Beiträge zu Pete Jacobs

19.11.2014 Besser besetzt als der Ironman Hawaii?

Challenge Bahrain
Fast alle Triathlonsuperstars von Olympia- bis Hawaii-Champion in eine Kiste, ordentlich schütteln und dann Startnummern vergeben - so lesen sich die Starterlisten der Challenge Bahrain am 6. Dezember. Angeführt von den beiden Hawaii-Siegern Mirinda Carfrae und Sebastian Kienle treffen dort Lang- und Kurzdistanzler im Kampf um 500.000 Dollar Preisgeld aufeinander.

Weiterlesen

04.10.2014 Der lange Weg zurück nach oben

Pete Jacobs
Vor zwei Jahren sorgte Pete Jacobs für den sechsten australischen Hawaiisieg in Folge. Nach einem harten Jahr mit Verletzungen und einer langen Erkrankung will der 32-Jährige in Kona nun ein neues Ausrufezeichen setzen, auch in Richtung Ironman.

Weiterlesen

12.09.2014 Fachbach und Potrebitsch beim Klassiker in Almere

Auch Markus Fachbach und ...
Nach dem Sieg von Susan Blatt im vergangenen Jahr greifen Markus Fachbach und Georg Potrebitsch bei der Challenge Almere an diesem Wochenende nach einem weiteren deutschen Titel. Beim Ironman Wales dürfte der Sieg nur über Fraser Cartmell gehen, Down Under kämpfen Pete Jacobs, Brad Kahlefeldt, Gina Crawford und Caroline Steffen um die Krone des Ironman 70.3 Sunshine Coast.

Weiterlesen

22.08.2014 Warm-up: Kienle und Frommhold im Rennmodus

Ironman-EM Frankfurt 2014 - Radfahren
Nur noch sieben Wochen bis zum Ironman Hawaii. Sebastian Kienle und Nils Frommhold nutzen am Wochenende den Klassiker in Viernheim, um im Rennmodus zu bleiben. Katja Konschak will beim ICAN Nordhausen einen weiteren Heimsieg einfahren. Und Pete Jacobs sucht an der Gold Coast seine verloren gegangene Form. Landsfrau Annabel Luxford testet an gleicher Stelle für die 70.3-WM in Mont-Tremblant.

Weiterlesen

24.07.2014 Zürich sucht Schildknechts Nachfolger

Boris Stein
Nach sieben Siegen von Ronnie Schildknecht wird in Zürich am Sonntag ein neues Haupt beim Ironman Switzerland gekrönt. Neben vielen Schweizer Namen gehören insbesondere auch der Deutsche Boris Stein und Filip Ospaly aus Tschechien zum engsten Favoritenkreis.

Weiterlesen

20.07.2014 Bracht siegt, Frommhold Zweiter

Timo Bracht erfüllt sich den Traum vom Sieg bei der Challenge Roth 2014
Die Jubiläumsausgabe der Challenge Roth entwickelte sich vom Pulkrennen zum spannenden Zweikampf um den Sieg zwischen Timo Bracht und Nils Frommhold. Mit dem besseren Ende für Bracht.

Weiterlesen

20.07.2014 Bockel, Bracht, Jacobs: Die Jagd hat begonnen

Er begann früh, der Arbeitstag für die Profis am Start der Challenge Roth: Um 6.30 Uhr fiel der Startschuss für Timo Bracht, die Titelverteidiger Dirk Bockel und Caroline Steffen, Eneko Llanos, Nils Frommhold, Anja Beranek, Yvonne van Vlerken und ihre Profikollegen. Ein bisher enges Rennen um den Titel.

Weiterlesen

16.07.2014 Bockel gegen Bracht, Cunnama, Frommhold, Llanos, McKenzie und Jacobs

30 Jahre alt wird der Triathlon in Roth. Früher unter dem Ironman-Label, ist die Veranstaltung seit 2002 die Mutter der Challenge Family. Zur Feier des Jubiläums wurde unter anderem das Zielstadion etwas umgebaut, damit die Zuschauer einen noch bessern Blick auf die Athleten haben. Zu sehen wird es am 20. Juli auch Einiges geben: Vorjahressieger Dirk Bockel bekommt es mit harten Gegnern wie Timo Bracht, James Cunnama, Eneko Llanos, Nils Frommhold, Luke McKenzie und Pete Jacobs zu tun.

Weiterlesen

30.04.2014 Chris McCormack: "Ich würde Kienle gern auf Hawaii gewinnen sehen"

Zaungast in Kona: Chris McCormack musste krankheitsbedingt absagen, hält den nächsten australisch-deutschen Länderkampf aber dennoch für möglich.
Ohne ihn wäre die Triathlonwelt nicht die, die sie heute ist. Chris McCormack hat nicht nur zwei Mal den Ironman Hawaii gewonnen - er spricht immer noch aus, was sich andere nicht zu sagen trauen. Im triathlon special 1/2014 haben wir mit dem Familienvater und Challenge-Botschafter über seine schwersten und schönsten Rennen, über mentale Stärke und die beiden größten deutschen Hawaiihoffnungen der kommenden Jahre gesprochen.

Weiterlesen

16.04.2014 Bockel, Carfrae, Bracht: Challenge lockt Topstars nach Roth

Timo Bracht
Mit einem der stärksten Starterfelder seiner Geschichte will die Challenge Roth im Juli ihren 30. Geburtstag feiern. Neben den Vorjahressiegern Caroline Steffen und Dirk Bockel sind Mirinda Carfrae, Rachel Joyce, Yvonne van Vlerken, Pete Jacobs, Eneko Llanos und Timo Bracht geladen. Vom Kuchen kosten wollen auch Anja Beranek, Julia Gajer, Nils Frommhold und James Cunnama.

Weiterlesen

29.03.2014 Frodeno schlägt Potts und Kienle

Jan Frodeno
Mit einer taktisch und physisch überragenden Leistung hat sich Jan Frodeno im kalifornischen Oceanside seinen zweiten Ironman-70.3-Sieg dieses Jahres gesichert. Vor allem beim Laufen hatten weder Andy Potts noch der 70.3-Weltmeister Sebastian Kienle eine Chance.

Weiterlesen

27.03.2014 Kienle und Frodeno kreuzen die Klingen

Sebastian Kienle wird beim Ironman Hawaii 2013 Dritter.
Ironman-70.3-Weltmeister Sebastian Kienle steigt am Wochenende in Kalifornien in seine Wettkampfsaison ein. Beim Ironman 70.3 Oceanside trifft er unter anderem auf Olympiasieger Jan Frodeno, den starken US-Amerikaner Andy Potts und den Ironmanweltmeister von 2012, Pete Jacobs aus Australien. Bei den Frauen geht Heather Jackson (USA) als Favoritin an den Start.

Weiterlesen

17.03.2014 Die Bilder der Challenge Batemans Bay

... besonders viel Spaß.
Radka Vodickova und Brad Kahlefeldt waren bei der Challenge Batemans Bay in Australien nicht zu schlagen. Wir haben die schönsten Bilder eines schönen Rennens.

Weiterlesen

17.03.2014 Kahlefeldt und Vodickova nervenstark

Brad Kahlefeldt
Mit einem überzeugenden Sieg ist Brad Kahlefeldt bei der Premiere der Challenge Batemans Bay in seine Wettkampfsaison 2014 gestartet. Der Australier bezwang dabei unter anderem den Ironmanweltmeister von 2012, Pete Jacobs. Im Rennen der Frauen setzte sich die Tschechin Radka Vodickova durch.

Weiterlesen

01.12.2013 Start-Ziel-Sieg für Rasmus Petraeus aus Dänemark

Rasmus Petraeus feiert Sieg bei der Challenge Laguna Phuket 2013
Die Australierin Melissa Hauschildt und Rasmus Petraeus aus Dänemark haben die Challenge Laguna Phuket in Thailand gewonnen. Während Hauschildt ihren Vorjahressieg wiederholte, gelang Petraeus auf der anspruchsvollen Mitteldistanz eine Überraschung: Er setzte sich schon beim Schwimmen an die Spitze und schlug alle Favoriten.

Weiterlesen

28.11.2013 Pete Jacobs: "Ich liebe Thailand!"

Pete Jacobs bei der "Open Water Competition" drei Tage vor der Challenge Laguna Phuket mit Candy
Hawaii-Champion Pete Jacobs ist zum ersten Mal in Phuket und hat sich sofort in die Insel verliebt. Vielleicht auch in seinen elefantösen Interviewpartner ...

Weiterlesen

12.10.2013 Macca: Andy ist in der gleichen Situation wie ich 2007

Zaungast in Kona: Chris McCormack musste krankheitsbedingt absagen, hält den nächsten australisch-deutschen Länderkampf aber dennoch für möglich.
Chris McCormack gehört zu den Athleten, die den Ironman Hawaii in den vergangenen Jahren maßgeblich geprägt haben. 2013 hätte er gerne den dritten Titel nach 2007 und 2010 gefeiert, nun wartet er gespannt darauf, ob es zum großen Angriff der Deutschen kommt.

Weiterlesen

11.10.2013 Sebastian Kienle sucht die Selbstzerstörungsknöpfe

Pressekonferenz 2013
Der Saal ist voll, die Anwesenden sind (an)gespannt, auf beiden Seiten: Die Pressekonferenz vor dem Ironman Hawaii gibt zwei Tage vor dem Rennen den Startschuss für das Event. Die Profis wissen, dass es von nun an ernst wird.

Weiterlesen

06.10.2013 Lasset die Kona-Show beginnen

Pete Jacobs feiert den zweiten Platz
Na, das fängt doch gut an. Sieben Tage vor dem Ironman Hawaii setzt der Titelverteidiger schon mal ein kleines Ausrufezeichen: Beim "Hoala Swim" auf der Originalstrecke kraulen dem Australier Pete Jacobs alle hinterher.

Weiterlesen

16.09.2013 Knoten geplatzt: Jacobs gewinnt Hawaii-Formtest

Pete Jacobs
Ironman-Weltmeister Pete Jacobs ist bereit für den "großen Tanz". Vier Wochen vor dem Ironman Hawaii fuhr der Australier beim Ironman 70.3 Sunshine Coast vor der eigenen Haustür seinen ersten Sieg seit Kona 2012 ein. Auch die Neuseeländerin Gina Crawford fliegt mit dem Rückenwind eines Titels nach Kailua-Kona.

Weiterlesen

12.09.2013 Cool nach Kona: Jacobs testet für Hawaii

Pete Jacobs
Ironman-Weltmeister Pete Jacobs testet am Wochenende beim Ironman 70.3 an der australischen Sunshine Coast zum letzten Mal seine Hawaiiform. Auch die Neuseeländerin Gina Crawford nutzt die 70.3-Premiere Down Under als Warm-Up für die Ironman World Championship in vier Wochen in Kailua-Kona.

Weiterlesen

05.08.2013 Ironman 70.3: Cave und Jacobs rollen sich ein

Pete Jacobs
Mühsam haben sich Leanda Cave und Pete Jacobs am Wochenende ihrer Hawaiiform ein Stück näher gebracht. Cave kassierte beim Ironman 70.3 Boulder allerdings eine deutliche Niederlage gegen Melissa Hauschildt. Nur knapp musste Jacobs auf den Philippinen dem Neuseeländer Courtney Atkinson den Vortritt lassen.

Weiterlesen

02.08.2013 Road to Kona: Cave und Jacobs auf Formsuche

Pete Jacobs
Die amtierenden Hawaii-Champions wollen am kommenden Wochenende zurück in die Erfolgsspur. Leanda Cave stürzt sich nach überstandener Verletzung beim Ironman 70.3 Boulder wieder ins Wettkampfgetümmel. Pete Jacobs sucht auf den Philippinen nach dem Schlüssel zur Hawaiiform.

Weiterlesen

25.07.2013 Endspurt um Kona-Qualifikation

Pro-Bikes Ironman Hawaii 2012
Am kommenden Wochenende geht die erste Qualifikationsphase für die Weltmeisterschaft auf Hawaii zu Ende. Beim Ironman Lake Placid, eines von noch drei punktebringenden Rennen, geht Titelverteidiger Andy Potts als Topfavorit ins Rennen.

Weiterlesen

07.07.2013 Eneko Llanos gewinnt Ironman-EM vor Jan Raphael

Eneko Llanos jubelt über Sieg bei IM FRankfurt 2013
Viermal stand Eneko Llanos bei Langdistanzen in Deutschland auf dem Podium, im fünften Anlauf hat es mit dem ersten Sieg geklappt. Durch einen starken Marathon setzte sich der Spanier beim Ironman Frankfurt gegen ein Weltklassefeld durch und sicherte sich den EM-Titel vor dem Hannoveraner Jan Raphael.

Weiterlesen

07.07.2013 Die schnellen Läufer holen auf – hat Vanhoenacker überzogen?

Jan Raphael beim Ironman Frankfurt 2012
Titelverteidiger Marino Vanhoenacker liegt beim Ironman Frankfurt zu Beginn des Marathons weiter in Front. Doch der Belgier, der die 180 Kilometer auf dem Rad mit fast fünf Minuten Vorsprung beendete, verliert auf seine Verfolger an Boden.

Weiterlesen

07.07.2013 Spätstarter Vanhoenacker setzt sich ab - Kienle kämpft um Anschluss

Pete Jacobs führt beim kurzen Landgang
Er war der letzte im Check-In, doch das kurze Einschwimmen hat ihn nicht behindert: Titelverteidiger Marino Vanhoenacker bestimmt bei der Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt die Pace. Nach 108,5 Kilometern liegt der Belgier über drei Minuten vor einer sechsköpfigen Verfolgergruppe.

Weiterlesen

06.07.2013 Pete Jacobs: "Ich will in Frankfurt ein paar neue Dinge ausprobieren"

Pete Jacobs
Als Weltmeister tritt Pete Jacobs beim Ironman Frankfurt 2013 an. Noch befindet er sich im Formaufbau, sagt der Australier. Und in einer Experimentierphase: In Frankfurt will er einige Dinge ausprobieren, vor allem auf dem Rad. Für Spannung dürfte daher am Sonntag gesorgt sein.

Weiterlesen

04.07.2013 Was die Stars bei der Frankfurter Pressekonferenz wirklich sagten

Das Feld ist so stark und es kommt auf die Tagesform an und nein, eine Taktik habe ich nicht - niemand möchte diese Floskeln auf einer Pressekonferenz hören. Wir haben Mäuschen gespielt - und decken in unserer Bildergalerie auf, was die Profis wirklich sagten.

Weiterlesen

04.07.2013 "Ruhig schlafen? Keine Chance!"

Versammelte Weltklasse in Frankfurt: Michael Raelert, Eneko Llanos, Sebastian Kienle, Marino Vanhoenacker und Pete Jacobs.
Ein dermaßen mit Topstars gespicktes Feld wie bei den diesjährigen Ironman-Europameisterschaften in Frankfurt findet man selten. Vielleicht übertrafen sich diese deshalb bei der Auftakt-Pressekonferenz gegenseitig im Tiefstapeln?

Weiterlesen

04.07.2013 Jacobs, Vanhoenacker, Kienle - wer holt den Sieg am Römer?

Marino Vanhoenacker gewinnt Ironman Germany 2012
Was den Bankern seit Monaten nicht gelingt, schafft der Ironman Germany in der Finanzmetropole Frankfurt am Main: eine Gewinn(er)-Maximierung. Um den Sieg kämpft dieses Jahr ein extrem hochkarätiges Profifeld.

Weiterlesen

10.06.2013 70.3 Cairns: Kurzdistanz-Cracks ärgern Jacobs

Courtney Atkinson
Ironmanweltmeister Pete Jacobs hat beim Ironman 70.3 Cairns seinen ersten Saisonerfolg klar verpasst. Beim Doppelsieg der früheren Kurzdistanz-Profis Courtney Atkinson und Brad Kahlefeldt machte der Australier aber einen deutlich besseren Eindruck als noch vor einer Woche auf Hawaii. Bei den Frauen fügte Samantha Warriner ihrer Erfolgskarriere einen weiteren Titel hinzu.

Weiterlesen

02.06.2013 Alexander gewinnt Duell der Ironman-Weltmeister

Ironman 70.3 Hawaii
Der dreifache Ironman-Weltmeister Craig Alexander hat zum zweiten Mal nach 2009 den Ironman 70.3 Hawaii gewonnen. Ein Jahr nach dem viel diskutierten Sieg von Lance Armstrong deklassierte der fast 40-jährige Australier an der Kohala Coast unter anderem den aktuellen Ironman-Champion Pete Jacobs, der das Rennen unter starken Schmerzen beendete.

Weiterlesen

04.03.2013 Javier Gómez siegt, Ricarda Lisk Dritte

Ricarda Lisk
Der Spanier Javier Gómez hat mit seinem Triumph beim Escape from Alcatraz Triathlon in San Francisco erneut bewiesen, dass er zu den besten Triathleten der Welt gehört - egal auf welchem Format. Ricarda Lisk startete mit einem dritten Platz in die Saison 2013.

Weiterlesen

27.02.2013 Eisige Flucht: Gómez und die Hawaii-Champions

Escape from Alcatraz Triathlon
Für die Häftlinge nahm der Fluchtversuch von der früheren Gefängnisinsel Alcatraz meist ein übles Ende. Ironman-Weltmeister Pete Jacobs, Kurzdistanz-Ass Javier Gómez und die Flucht-Könige Leanda Cave und Andy Potts müssen beim legendären "Escape from Alcatraz Triathlon" am Wochenende zwar keine Angst haben - dafür jede Menge Respekt. Denn in der berühmten Bucht vor San Francisco warten nicht nur lausige Wassertemperaturen.

Weiterlesen

20.02.2013 Pete Jacobs will den Römer rocken

Der Kranz aus dem Vorjahr dürfte bei Pete Jacobs in schöner Erinnerung sein - zum Auftakt der letzten Woche vor dem Rennen zeigte er sich schon mal in guter Form.
Das Duell der Weltmeister ist perfekt: Der amtierende Hawaiisieger Pete Jacobs stellt sich am 7. Juli beim Ironman Germany dem Duell mit 70.3-Champion Sebastian Kienle. Für den Australier ist die Mainmetropole zwar Neuland, dennoch will er am Römerberg seiner Konkurrenz beweisen, dass sein Sieg in Kona kein Zufall war.

Weiterlesen

29.12.2012 Teil 5: Ironman World Championship Hawaii

Ironman Hawaii 2012 - Schwimmen
Im fünften und letzten Teil unseres tri-mag.de-Jahresrückblicks dreht sich alles um das Highlight des Jahres - die Ironman World Championship auf Hawaii. Die schönsten Bilder eines historischen Rennens ...

Weiterlesen

31.10.2012 Ironman-Gipfel beim Noosa Triathlon Festival

Pete Jacobs gewinnt den Ironman Hawaii 2012
Beim Noosa Triathlon Festival kommt es am Wochenende zum Gipfeltreffen der Ironman-Weltmeister: Craig Alexander, Chris McCormack und der frischgebackene Hawaii-Champion Pete Jacobs werden bei einem der größten Triathlonspektakel der Welt an der Startlinie stehen. Bei den Frauen kommt die Schweizerin Caroline Steffen an die australische Sunshine Coast, um Vorjahressiegerin Melissa Hauschildt den Titel abzujagen.

Weiterlesen

14.10.2012 Jacobs, Raelert und Co. auf der Pressekonferenz

Podium Ironman-WM 2012
Der Hawaiichampion von 1994, Greg Welch, bat auch in diesem Jahr die fünf schnellsten Männer der Ironman World Championships rur Pressekonferenz. Zunächst bot der schlagfertige Neuseeländer Andreas Raelert ein Stück Salamipizza an, danach löcherten Journalisten aus aller Welt die besten Triathleten der Welt. Hier ein paar Auszüge der launigen Fragerunde.

Weiterlesen

13.10.2012 Jacobs siegt vor Raelert, Kienle und Al-Sultan in den Top-5

Pete Jacobs gewinnt den Ironman Hawaii 2012
Pete Jacobs hat das Erbe von Craig Alexander und Chris McCormack angetreten und den Ironman-WM-Titel zum sechsten Mal in Folge nach Australien geholt. Andreas Raelert kämpfte sich in einem dramatischen Rennen noch auf den zweiten Platz nach vorn, Sebastian Kienle krönte ein überragendes Debüt auf Big Island mit dem keinesfalls undankbaren vierten Platz.

Weiterlesen

12.10.2012 Pete Jacobs: "Ich möchte Erster werden"

Greg Welch, Craig Alexander und Pete Jacobs
Wird Sebastian Kienle auf dem Rad davonziehen? Wird Andreas Raelert mit seinem Bruder um den ersten Platz kämpfen? Oder wird doch wieder ein Australier ganz oben auf dem Treppchen stehen? Wie die Favoriten sich und andere sehen, verrieten sie in der Pressekonferenz zum Männer-Rennen:

Weiterlesen

06.08.2012 Steffen siegt weiter, Jacobs kommt in Schwung

Caroline Steffen
Einen Tag nach dem Olympiasieg von Landsfrau Nicola Spirig hat die Schweizerin Caroline Steffen beim Ironman 70.3 auf den Philippinen ihren fünften Saisonerfolg eingefahren. Die zweifache Ironman-Europameisterin gewann mühelos vor Bree Wee (USA). Auch der Australier Pete Jacobs feilt weiter an seiner Form. Der Hawaii-Zweite bezwang den Neuseeländer Cameron Brown.

Weiterlesen

23.07.2012 Potts dominiert Jacobs

Andy Potts schraubte seinen 70.3-Rekord in Kalifornien auf 16 Siege.
Der US-Amerikaner Andy Potts hat den Ironman Lake Placid mit einer beeindruckenden Vorstellung gewonnen. Mehr als eine halbe Stunde Vorsprung trennten den 35-Jährigen nach Tagesbestzeiten in allen Disziplinen vom zweitplatzierten Pete Jacobs aus Australien. Der sicherte sich am Sonntag immerhin sein Hawaii-Ticket. Bei den Frauen war Potts´ Landsfrau Jessie Donavan nicht zu schlagen.

Weiterlesen

18.07.2012 Jacobs und Potts wollen Hawaii-Ticket lösen

Pete Jacobs feiert den zweiten Platz
Keine zwei Wochen bleiben den Profis, um im Kona Pro Ranking (KPR) wichtige Punkte zu sammeln. Jeweils 1.000 Zähler sind am Wochenende beim Ironman Lake Placid und Ironman UK zu holen. Beide Rennen bilden auch die letzte Möglichkeit, das erforderliche Finish über die volle Distanz nachzuliefern. Nicht nur für Pete Jacobs und Andy Potts höchste Zeit, noch einmal ins Ironman-Geschehen einzugreifen.

Weiterlesen

25.06.2012 McCormack siegt, Jacobs strauchelt

Ironman Cairns 2012
Mit dem achten Sieg seiner Karriere auf der 70.3-Distanz hat Chris McCormack seine Chance auf die WM in Las Vegas gewahrt. In Japan besiegte der Australier Landsmann Tim Berkel im Zielsprint. Pete Jacobs verpasste beim Ironman 70.3 Syracuse (USA) das Podium deutlich. Es siegte mit Joe Gambles ebenfalls ein Australier. Mit ihrem dritten 70.3-Titel der Saison untermauerte Angela Naeth an gleicher Stelle ihre Ambitionen für die 70.3-WM im September.

Weiterlesen

04.06.2012 Australiens Ironmanprofis im Siegesrausch

Ironman Hawaii 2011 - Laufen
Die Triathlonprofis aus Down Under haben die wichtigsten Siege des Rennwochenendes unter sich ausgemacht. Nach den Erfolgen von David Dellow und Carrie Lester auf der Langdistanz gewannen Pete Jacobs und Sarah Crowley in Cairns den Ironman 70.3. Beim Rev3 Quassy hatten Mirinda Carfrae und Richie Cunningham die Nase vorn, Clayton Fettell siegte beim 70.3 Mooseman.

Weiterlesen

08.03.2012 Verletzung bremst Jacobs aus

Ironman Hawaii 2011 - Laufen
Die Premiere des Ironman Melbourne findet ohne den Hawaii-Zweiten Pete Jacobs statt. Aufgrund einer Verletzung im unteren Rückenbereich hat der 30-Jährige seine Teilnahme am stark besetzten Rennen im Südosten Australiens kurzfristig abgesagt.

Weiterlesen

21.02.2012 Jacobs siegt in Huskisson

Ironman Hawaii 2011 - Laufen
Eine Woche nach seinem fünften Platz in Geelong hat Pete Jacobs die Kräfteverhältnisse in Australien wieder zurechtgerückt. Nach hartem Kampf holte sich der Hawaii-Zweite in Huskisson den nationalen Titel über die Langdistanz. Bei den Frauen überraschte Rebecca Hoschke.

Weiterlesen

09.10.2011 "Ich habe gelitten"

Andreas Raelert
Andreas Raelert und Craig Alexander haben dem Ironman Hawaii im Marathon ihren Stempel aufgedrückt. Gelitten haben sie beide auf dem Weg ins Ziel. In der Pressekonferenz sprachen sie wie Dirk Bockel und Pete Jacobs über ihre Emotionen.

Weiterlesen

08.10.2011 Alexander setzt einen neuen Standard

Craig Alexander gewinnt den Ironman Hawaii 2011
Die Ironman-Weltmeisterschaft 2011 ist entschieden. Der Australier Craig Alexander siegt nach 2008 und 2009 mit neuem Streckenrekord von 8:03:56 Stunden zum dritten Mal. Andreas Raelert erkämpft als Dritter erneut einen Platz auf dem Podium.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben