Beiträge zu Saisonplanung

22.10.2014 Nächstes Jahr noch besser werden

Mein erster Triathlon
Nach dem letzten Wettkampf im Herbst heißt es für Triathleten erstmal: Beine hochlegen und eine Pause vom Sport nehmen. Doch je länger die trainingsfreie Zeit dauert, desto eher schweifen die Gedanken zum kommenden Triathlonjahr. Mit unseren Tipps starten Sie strukturiert ins Training!

Weiterlesen

09.10.2014 Das Ziel ist das Ziel

Zieleinlauf auf dem Alii Drive
In der Saisonpause schweifen die Gedanke bereits in das kommende Jahr ab. Um die Saison 2015 erfolgreich angehen zu können, sollten Sie sich zunächst die richtigen Ziele setzen. Egal ob das erste Finish oder die Qualifikation für den Ironman Hawaii: Mit diesen Grundregeln erreichen Sie ihre Ziele.

Weiterlesen

25.01.2013 Die Rennpläne der deutschen Ironmanstars

Pro-Bikes Ironman Hawaii 2012
Noch lassen sich nicht alle Topstars der Szene in die Karten - also ihre Saisonplanung für 2013 - schauen. Einige andere haben dagegen schon die berühmten Nägel mit Köpfen gemacht - darunter Ironman-70.3-Weltmeister Sebastian Kienle und der Hawaii-Sechste Timo Bracht. Hier sind Auszüge aus ihren Reiseplänen.

Weiterlesen

02.01.2013 Erfolgreich durch das Triathlonjahr

triathlon knowhow Nr. 5
Triathlet ist man nicht nur in der Zeit zwischen Start und Finish. Triathlet ist man das ganze Jahr über. Denn die Vorbereitung auf ein erfolgreiches Rennen beginnt nicht erst beim Check-in, sondern schon Monate vorher. Mit der neuen triathlon knowhow Nr. 5 begleiten unsere Experten Sie durch ein komplettes Triathlonjahr.

Weiterlesen

15.03.2012 Raelert verschiebt Saisonauftakt

Porträt von Michael Raelert beim Ironman Hawaii 2011
Michael Raelert tritt am kommenden Wochenende doch nicht beim Ironman 70.3 von Puerto Rico an. Obwohl sein Name in der Meldeliste geführt wird, startet der 31-Jährige erst zwei Wochen später im US-amerikanischen Texas in die Saison. Dort wird er unter anderem auf Lance Armstrong, Chris Lieto und Sebastian Kienle treffen.

Weiterlesen