Beiträge zu Schweiz

10.04.2014 Ein "Rapper" namens "Swil"

tri-mag.de-Blogger René Domke
Schon wieder? Nein, keine Sorge. Ihr werdet nicht schon wieder ge-ohr-bloggt. Ich denke, so lange ihr noch nicht genug habt von Helene Fischer, sollte sie nicht mit einem Rapper konkurrieren müssen. Viel mehr ist mit der Überschrift etwas ganz anderes gemeint. Mein größter Konkurrent, mein Angstgegner, mein Rapperswil.

Weiterlesen

24.09.2013 Grüezi Kona! Alle Hawaii-Starter aus der Schweiz

Natascha Badmann Nationenparade IM Hawaii 2012
Klein, aber oho! Im Verhältnis zur Einwohnerzahl gehört die Schweiz beim Ironman Hawaii seit Jahren zu den teilnehmerstärksten Nationen. Dieses Mal gehen 71 Eidgenossen bei der Ironman World Championship an den Start. Alle Schweizer Athleten in der Übersicht - von Oliver Aebischer bis Dario Zarro.

Weiterlesen

13.11.2012 "Ich will 2015 um den Hawaii-Sieg kämpfen"

Jan van Berkel hat den Sprung auf die Langdistanz erfolgreich gemeistert.
Jan van Berkel hat sich 2012 nach gescheiterter Olympia-Qualifikation den längeren Triathlonstrecken gewidmet. Und der 26-jährige Schweizer zeigte gleich in seiner Premierensaison, dass man in Zukunft mit ihm rechnen muss. Dass er selbst das tut, offenbaren seine Pläne für die kommenden Jahre.

Weiterlesen

31.10.2012 Olympiasiegerin Spirig macht Triathlon-Pause

Nicola Spirig nimmt 2013 eine sportliche Auszeit - die Olympiasiegerin von London ist schwanger.
Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig erwartet ihr erstes Kind. Das gab die 30-jährige Schweizerin auf einer Pressekonferenz bekannt. Neben der Babypause wird sie in den kommenden zwei Jahren auch eine Auszeit vom Triathlon nehmen. Das Ziel: Die Leichtathletik-EM 2014 in Zürich. Dass sie noch vor den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zum Triathlon zurückkehren wird, ist offenbar auch schon beschlossene Sache.

Weiterlesen

18.10.2012 Alle deutschsprachigen Finisher

Ironman Hawaii 2012 - Radfahren
158 Deutsche, 54 Schweizer, 32 Österreicher und drei Athleten aus Luxemburg haben es in den elitären Kreis der Finisher des Ironman Hawaii geschafft - herzlichen Glückwunsch! Und hier sind sie - die Ergebnisse der deutschsprachigen Athleten.

Weiterlesen

11.10.2012 Ronnie Schildknecht: Solide ins Ziel und in die Top Ten

Ronnie Schildknecht
Ronnie Schildknecht könnte eine der großen positiven Überraschungen des Ironman Hawaii werden. Der Schweizer war in Kona bereits Vierter, hatte aber auch schon ganz dunkle Momente. Sein Ziel ist diesmal ganz klar: Ein Platz unter den ersten Zehn soll her.

Weiterlesen

09.10.2012 Alle Hawaiistarter aus der Schweiz

Nationenparade
Erfunden haben sie den Ironman Hawaii zwar nicht, doch mit Caroline Steffen und Ronnie Schildknecht sind die Schweizer mit zwei ganz „heißen Eisen“ in Kona vertreten. Begleitet werden die beiden von vier weiteren Profis und insgesamt 46 Agegroupern. Und wer weiß? Vielleicht können die folgenden Athleten am 13. Oktober ja gemeinsam den siebten Sieg eines Eidgenossen bejubeln.

Weiterlesen

21.08.2011 Briten unschlagbar, Deutsche stark

"Team Germany" feiert in Lausanne 2011 Ziel die Teammedaille
Mit einer guten taktischen Einstellung hat die DTU-Staffel um Steffen Justus Bronze bei der Team-WM gewonnen - nur ein Wechselfehler kostete die Chance auf die Silbermedaille hinter Großbritannien. Auch das zweite deutsche Team präsentierte sich stark.

Weiterlesen

14.08.2011 Schweizer Ladies rocken Wiesbaden

Karin Thürig gewinnt den Ironman 70.3 in Wiesbaden
In einem der letzten Rennen ihrer Karriere hat sich die Schweizerin Karin Thürig den Ironman-70.3-EM-Titel geholt. Damit verhinderte die 39-Jährige den Hattrick von Yvonne van Vlerken, die hinter Youngster Eva Wutti und Natascha Badmann Vierte wurde.

Weiterlesen

11.07.2011 Hechts Mut wird nicht belohnt

Mathias Hecht beim Ironman 70.3 in Wiesbaden
Bei seinem Heimrennen bleibt er unbesiegbar: Ronnie Schildknecht hat den Ironman Switzerland zum fünften Mal gewonnen. Doch so viel Gegenwehr wie in diesem Jahr kannte weder er, noch Titelverteidigerin Karin Thürig aus der jüngeren Vergangenheit.

Weiterlesen

22.08.2010 Schweizer Quartett stürmt zu Gold

Nicola Spirig feuert ihre Teamkollegen an
Ein Jahr nach dem überraschenden Sieg von Des Moines (USA) ließen die Schweizer Triathleten ihren Konkurrenten auch bei den Team-Sprint-Weltmeisterschaften im heimischen Lausanne keine Chance. Das deutsche Team landete auf dem undankbaren vierten Platz.

Weiterlesen

29.06.2009 Schweizer überrumpeln Favoriten

Die Schweizer Teamstaffel mit Problemen bei der Übergabe
Die Schweiz geht als erster Team-Weltmeister in die Geschichte des Triathlons ein. Das Quartett mit Daniela Ryf, Magali Di Marco, Lukas Salvisberg und Ruedi Wild setzte sich in Des Moines (USA) knapp gegen die favorisierten Australier durch.

Weiterlesen

28.02.2009 Riederer aus Nationalteam ausgeschlossen

Sven Riederer
Der Schweizer Triathlonverband "Swiss Triathlon" hat den Olympia-Dritten von Athen 2004, Sven Riederer, und die Nachwuchshoffnung Jan van Berkel aus dem Nationalteam ausgeschlossen. Das teilten Nationaltrainer Iwan Schuwey und der designierte Verbandspräsident Marc Biver am Freitag mit.

Weiterlesen