Topschwimmerinnen Simone Brändli und Jodie Swallow.

Weiterlesen

23.11.2015 Raelert gewinnt Asiens Triathlonklassiker

Michael Raelert beim Laguna Phuket Triathlon 2015
Erst als zweiter Deutscher hat Michael Raelert den traditionsreichen Laguna Phuket Triathlon gewonnen. Sechs Jahre nach Jan Frodeno siegte der Rostocker im thailändischen Urlaubsparadies. Auch Simon Lessing, Craig Welch und Craig Alexander gehören zum erlauchten Kreis der Phuket-Sieger. Die schönsten Impressionen von der 22. Auflage des Klassikers.

Weiterlesen

23.11.2015 Raelert bezwingt Wild und Hayes, Braendli stark

Michael Raelert beim 22. Laguna Phuket Triathlon
Michael Raelert hat dem italienischen Seriensieger Massimo Cigana beim 22. Laguna Phuket Triathlon den Titel abgejagt. Der Rostocker setzte sich auf der thailändischen Urlaubsinsel sicher gegen den Schweizer Ruedi Wild und Stuart Hayes aus Großbritannien durch. Im Rennen der Frauen holte sich die Schweizerin Simone Braendli zum ersten Mal den Titel.

Weiterlesen

19.11.2015 Michael Raelerts "spontanes" thailändisches Doppel

Doppelter Rennspaß für Michael Raelert in Thailand: Binnen einer Woche will der jüngere der Raelert-Brüder bei zwei Wettkämpfen in Südostasien angreifen. Den Auftakt macht er am Wochenende beim legendären Laguna Phuket Triathlon.

Weiterlesen

26.10.2015 Miami Twice: Raelert überrennt Starykowicz

Michael Raelert während der Challenge Dubai.
Michael Raelert hat auch beim Ironman 70.3 Miami seinen Sieg aus dem Vorjahr wiederholt. Auf dem Rad hatte der Rostocker gegen den wie entfesselt fahrenden Andrew Starykowicz zwar keine Chance, doch beim Laufen schlug Raelert eindrucksvoll zurück. Das Rennen der Frauen ging an die US-Amerikanerin Sarah Haskins.

Weiterlesen

22.10.2015 Raelert gegen Dreitz und Starykowicz

Michael Raelert ist in die Sonne Floridas geflüchtet, um beim Ironman 70.3 Miami seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Auf dem Weg dorthin muss der Rostocker unter anderem seinen Erdinger-Teamkollegen Andreas Dreitz und den US-Amerikaner Andrew Starykowicz bezwingen. Im Feld der Frauen kreuzen Leanda Cave und Nikki Butterfield ihre sportlichen Waffen.

Weiterlesen

02.10.2015 Bittner in Barcelona, Raelert beim Silverman

Per Bittner war bei der Challenge Roth bereits auf einem neuen Rad unterwegs.
Eine Woche vor dem Ironman Hawaii steigt auf dem spanischen Festland das letzte Rennen der europäischen Saison. Für den Leipziger Per Bittner geht es am Sonntag in Calella de Mar nicht nur um den ersten Ironmansieg, sondern auch um wichtige Punkte für Kona 2016. Dort will auch Michael Raelert hin. Der Rostocker startet beim Silverman 70.3 bei Las Vegas.

Weiterlesen

16.09.2015 Ironman 70.3 Rügen: Das Saisonfinale im Nordosten

Nässe, Kälte, Wellen: Nordlichter sind hart im Nehmen. 700 von ihnen und einige Zugereiste haben sich nicht abschrecken lassen und auf Rügen das Finale der deutschen Triathlonsaison zelebriert. Die triathlonTV-Reportage vom Ostseestrand.

Weiterlesen

14.09.2015 Laufen: Kreuz und quer durch Binz

Die Laufstrecke des Ironman 70.3 Rügen hatte es 2015 in sich: Statt des flachen Promenadenkurses aus dem Premierenjahr gab es dieses Mal einen bissigen Stadtkurs. Am Klünderberg ließen die Profis die Muskeln spielen. Teil 3 unserer Galerie von der Ostseeinsel.

Weiterlesen

13.09.2015 Michael Raelert: "Als Zuschauer wäre ich heute im Hotelzimmer geblieben"

Er hat es wieder gemacht: Michael Raelert holte sich beim zweiten Ironman 70.3 auf Rügen den zweiten Sieg. Doch die Erholung im heimischen Rostock fällt kurz aus - denn der 35-Jährige hat 2015 noch eine Weltreise mit einigen Wettkampfhighlights vor sich.

Weiterlesen

13.09.2015 Michael Raelert siegt erneut beim Heimrennen

Wie schon bei der Premiere 2014 holt sich Michael Raelert den Sieg beim Ironman 70.3 Rügen 2015.
Der Lokalmatador wurde auch bei der zweiten Auflage seiner Favoritenrolle gerecht: Michael Raelert feierte beim Ironman 70.3 Rügen nach einer eindrucksvollen Vorstellung einen eindeutigen Sieg. Horst Reichel wurde Zweiter, Timo Bracht Dritter.

Weiterlesen

08.09.2015 Raelert und van Vlerken wollen Titel verteidigen

Am 13. September findet in Binz die 2. Auflage des Ironman 70.3 Rügen statt. Das Wetter soll sich herbstlich-kühl zeigen – ein Strandspaziergang würde es allerdings für die Starter auch bei Sonne nicht.

Weiterlesen

30.08.2015 Frodeno neuer Weltmeister, Kienle vor Gómez Zweiter

Jan Frodeno holt sich in Zell am See seinen ersten Weltmeistertitel im Triathlon.
Jan Frodeno hat sich nach dem Ironman-EM-Titel auch den Sieg bei der Ironman-70.3-WM geschnappt. Der 34-Jährige setzte sich bei sommerlichen Temperaturen in Zell am See wie schon in Frankfurt vor Sebastian Kienle durch. Titelverteidiger Javier Gómez wurde Dritter. Auch Michael Raelert, Andreas Böcherer und Andreas Dreitz landeten unter den Top Ten.

Weiterlesen

28.08.2015 Michael Raelert: "Der Frust nach der verpassten Kona-Quali war groß"

Zweimal hat er den Titel bereits gewonnen, bei der Ironman-70.3-WM in Zell am See kann Michael Raelert am Sonntag ein Titel-Comeback feiern. Denn mit einer Mischung aus Wut im Bauch und der fehlenden Notwendigkeit, sich für den Ironman Hawaii zu schonen, gilt der Rostocker als Geheimfavorit. Mindestens.

Weiterlesen

03.08.2015 Schmitt und Raelert siegen in Frankfurt

Der kurzfristig nachgemeldete Michael Raelert holte sich mit seinem Sieg beim Frankfurt City Triathlon einen Motivationsschub für die Ironman-70.3-WM in Zell am See. Junior Frederic Funk überraschte als Dritter hinter Horst Reichel. Bei den Damen lief sich Natascha Schmitt den Frust über ihre Platzierung bei der Challenge Roth von der Seele.

Weiterlesen

20.07.2015 Schildknechts Show und Raelerts Drama

Ironman Switzerland 2015
Wie nah Freud und Leid auf der Langdistanz beieinander liegen, zeigte der Ironman Switzerland eindrucksvoll. Während Ronnie Schildknecht sein Wohnzimmer erfolgreich gegen Eindringlinge verteidigte, suchte Michael Raelert auch bei seiner vierten Langdistanz vergeblich nach dem Erfolgsschlüssel. Das Rennen in Bildern - eingefangen von Michael Rauschendorfer.

Weiterlesen

19.07.2015 Schildknecht setzt sich in Zürich ein Denkmal

Ronnie Schildknecht beim Ironman Switzerland 2015
Der Schweizer Ronnie Schildknecht hat sich beim Heimspiel am Zürichsee seinen achten Sieg gesichert. Er gewann den Ironman Switzerland dank einer souveränen und konstanten Leistung in allen drei Disziplinen. Michael Raelert stieg beim Laufen mit muskulären Problemen aus und muss seine Hawaiiträume wohl begraben.

Weiterlesen

17.07.2015 Michael Raelert: "Ich will nach Hawaii"

Michael Raelert
Nach reiflicher Überlegung hat sich Michael Raelert kurzfristig für den Start beim Ironman Switzerland entschieden. Seinen dritten WM-Titel im Ironman 70.3 hat er immer noch fest im Visier. Doch der Rostocker hat sechs Wochen nach Zell am See noch einen weiteren Termin im Kalender. Wir haben mit dem 34-Jährigen gesprochen.

Weiterlesen

14.07.2015 Raelert unter Druck, Schildknecht gelassen

Michael Raelert - Challenge Heilbronn 2015
Wer den Ironman in Zürich gewinnen will, muss an den Schweizern vorbei. Vor dieser Aufgabe steht Michael Raelert bei der 19. Auflage des Ironman Switzerland. Damit der Flieger nach Kona nicht ohne ihn abhebt, muss der Rostocker am Sonntag Rekordchampion Ronnie Schildknecht auf dessen Heimstrecke bezwingen.

Weiterlesen

23.06.2015 Das Material der Profis

Bei der Challenge Heilbronn kam es für die Profis und die besten Agegrouper in einem extrem gut besetzten Rennen auf jede Sekunde an. Da muss auch das Material optimal abgestimmt sein. Wir haben einen Blick auf das Equipment der Besten geworfen.

Weiterlesen

22.06.2015 Die triathlonTV-Reportage von der Challenge Heilbronn

Laura Philipp gewinnt in Heilbronn ihr erstes großes Rennen
Die Challenge Heilbronn wurde zum Triumphlauf für Laura Philipp und Andreas Böcherer. Beide rissen das Rennen mit unglaublich guter Besetzung klar an sich. Die triathlonTV-Reportage zeigt ein Rennen zwischen Stadt und Natur, ein Rennen mit viel Potenzial.

Weiterlesen

22.06.2015 Rennstrecke am Fluß

... Sebastian Kienle
Bei der Challenge Heilbronn führt der Halbmarathon immer entlang des Neckars. Zeit, diesen Lauf zu genießen hatte aber niemand der Profis, die entweder gejagt wurden oder Jäger waren. Hier kommen die Bilder von der letzten Disziplin.

Weiterlesen

22.06.2015 Panorama und Pein in Bergen voller Wein

Auch Sebastian Kienle bevorzugt eine Position mit minimalem Windwiderstand.
93 Kilometer Auf und Ab - auf der Radstrecke der Challenge Heilbronn nach einem einzigen flachen Meter zu suchen, war genauso vergeblich wie die Jagd auf den Dominator Andreas Böcherer. Wir haben die Bilder der zweiten Disziplin.

Weiterlesen

21.06.2015 Böcherer zerreibt Raelert, Dreitz und Kienle

Gegen die Rad- und Laufstärke von Andreas Böcherer hatten bei der Challenge Heilbronn weder Michael Raelert, noch Andreas Dreitz oder Sebastian Kienle eine Chance. Überraschend deutlich fiel dabei der Vorsprung des Freiburgers aus.

Weiterlesen

19.06.2015 Das erwarten die Profis

City Triathlon Heilbronn
Vor der Challenge Heilbronn waren die Profis durchaus nervös - was auch an der geballten Ladung an exzellenten Startern liegen mag. Wir haben mitgeschrieben, was die Schnellsten bei der Pressekonferenz zu sagen hatten.

Weiterlesen

19.06.2015 Michael Raelert: "Es gibt keine Test-Wettkämpfe für mich"

Michael Raelert
Für Michael Raelert gibt es "keine Rennen mit Handbremse" - Wettkampf ist Wettkampf. Das und mehr sagt der zweifache Ironman-70.3-Weltmeister im triathlonTV-Interview vor der Challenge Heilbronn.

Weiterlesen

18.06.2015 Böcherer, Kienle, Raelert und Frommhold jagen Dreitz

Der Sieger des Ironman 70.3 Mallorca ist einer der stärksten Radfahrer auf der MItteldistanz.
Die Challenge Heilbronn wird am Wochenende zum Stelldichein der deutschen Mitteldistanz-Stars: Andreas Dreitz, der das als "Citytriathlon" ausgetragene Rennen im Vorjahr gewann, bekommt es mit Sebastian Kienle, Maurice Clavel, Andreas Böcherer, Ronnie Schildknecht (SUI), Michael Raelert, Nils Frommhold, Horst Reichel und Giulio Molinari (ITA) zu tun.

Weiterlesen

11.06.2015 Die Stars kommen zur Premiere nach Heilbronn

Neuer Tag, neuer Test. Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle macht sich schonmal warm ...
Das Profifeld für die Challenge Heilbronn am 21. Juni nimmt Form an. Und was für welche! Mit Sebastian Kienle, Michael Raelert, Andreas Dreitz und Andreas Böcherer starten vier Deutsche, die die Weltspitze mitbestimmen. Bei den Frauen treffen Anja Beranek, Svenja Bazlen und Laura Philipp auf die Schweizer Ironman-Legende Natascha Badmann.

Weiterlesen

08.06.2015 Michael Raelert siegt in Linz

Michael Raelert dominiert den Linztriathlon mit neuem Streckenrekord
Michael Raelert hat beim 11. Linztriathlon über die Mitteldistanz einen neuen Streckenrekord aufgestellt und das Rennen ohne Mühe vor dem Österreicher Paul Ruttman und Jan-Hinrich Klindworth aus Hamburg gewonnen. Bei den Frauen siegte die Tschechin Simona Krivankova vor der Rosenheimerin Mareile Hertel und Gabriela Loskotova (CZE).

Weiterlesen

05.06.2015 Michael Raelert startet beim Linztriathlon

Michael Raelert wird nach dem pannenbedingten schlechten Ergebnis beim Ironman 70.3 Mallorca am Wochenende in Linz einen neuen Anlauf über die Mitteldistanz nehmen. Nach mehreren Wochen intensiven Trainings will der 34-Jährige seinen Formaufbau auf dem Weg zur Ironman-70.3-WM in Zell am See überprüfen.

Weiterlesen

18.05.2015 „Selbst MacGyver hätte seine Probleme gehabt“

Eine Reifenpanne machte Michael Raelert beim Ironman 70.3 Mallorca einen Strich durch die Sieg-Rechnung. Auch mehr als eine Woche später ist der Rostocker enttäuscht. Was unterwegs passiert ist, verriet er uns im Interview.

Weiterlesen

09.05.2015 Dreitz jubelt, Raelert strauchelt

Ironman 70.3 Mallorca 2015, Sieger Andreas Dreitz
Mission accomplished: Vorjahressieger Andreas Dreitz hat seinen Titel beim Ironman 70.3 Mallorca souverän verteidigt. Michael Raelert musste seinen Traum vom zweiten Sieg schon zu Beginn der Radstrecke begraben und kam als 39. ins Ziel.

Weiterlesen

08.05.2015 Pressekonferenz am Strand

Pressekonferenz vor dem THOMAS COOK Ironman 70.3 Mallorca 2015 am Strand von Alcúdia
Treffen sich sechs Profitriathleten zum Reden am Strand - dann vermutlich für eine Pressekonferenz. Unsere Bilder vom ersten Aufeinandertreffen der Stars in Alcúdia.

Weiterlesen

08.05.2015 Raelerts rücken Fakten raus

Es gibt da die eine Frage, die Ihnen schon ewig unter den Nägeln brennt? Die eine Frage, die Sie den Raelert-Brüdern Andreas und Michael schon immer stellen wollten? Auf der Website ihres Radausrüsters Cube geben die Raelerts Antworten.

Weiterlesen

07.05.2015 Raelert, Raña oder Dreitz?

Michael Raelert und Andreas Dreitz feiern einen Doppelsieg bei der Premiere der Challenge Bahrain
Mit dem Ironman 70.3 Mallorca geht am Samstag die europäische 70.3-Saison in die zweite Runde. Kann Andreas Dreitz seinen Titel verteidigen? Oder gelingt Michael Raelert nach 2012 der zweite Sieg? Im Frauenrennen jagen Julia Gajer und Yvonne van Vlerken die Schweizer Seriensiegerin Daniela Ryf.

Weiterlesen

17.03.2015 Michael Raelert greift nach dem zweiten Sieg

Drei Jahre nach seinem Sieg in der Bucht von Alcúdia kämpft Michael Raelert am 9. Mai beim Ironman 70.3 Mallorca um den zweiten Titel. Auf wen der Rostocker bei der fünften Auflage des europäischen 70.3-Auftakts treffen wird, steht noch nicht fest. 2014 hatte Erdinger-Teamkollege Andreas Dreitz das Rennen auf den Balearen für sich entschieden.

Weiterlesen

09.03.2015 Im Trainingscamp mit den Profis

Frommhold führt eine Gruppe durch die Berge.
Die Raelert-Brüder, Jan Raphael, Nils Frommhold und Julia Gajer haben wochenlang gemeinsam auf Fuerteventura an der Form geschliffen. Und der Trainer Wolfram Bott hat uns die Bilder aus dem Camp mitgebracht.

Weiterlesen

02.03.2015 Neuer Laufradpartner für die Raelert-Brüder

Michael Raelert während der Challenge Dubai.
Die Triathlonbrüder Michael und Andreas Raelert haben mit Swiss Side einen neuen Laufradpartner. Erstmals kamen die Laufräder der Schweizer bei der Challenge Dubai im Wettkampf zum Einsatz, wo Michael Raelert Platz drei belegte.

Weiterlesen

27.02.2015 Rennstrecke mit Meerblick

Daniela Ryf und Terenzo Bozzone sorgten schon auf der Radstrecke der Challenge Dubai für die Vorentscheidungen. Aber beim Laufen mussten sie sich gegen starke Konkurrenz wehren. Unsere Bildergalerie von der Laufstrecke.

Weiterlesen

27.02.2015 Auf dem Rad gegen den Wind

Kopf runter und treten - das war das Motto auf der Radstrecke der Challenge Dubai. Dass der Wind erbarmungslos über die flache und kaum abwechslungsreiche Strecke pfiff, sorgte nur für zusätzlichen Sand in der Suppe.

Weiterlesen

27.02.2015 Falsch gefahren: Raelert und Küng zurückgesetzt

Nachdem einige Profi-Männer bei der Challenge Dubai versehentlich an einem Kreisel auf der Radstrecke falsch abgebogen sind, hat der Veranstalter vierminütige "Kompensationen" ausgesprochen. Michael Raelert verliert damit seinen zweiten Platz an Tim Reed, Küng rutscht auf Rang neun.

Weiterlesen

27.02.2015 Michael Raelert: "Terenzo war heute der Beste"

Michael Raelert blieb bei der Challenge Dubai nur der zweite Rang. Ein Platz, der den Rostocker nicht wirklich glücklich macht. Doch Raelert erkennt im Zielinterview an, dass Terenzo Bozzone den Sieg verdient habe.

Weiterlesen

27.02.2015 Bozzone schlägt Raelert, Küng Dritter

Terenzo Bozzone meldet sich mit dem Sieg bei der Chalenge Dubai zurück an der Weltspitze.
Michael Raelert musste sich bei der Challenge Dubai knapp einem Stärkeren geschlagen geben: Der Neuseeländer Terenzo Bozzone riss das Rennen schon auf dem Rad an sich. Starker Dritter wurde der Schweizer Manuel Küng.

Weiterlesen

25.02.2015 Die Pressekonferenz zur Challenge Dubai

In Dubai startet die Saison 2015 mit einem echten Kracher. Die zur Pressekoferenz eingeladenen Profis sind nur ein kleiner Auszug einer hochkarätigen Starterliste.
Mit der ersten Challenge Dubai startet die Saison 2015 gleich mit einem echten Kracher. Die zur Pressekoferenz eingeladenen Profis sind da nur ein kleiner Auszug einer hochkarätigen Starterliste. Unsere Bildergalerie zeigt, was sie zu sagen hatten.

Weiterlesen

25.02.2015 Michael Raelert: "Mein großes Ziel ist Hawaii"

Michael Raelert möchte bei der Challenge Dubai natürlich gewinnen - auf triathlonTV hebt er allerdings den Spanier Javier Gomez auf den Favoritenplatz. Und erzählt, dass die "Triple Crown" ihm zwar wichtig ist, ein Hawaii-Sieg aber mehr wert wäre.

Weiterlesen

24.02.2015 Wer gewinnt den Auftakt zur Triple Crown?

Bei der ersten Challenge Dubai, die der Auftakt zur hochdotierten, neuen Rennserie "Triple Crown" ist, treffen am Freitag die Stars der Mitteldistanz aufeinander. Prognosen fallen schwer, aber klar ist: es wird schnell, es wird brutal.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben