Beiträge zu Training

26.03.2014 Neoprentest: Alle Termine im April und Mai 2014

Agegrouper vor dem Start der Challenge Batemans Bay im März 2014
Bis zu 700 Euro geben manche Triathleten für einen Neoprenanzug aus. Ein schwerwiegendes Argument, sich die Pelle mindestens einmal überzustreifen und einige Bahnen damit zu schwimmen, bevor sie im Warenkorb landet. Gelegenheiten dazu gibt es auch in diesem Jahr wieder viele. Die Testtermine im April und Mai.

Weiterlesen

20.03.2014 Triathlon-Kongress über Sportmedizin und Training

Strand von Paguera (Mallorca, Spanien)
In dem spanischen Örtchen Paguera dreht sich gerade alles um Triathlon: Der kleine Touristenort im Südwesten Mallorcas ist Gastgeber des 1. Triathlon Kongresses auf der Baleareninsel. Zwei Tage lang diskutieren Wissenschaftler und Ärzte über Triathlontraining und Ausdauersport.

Weiterlesen

20.03.2014 Joggen im Dschungel

tri-mag.de-Bloggerin Anita Horn
Wie heiß ist es eigentlich auf Hawaii? Also mir ist schon klar, dass das Wetter dort gut ist. Zum Schnorcheln und um unter einer Palme einen lauen Lenz zu schieben. Aber wie ist es, dort zu laufen? Ein Selbstversuch im thailändischen Regenwald.

Weiterlesen

25.02.2014 Das Trainingslager-1x1

Trainingslager: Bitte überfordern Sie sich! Ob mit Padddles, zu wenig Nahrung, zu viel Training, ohne Schlaf usw. spielt keine Rolle.
Buenos dias muchachos! Im Moment hänge ich auf Fuerteventura ab und trainiere dann und wann, damit noch etwas aus mir wird. Damit auch die restliche Zeit vergeht, habe ich mir mal die Mühe gemacht, die allerwichtigsten Punkte zusammenzufassen, die es in einem wirklich guten Trainingslager zu beachten gilt. Also: volle Kraft voraus.

Weiterlesen

07.02.2014 Neoprentest: Die Termine im Februar und März 2014

Neoprentestschwimmen 2014
Bis zu 700 Euro geben manche Triathleten für einen Neoprenanzug aus. Ein schwerwiegendes Argument, sich die Pelle mindestens einmal überzustreifen und einige Bahnen damit zu schwimmen, bevor sie im Warenkorb landet. Gelegenheiten dazu gibt es auch in diesem Jahr wieder viele. Die Testtermine im Februar und März.

Weiterlesen

13.01.2014 Freibaderöffnung vs. Frostschutzmittel

Anita Horn beim "winterlichen" MTB-Training.
Wie sagte kürzlich noch ein Freund zu mir? „Es gibt keine Motivationstiefs. Höchstens Motivationsplateaus – und die auf hohem Niveau.“ So habe ich das noch gar nicht gesehen. Manchmal habe ich nämlich keine Lust zu laufen. Weil es kalt ist. Ich Hunger habe. Oder eine andere Ausrede. Aber am Ende gehe ich ja doch. Weil es gar nicht wirklich kalt ist. Und der Hunger auf eine schöne Runde im Park größer ist als auf Wok-Gemüse.

Weiterlesen

06.11.2013 Auf zu neuen Taten!

triathlon training Nr. 42: Dezember/Januar 2014
Die Zeit des Faulenzens geht langsam zu Ende - das Training für die neue Saison ruft. Worauf warten Sie also noch? Rad raus, Laufschuhe schnüren und los geht's - mit einer neuen Ausgabe triathlon training und Ihren Trainingsplänen für Dezember und Januar.

Weiterlesen

17.10.2013 triathlon knowhow Nr. 7: Techniktraining

triathlon knowhow Nr. 7, Cover
Wenn sich ein Triathlet im Wasser, auf dem Rad und in Laufschuhen mit einer sauberen Technik fortbewegt, ist das nicht nur sehr ästhetisch, sondern ausgesprochen effizient. Lesen Sie in der neuen triathlon knowhow, was eine gute Technik ausmacht und wie Sie Ihre Energie noch direkter in Tempo umsetzen.

Weiterlesen

04.09.2013 Ironman-Europameisterin Pedersen im künstlichen Koma

Camilla Pedersen
Ironman-Europameisterin Camilla Pedersen liegt nach einem schweren Trainingsunfall mit Schädelfrakturen im künstlichen Koma. Die 30-jährige Dänin wurde bereits zweimal operiert. Nach Angaben der Ärzte in Odense ist ihr Zustand kritisch, aber stabil. Pedersen hatte sich durch ihren Sieg beim Ironman Germany in Frankfurt für die Ironman-WM am 12. Oktober auf Hawaii qualifiziert.

Weiterlesen

18.07.2013 Tief(f)lieger: So meistern Sie kurvige Abfahrten

Bei kurvigen Abfahrten im Wettkampf verlieren Triathleten gegenüber guten Radfahrern unglaublich viel Zeit. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Lenker, Aufsatz und Sitzposition beim Triathlonrad auf das Zeitfahren ausgelegt sind. Dennoch können die meisten Triathleten an Ihren Abfahrfertigkeiten noch arbeiten. Unsere Trainingseinheit der Woche.

Weiterlesen

16.07.2013 Noch eine Woche: Mit Daniel Unger zur Triathlonpremiere

Rennen gut eingeteilt: Daniel Unger bei seiner Langdistanz-Premiere beim Ironman Germany 2013
Nur noch eine Woche - dann stehen Sie am Start des ITU World Triathlon Hamburg. Gemeinsam mit Daniel Unger begleiten wir Sie auf dem Weg zu Ihrem langersehnten Triathlon-Debüt. Dieses Mal erklärt der Weltmeister von 2007, welche die häufigsten Anfängerfehler im Rennen sind und wie Sie sie vermeiden.

Weiterlesen

11.07.2013 Noch zwei Wochen: Mit Daniel Unger zur Triathlonpremiere

Daniel Unger
Nur noch zwei Wochen - dann stehen Sie am Start des ITU World Triathlon Hamburg. Gemeinsam mit Daniel Unger begleiten wir Sie auf dem Weg zu Ihrem langersehnten Triathlon-Debüt. Dieses Mal erklärt der Weltmeister von 2007 warum Tapern auch für Einsteiger wichtig und sinnvoll ist und worauf Sie in den letzten Trainingseinheiten achten sollten.

Weiterlesen

25.06.2013 Faszination Triathlon - Warum wir nicht bekloppt sind

Ob Profi oder Altersklasseathlet - die Finishline ist Traum, Ziel, Adrenalin pur!
Triathlon ist ein Sport für Verrückte - diese Ansicht hält sich hartnäckig in der nicht-dreikämpfenden Bevölkerung. Und sie hat Recht: Ein bisschen verrückt sind wir alle - nach Bewegung, Belohnung, Begeisterung. Ein Plädoyer für die drei schönsten Fortbewegungsarten der Welt.

Weiterlesen

25.06.2013 Noch vier Wochen: Mit Daniel Unger zur Triathlonpremiere

Essen und Trinken hält Leib und Teamkollegen zusammen: Jan Frodeno und Daniel Unger 2007 in Peking
Vier Wochen noch, dann stehen Sie am Start des ITU World Triathlon Hamburg. Damit alles glatt läuft, begleiten wir Sie dorthin mit Daniel Unger, dem Kurzdistanz-Weltmeister von 2007. Diesmal geht's um die Ernährung. Genauer: um den Sinn kleiner Sünden - und den Unsinn großer Nudelberge. Dazu gibt's wie immer Ihren Trainingsplan.

Weiterlesen

10.06.2013 Noch sechs Wochen: Mit Daniel Unger zur Triathlonpremiere

Daniel Unger beim Wechsel aufs Rad
Da waren's nur noch sechs Wochen - bis zum ITU World Triathlon Hamburg am 20. und 21. Juli. Gemeinsam mit Daniel Unger begleiten wir Sie auf dem Weg zu Ihrem Triathlon-Debüt 2013. Heute gibt Ihnen der Kurzdistanz-Weltmeister von 2007 heiße Tipps für die vierte Disziplin. Dazu gibt's wie immer Ihren Trainingsplan. Viel Spaß!

Weiterlesen

06.06.2013 Koppel, koppel: Schnell, schnell

Michael Krell
Wenige Wochen vor den Saison-Highlights wird es höchste Zeit, wettkampfspezifische Einheiten in den Trainingsplan einzubauen. Auch wenn die Badeseen derzeit noch keine einladenden Temperaturen haben, sollten Sie den Neo bald auspacken und sich für eine intensive Koppeleinheit rüsten. Viel Spaß bei unserer Trainingseinheit der Woche.

Weiterlesen

04.06.2013 Rein ins kleine Schwarze: Die Termine im Juni

Challenge Wanaka 2013
Auch wenn der Neoprenanzug bei einigen Rennen in diesem Jahr gar nicht ausgepackt werden musste: Der Triathlonsommer wird kommen. Und wenn er da ist, sollten Sie mit der passenden Pelle gewappnet sein. Einige Händler und die meisten Neoprenhersteller bieten auch im Juni noch die Möglichkeit, Anzüge zu testen. Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen!

Weiterlesen

03.06.2013 Noch sieben Wochen: Mit Daniel Unger zur Triathlonpremiere

Daniel Unger Trainingsplan
Da waren's nur noch sieben Wochen - bis zum ITU World Triathlon Hamburg am 20. und 21. Juli. Gemeinsam mit Daniel Unger begleiten wir Sie auf dem Weg zu Ihrem Triathlon-Debüt 2013. Heute beschäftigt sich der Kurzdistanz-Weltmeister von 2007 mit dem Thema Motivation. Dazu gibt's wie immer Ihren Trainingsplan.

Weiterlesen

30.05.2013 Hoch und runter: Leichte Bergläufe

Triathlon-Trainingseinheiten für Berufstätige, Bergläufe
Für Triathleten mit wenig Zeit ist Laufen das effektivste Training aller drei Disziplinen. Für unsere Trainingseinheit der Woche müssen Sie nicht einmal eine Stunde einplanen. Dafür schlagen Sie mit dem Berglauftraining aus dem Buch "Triathlon-Trainingseinheiten für Berufstätige" gleich zwei Fliegen mit einer Klappe.

Weiterlesen

23.05.2013 Formbooster: Kurz und knackig

DTU-Trainingslager Schwimmtraining
Nur noch ein paar Wochen bis zu den Wettkämpfen im Sommer - und Ihre Schwimmform ist immer noch nicht da, wo sie sein soll? Mit unserer Trainingseinheit der Woche schaffen es auch Triathleten mit wenig Zeit fürs Schwimmtraining, rechtzeitig in eine passable Form zu kommen.

Weiterlesen

20.05.2013 Noch neun Wochen: Mit Daniel Unger zur Triathlonpremiere

Daniel Unger
Nur noch neun Wochen bis zum ITU World Triathlon Hamburg. Gemeinsam mit Daniel Unger begleiten wir Sie auf dem Weg zu Ihrem Triathlon-Debüt 2013. Heute erklärt Ihnen der Weltmeister von 2007, warum Regeneration für Triathleten wichtig ist und wie Sie durch Erholung schneller werden. Plus: Trainingsplan.

Weiterlesen

17.05.2013 Uli Nieper: "Kein Training mit Schmerzen"

Uli Nieper ist Arzt und ambitionierter Triathlet auf allen Distanzen.
Jetzt beginnt die Zeit der großen Trainingsumfänge und hohen Belastungen. Nicht jeder kommt ohne Zipperlein und Verletzungen durch diese Phase. Wir haben beim erfahrenen Arzt Uli Nieper nachgefragt, wie man solche Probleme vermeiden kann - und was Sie tun können, falls Sie sich doch überlasten.

Weiterlesen

16.05.2013 Ironman Lanzarote: Die Ruhe vor dem Sturm

Pre-Race Ironman Lanzarote
Zwei Tage vor dem 22. Ironman Lanzarote herrscht gepannte Ruhe auf der größten Kanareninsel. Sonne und Regenschauer wechseln sich ab - nur wenige Athleten trauen sich auf die Strecke. Impressionen aus El Golfo und Timanfaya.

Weiterlesen

16.05.2013 Doppelt macht schneller: Koppeltraining mal anders

Trainingseinheiten für Berufstätige
Die wichtigen Wettkämpfe der Saison stehen vor der Tür. So langsam wird es Zeit, die Muskulatur an den Wechsel vom Radfahren zum Laufen zu gewöhnen. Was Sie dafür brauchen? Ein Fahrrad, ihre Laufschuhe und einen motivierten Vereinskollegen. Viel Spaß bei unserer Trainingseinheit der Woche.

Weiterlesen

09.05.2013 Richtig Tempo machen: VO2max-Training

Tempotraining
Tempoarbeit auf dem Rad wird von Triathleten häufig unterschätzt und folglich auch vernachlässigt - manchmal auch aus Zeitgründen. Dabei können Sie durch regelmäßige intensive Einheiten - wie das VO2max-Training nicht nur Ihre Geschwindigkeit, sondern auch Ihre Kraftausdauer spürbar verbessern. Unsere Trainingseinheit der Woche - für Berufstätige und Tempoliebhaber.

Weiterlesen

20.04.2013 Noch 91 Tage: Training? Immer her damit!

Die ganze Bandbreite der Emotionen: Die Gesichter der Finisher im Ziel des Hamburg-Triathlons 2012.
Es gibt Tage, da ist Sport das Letzte, was man machen will: weil es regnet, der Arbeitstag stressig war oder die Nacht einfach zu kurz. Dann helfen kleine Tricks, doch noch etwas Trainingsmotivation zusammenzukratzen.

Weiterlesen

18.04.2013 Noch 93 Tage: Genug ist genug

... doch der wird schnell hinter sich gelassen - heute gibt es Iso statt Uzo!
Noch haben Sie ein paar Wochen Zeit, sich fit zu machen - für Ihren großen Auftritt beim Hamburg Triathlon 2013. Doch gerade unter Einsteigern kursieren die wildesten Trainingstheorien. Bringt viel wirklich immer viel und ist schneller immer besser? Wir klären auf.

Weiterlesen

12.04.2013 "Endlos-Pool"-Party bei Synergy Sports

Einweihung LD-Pool Nürnberg 2013
Es war ein besonderer Tag für Markus Heimerl. Der Geschäftsführer feierte Anfang März das 7-jährige Bestehen seines Sportgeschäfts Synergy Sports in Nürnberg. Ein perfekter Anlass, um mit Profis wie Daniel Unger und Anja Beranek gleich noch den neuen, beheizbaren "Endlos-Pools" einzuweihen. Die Bilder von der Erstbeschwimmung ...

Weiterlesen

10.04.2013 Intervalltraining im Triathlon: Kurz, aber knackig

Radfahren, Elbe
Die meisten Triathleten verfolgen im Training drei Ziele: länger durchhalten, schneller sein und - ganz wichtig - dabei möglichst gut aussehen. Zunächst nur in Intervallen, später im gesamten Wettkampf. Doch warum eigentlich Intervalltraining und wie funktioniert das knackige Wechselspiel zwischen Be- und Entlastung nochmal?

Weiterlesen

12.03.2013 Tipps für ein Mallorca-Camp

Radtraining auf Mallorca
Vor allem für Triathleten ist es nichts Neues, dass Mallorca mehr bedeutet als Ballermann und deutsche Party-Urlauber. Wer die Insel im Trainingslager auf zwei Rädern erkundet, wird schnell feststellen, welche Schönheit die größte balearische Insel in sich trägt. Das können Sie bei unserer tt-Leserreise mit Hannes Hawaii Tours erleben, oder auf eigene Faust.

Weiterlesen

11.03.2013 Das Power Horse Triathlon Team im Training

Power Horse Triathlon Team beim Training
Im vergangenen Jahr gingen sie für 21run.com an den Start, jetzt haben Timo Bracht, Jan Raphael, Horst Reichel und Georg Potrebitsch mit dem Power Horse Triathlon Team eine neue sportliche Heimat gefunden. Impressionen aus dem ersten Trainingslager.

Weiterlesen

05.03.2013 Das Training der Anderen

Svenja Bazlen auf dem Sprung zum "Longo".
Trainingslagerberichte über das eigene, sowieso gut funktionierende Trainings sind weit verbreitet. Deshalb haben Svenja Bazlen und ich beschlossen, vom Fuerteventura-Training des jeweils anderen zu berichten. Ich werde den Anfang machen und im Gegenzug wird Svenja dann mein Training analytisch auseinander nehmen.

Weiterlesen

23.01.2013 Auf der Stelle schneller werden

Jan Raphael
Peking-Olympiasieger Jan Frodeno hat es getan. Die aktuelle Ironmanweltmeisterin Leanda Cave und der deutsche Triathlonprofi Jan Raphael machen es. Und der ehemalige Kurzdistanz-Weltmeister Tim Don kann auch nicht ohne. Warum stehen Sie also noch rum? Nutzen Sie das Laufband im Fitnessstudio für knackige Trainingseinheiten und neue Reize. Jetzt!

Weiterlesen

15.01.2013 Langlaufen ... statt Spaßbaden

Nils Frommhold bei der Challenge Walchsee 2012
Nein, so hatte sich tri-mag.de-Blogger Nils Frommhold den Start ins Jahr 2013 nicht vorgestellt. Nichts wurde aus seinem Masterplan, im österreichischen Wintersportort Flachau einige Einheiten auf Langlaufkiern mit ein paar Kilometern im Schwimmbad zu kombinieren. Denn dort war die Gefahr aus der Luft einfach zu groß.

Weiterlesen

14.11.2012 Pro und Kontra: Die Bestandsaufnahme

Bestandsaufnahme
Den letzten Triathlon der Saison haben Sie ins Ziel gebracht und auch der obligatorische Herbst-Marathon ist Geschichte. Natürlich dürfen Sie jetzt einige Tage die Beine hochlegen und sich Zeit für Erholung und Entspannung nehmen. Aber nutzen Sie die Ruhephase auch dazu, kritisch auf das Erreichte zurückzublicken. Nur so können Sie Schlüsse für die neue Saison ziehen.

Weiterlesen

08.10.2012 Lockere Raelert-Brüder am Pier von Kona

Michael und Andreas Raelert
Der Auftritt der Raelert-Brüder steht in Kona unter besonderer Beobachtung. Nach drei Plätzen auf dem Podium bekommt Andreas Raelert im Rennen am Samstag Begleitung durch seinen Bruder Michael. Trotz ihrer Favoritenrolle wirken die beiden Rostocker erstaunlich locker.

Weiterlesen

27.09.2012 Lichte Momente beim Training

Training macht auch im Winter Spaß - mit der richtigen Ausrüstung!
Der Mensch ist tagaktiv? Quatsch! Die richtige Bekleidung bringt nicht nur Ihre Augen zum Leuchten, sondern macht Sie auch im Dunkeln für andere gut sichtbar.

Weiterlesen

12.07.2012 So schützen Sie sich vor Sonnenbrand

Auch beim Sonnenschutz gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht.
Wer kommt nicht gern braungebrannt aus Urlaub oder Trainingslager wieder? Braun sein ist schön – rote Haut eher weniger. Deshalb ist es gut zu wissen, wie ein Sonnenbrand entsteht und wie Sie vorbeugen können.

Weiterlesen

12.06.2012 Nur hochwertige Brillen schützen

Qualitativ hochwertige Brillen sind die Voraussetzung für einen zuverlässigen Schutz der Augen vor Sonnenbrand.
Im Urlaub finden Sie eine fesche Sonnenbrille zum Spottpreis. Bevor Sie sich das Gestell nun überstürzt zu eigen machen, sollten Sie bedenken: In Sachen Augenschutz ist Vorsicht für Ihre Durchsicht besser als Nachsicht.

Weiterlesen

08.06.2012 Augen auf beim Dauerlauf

Sportler, die häufig in der Natur unterwegs sind, begegnen ihnen zwangsweise: Denn lästige Zecken lauern überall am Wegesrand, an Gräsern und in niedrigen Büschen und sind damit auch für Triathleten einen potenzielle Gefahr. Mit etwas Pech haben sie sogar noch Borreliose im Gepäck.

Weiterlesen

01.06.2012 Der richtige Umgang mit dem Kraftwerk Sonne

Sonnenschutz für Triathleten
Die Sonne spendet Leben – ohne den acht Lichtminuten entfernten Stern, um den unsere Erde kreist, wäre unser Planet ein kahler Eisklotz. Gerade Sportler zieht es zur Sonne – doch ein Zuviel des Guten verkraftet die zarte Kreatur Mensch nicht. Pünktlich zum Sommeranfang - die wichtigsten Tipps für Triathleten.

Weiterlesen

05.04.2012 Kleiner Aufwand, große Wirkung

60 Minuten sind nicht viel. Aber sie genügen, um einen Trainingsreiz zu setzen, der Sie nicht nur in Form hält, sondern auch voranbringt. Im Frühjahr, auf Reisen, an Tagen mit wenig Zeit. Oder als Aufwertung Ihres bisherigen Trainings - natürlich auch an den Ostertagen. Lassen Sie sich vom schlechten Wetter Ihre Trainingslaune nicht verderben und starten Sie durch!

Weiterlesen

29.03.2012 Radfahren auf Mallorca

Radtraining auf Mallorca
Sommer, Sonne, Strand und Meer - das suchen viele Triathleten ab März auf der Sonneninsel Mallorca, die ihrem Ruf zu diesem frühen Zeitpunkt des Jahres nicht immer gerecht wird. Wir waren mit der Kamera im Trainingslager dabei.

Weiterlesen

28.03.2012 Polizeibeamte überrollen Triathletin

Trainingslager auf Mallorca
Offenbar betrunkene Polizisten haben im Süden Mallorcas eine deutsche Triathletin angefahren und tödlich verletzt. Die Frau aus dem Kreis Ludwigsburg war gemeinsam mit ihrem Mann zum Radtraining auf der bei Radfahrern und Triathleten beliebten Mittelmeerinsel. Die beiden spanischen Beamten wurden inzwischen festgenommen.

Weiterlesen

20.03.2012 Andreas Böcherer: Ja, ich will...

Andreas Böcherer beim Radtraining
... einen ehrlichen Blog schreiben, deshalb gleich vor weg: Ja, ich will in fünf Wochen den Ironman Südafrika gewinnen. Triathleten sind zwar nicht nur die Könige des Ausdauersports, sondern auch der Tiefstapelei, aber - wie gesagt - ich will ja ehrlich bleiben.

Weiterlesen

06.03.2012 triathlon training Nr. 32

triathlon training Nr. 32
Frühlingszeit ist Triathlonzeit - viele entscheiden sich jetzt für ihren ersten Triathlon. Das Special von triathlon training Nr. 32 widmen wir deshalb vor allem den Triathlon-Neulingen.

Weiterlesen

05.03.2012 triathlon training Nr. 32: Mit Tempo ins Frühjahr

triathlon training Nr. 32
Raus aufs Rad! Egal ob Sie ins Trainingslager reisen oder zu Hause bleiben: Im Frühjahr geht es endlich auch wieder in der zweiten Disziplin zur Sache. Diplom-Trainerin Nina Eggert, die Autorin unserer Trainingspläne, weiß, worauf es dabei ankommt. Unser triathlonTV-Film rund ums Frühjahrstraining - die perfekte Ergänzung zu Ausgabe 32!

Weiterlesen

04.01.2012 triathlon training Nr. 31: Langsam war gestern

Nina Eggert
Schluss mit locker! Im Februar und März legen Sie an Tempo zu, das Training wird spezifischer und schneller. Was Sie beachten müssen, damit Sie in ein paar Wochen gut gerüstet in die Saison starten, erklärt Ihnen Trainerin Nina Eggert.

Weiterlesen

16.12.2011 triathlon knowhow Nr. 3 - Ernährung

triathlon knowhow Nr. 3 - Ernährung
Auf 144 Seiten haben die triathlon-Experten ihr Fachwissen zusammengetragen, um verschiedenste Aspekte der Sporternährung auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu erläutern.

Weiterlesen

05.12.2011 Athletiktraining für Triathleten

Athletiktraining für Triathleten
Gute Leistungen im Triathlon hängen nicht nur von den im Training geleisteten Kilometern ab, sondern vor allem auch von einer starken Körpermitte, kräftiger Antriebsmuskulatur, Koordinationsfähigkeit und Beweglichkeit.

Weiterlesen