Beiträge zu World Triathlon Corporation

29.11.2013 Stadt Regensburg droht Ironman Europa

Über sieben Brücken musst du fahrn? Nein, aber 180 Kilometer wollen bezwungen werden
Jetzt ist es amtlich. In Regensburg wird auch 2014 kein Ironman stattfinden. Darauf verständigten sich die Beteiligten nach monatelangen Verhandlungen und Gesprächen. So verkündete es jedenfalls die World Triathlon Corporation. Die Stadt Regensburg will sich damit aber offenbar nicht so einfach abfinden.

Weiterlesen

15.11.2013 Challenge Kraichgau: Bleibt alles anders?

Challenge Kraichgau
Das Mitteldistanzrennen im Kraichgau wird vorerst doch nicht unter dem Ironmanlabel ausgetragen. Wie Challenge-Geschäftsführer Felix Walchshöfer bestätigte, findet das Event 2014 wie geplant unter dem Namen Challenge Kraichgau statt. Mit einem pikanten Unterschied: Denn durchgeführt wird es wohl von Xdream, unter anderem Veranstalter der Ironman-Rennen in Frankfurt und Wiesbaden.

Weiterlesen

31.10.2013 Björn Steinmetz: "Möchte Felix als Freund behalten"

Björn Steinmetz
Björn Steinmetz ist der neue Mann von Ironman Deutschland. Der Gründer und langjährige Renndirektor der Challenge Kraichgau ist ab sofort unter anderem für die Ironman-Flaggschiffe in Frankfurt und Wiesbaden verantwortlich. Warum der 40-Jährige so überraschend die Seiten gewechselt hat und welche Reaktionen er erwartet, hat er uns im Interview verraten.

Weiterlesen

31.10.2013 Challenge Family verliert Kraichgau-Klassiker

Die Macher der Challenge: Björn Steinmetz und Felix Walchshöfer.
Mit einem Paukenschlag hat die World Triathlon Corporation ihre Planungen für die europäische Rennsaison 2014 abgeschlossen. Der Mitteldistanz-Klassiker im Kraichgau findet schon im kommenden Sommer unter dem Label der Ironmanserie statt. Darüberhinaus verkündete die Führungsriege der WTC Europa ein neues 70.3-Rennen auf Deutschlands größter Insel.

Weiterlesen

11.10.2013 Mallorca, Aarhus, Budapest: Neue Rennen im Dreierpack

Und die Strecke hat es in sich: Fast 20 Kilometer lang geht es bergauf ...
Wenige Stunden vor der 35. Auflage der Ironman World Championship hat die WTC Europa ihren Rennkalender für die kommende Saison vorgestellt. Demnach wird 2014 auf Mallorca neben dem Ironman 70.3 auch ein Rennen über die volle Distanz stattfinden. Auch Ungarns Hauptstadt Budapest und das dänische Aarhus bekamen einen der begehrten Plätze im vollgepackten Eventkalender.

Weiterlesen

25.09.2013 Ironman Fortaleza: Beach-Party in Brasilien

Fortaleza Beach
Die World Triathlon Corporation baut ihre internationale Qualifikationsserie weiter aus. Im November 2014 feiert der Ironman Fortaleza, im Nordosten Brasiliens, seine Premiere. Das Rennen über die klassische Langdistanz ist das zweite in Südamerika und eins der ersten, bei dem es Slots für die Ironman-WM 2015 geben wird.

Weiterlesen

21.06.2013 Die Jäger und Sammler des Wochenendes

Doch während sich die Favoriten vorne gegenseitig belauern, kämpft hinter ihnen einer um Anschluss: Michael Göhner landet am Ende auf dem 22. Platz.
In fünf Wochen verschickt die World Triathlon Corporation die ersten Einladungen zur Ironman World Championship auf Hawaii. Für einige geht es bei den Rennen am Wochenende schon um alles. In Coeur d'Alene, Syracuse und Mont Tremblant werden wertvolle Punkte verteilt, auf die es vor allem Profis aus Nordamerika abgesehen haben. In Erding bei München holen sich zwei deutsche Profis den Feinschliff für ihre Saisonhighlights.

Weiterlesen

18.06.2013 Triathlon-Boliden: Zehn Bikes im Praxistest

triathlon Nr. 112
Das Radfahren ist das Herzstück des Triathlons. Hier zeigt sich, wer eine Niete gezogen und wer den Volltreffer gelandet hat. Wir haben zehn Triathlonbikes zwischen 1.399 und knapp 6.000 Euro getestet und verraten Ihnen, was Sie für Ihr Geld bekommen. Dazu: 16 Sportbrillen im triathlon-Test, die Orga-Chefs von Challenge und Ironman im Interview, Favoritencheck für Frankfurt und Roth und die besten Trainingstipps für die zweite Saisonhälfte.

Weiterlesen

18.06.2013 Dopingdiskussion: "Das Recht nicht aus den Augen verlieren"

Lisa Hütthaler will die Schatten ihrer Vergangenheit gern abschütteln.
Seit Wochen kochen die Emotionen in der Szene hoch. Dass des Dopings überführte Triathleten wie Lisa Hütthaler nach ihrer Sperre wieder bei Wettkämpfen starten, schmeckt vielen Konkurrenten, aber auch Agegroupern nicht. Im Interview mit tri-mag.de bringt Rechtsanwalt Dr. Sebastian Longrée Licht ins juristische Dunkel und die Diskussion um Startverbote und längere Sperren für Dopingsünder.

Weiterlesen

04.06.2013 Regenschlacht in Rapperswil

Ironman 70.3 Rapperswil
So viel Medienpräsenz wie dieses Mal hatte der Ironman 70.3 in Rapperswil-Jona noch nie. Der traurige Grund: Tagelange Regenfälle brachten während des Rennens einen Hang direkt an der Radstrecke ins Rutschen. Die Polizei musste das ohnehin schon als Duathlon ausgetragene Event abbrechen. Bilder vom kürzesten halben Tag der Ironmansaison.

Weiterlesen

14.05.2013 Ironman startet Kampagne "SwimSmart"

Ironman Hawaii 2012 - Schwimmen
Wellenstarts statt Massenstarts, numerierte Bojen, Rettungsflöße und mehr geschultes Personal. Mit der vor wenigen Tagen initiierten Kampagne "SwimSmart" will die World Triathlon Corporation (WTC) die Sicherheit ihrer Athleten verbessern. Die Maßnahmen sollen vorerst aber nur in Nordamerika greifen.

Weiterlesen

07.05.2013 Ironman-70.3-WM ab 2014 im Rotationsprinzip

Pro-Bikes Ironman Hawaii 2012
Die Ironman 70.3 World Championship wird möglicherweise schon bald auch in Europa stattfinden. Drei Jahre nach dem Umzug von Clearwater nach Las Vegas hat die World Triathlon Corporation beschlossen, das Finale der weltweiten 70.3-Serie in Zukunft Jahr für Jahr um den Globus rotieren zu lassen.

Weiterlesen

27.04.2013 Ironman-Charity: Die 60 letzten Startplätze

Ironman Lanzarote 2012
Sie sind bei der Anmeldung leer ausgegangen - wollen in diesem Sommer aber unbedingt noch bei einem der europäischen Ironman- oder Ironman-70.3-Rennen dabei sein? Die World Triathlon Corporation bietet im Rahmen einer Charity-Kampagne mit "PHA Europe" jeweils zehn Startplätze für sechs der großen Europa-Events.

Weiterlesen

15.04.2013 Ironman Lottery: Acht Deutsche im Losglück

Ironman Hawaii 2012 - Schwimmen
Manchmal braucht man einfach ein bisschen Glück. Für acht deutsche Agegrouper, einen Schweizer und einen Österreicher wird der Traum vom Start bei der Ironman World Championship am 12. Oktober 2013 Wirklichkeit. Ihre Namen zog eine Glücksfee aus einem Lostopf mit mehreren Tausend Bewerbern.

Weiterlesen

02.04.2013 Cave an der Spitze, Tajsich und Hufe mischen vorn mit

Sonja Tajsich krönt ein beherztes Rennen mit Marathonbestzeit und Rang vier.
Noch sind fast vier Monate und viele Wettkämpfe Zeit, um Punkte für das Kona Pro Ranking 2013 zu sammeln. Dennoch lohnt sich schon jetzt ein Blick auf die lange Liste, die in den nächsten Wochen allerdings noch kräftig durcheinandergewirbelt werden dürfte. Derzeit würden Sonja Tajsich und Mareen Hufe die deutschen Farben in Kona hochhalten.

Weiterlesen

26.03.2013 Die Raelert-PK in Bildern

Andreas Raelert PK Klagenfurt 2013
Einen roten Teppich bekam Andreas Raelert in Klagenfurt zwar nicht ausgerollt - dafür begrüßte ihn die Landeshauptstadt Kärntens mit einer geschlossenen Schneedecke. Im Pressegespräch verkündete der Zweite des Ironman Hawaii 2012 dann offiziell seinen Start beim Ironman Austria am 30. Juni. Hier sind die Bilder von Raelerts Tag am Wörthersee.

Weiterlesen

26.03.2013 Andreas Raelert geht auf Rekordjagd

Andreas Raelert PK Klagenfurt 2013
Was in den vergangenen Tagen schon durchgesickert war, ist nun offiziell: Andreas Raelert greift am 30. Juni beim Ironman Austria in Klagenfurt die Ironman-Weltbestzeit von Marino Vanhoenacker an. Herausgefordert wird er vom US-Amerikaner Tim O'Donnell, der wie der Rostocker zum ersten Mal an den Wörthersee kommt.

Weiterlesen

19.03.2013 Impressionen vom Ironman Los Cabos 2013

Ironman Los Cabos 2013
Imposante Bergketten, karge Sandwüsten, romantische Strände und ein tiefblauer Ozean - Los Cabos ist das perfekte Fleckchen für einen Traumurlaub. Für Timo Bracht und Erika Csomor war es am Wochenende das ideale Pflaster für einen erfolgreichen Saisonstart. Hier sind die schönsten Impressionen von der Premiere des Ironman Los Cabos.

Weiterlesen

21.01.2013 WTC plant Ironman 70.3 Luxemburg

Dirk Bockel beim Ironman Hawaii 2011
Medien und Triathlonfans in Luxemburg spekulierten schon seit einigen Wochen darüber. Die Gerüchte, dass im September 2013 zum ersten Mal ein Ironman 70.3 in dem Großherzogtum stattfinden wird, verdichten sich. Die geplante Premiere soll aber nur der erste Schritt einer Europa-Offensive des Ironman-Veranstalters sein.

Weiterlesen

11.01.2013 Brasilianer Ivan Albano mit EPO erwischt

Dopingsünder Ivan Albano
Die World Triathlon Corporation hat den brasilianischen Ironmanprofi Ivan Albano nach einem positiven Dopingtest für zwei Jahre aus dem Verkehr gezogen. Im Mai 2012 waren nach einer Trainingskontrolle Spuren des verbotenen Erythropoetin (EPO) im Blut des Südamerikaners gefunden worden.

Weiterlesen

27.11.2012 WTC reagiert auf Diskussion um Hütthaler

Ironman Hawaii 2012 - Schwimmen
In den Tagen nach dem Ironman 70.3 Miami kam es unter einigen Profiathleten zu heftigen Diskussionen. Die Österreicherin Lisa Hütthaler soll bei Landsmann Andreas Fuchs im Windschatten gefahren sein und sich damit einen unerlaubten Vorteil verschafft haben. Bestraft wurde das Duo nicht. Das soll sich nun ändern. Die World Triathlon Corporation arbeitet an einer Regelverschärfung.

Weiterlesen

10.10.2012 WADA und WTC starten Aufklärungskampagne

Say no to doping
Nach dem Hickhack um das Triathlon-Comeback des inzwischen gesperrten Lance Armstrong geht die World Triathlon Corporation in die Antidoping-Offensive. Den Dienstag vor dem Ironman Hawaii erklärte WTC-Chef Messick zum "Say NO! To Doping"-Day.

Weiterlesen

24.09.2012 Rapperswil gerettet, Antwerpen gestrichen

Stairway to heaven
Noch vor wenigen Wochen schien das Aus des Ironman 70.3 Rapperswil nicht mehr abzuwenden. Doch mit dem überraschenden Engagement des Schweizer Radherstellers BMC ist die Zukunft des beliebten Rennens am Zürichsee zumindest für die kommenden zwei Jahre gesichert. Die Veranstalter in Antwerpen kehren der World Triathlon Corporation dagegen den Rücken.

Weiterlesen

17.09.2012 Ironman krempelt Europa-Spitze um

Stefan Petschnig
Zwei Jahren hielten Stefan Petschnig und Helge Lorenz die Fäden der World Triathlon Corporation in Europa in der Hand. Doch die sollen zukünftig nicht mehr am Wörthersee, sondern in der deutschen Ironman-Metropole Frankfurt zusammenlaufen. Die beiden Österreicher lehnten einen Umzug dorthin ab, Kai Walter übernimmt die Zügel. Rolf Aldag verlässt die WTC nach einem Jahr.

Weiterlesen

14.06.2012 Die Dopingvorwürfe der USADA

Armstrong
Über Jahre hat die US-amerikanische Anti-Doping-Agentur USADA gegen Lance Armstrong und sein Umfeld ermittelt. Das Ergebnis: Eine 15-seitige Klageschrift, die die Organisation den Beschuldigten am Dienstag zustellen ließ.

Weiterlesen

14.06.2012 Vorläufiges Ende einer Reise

Armstrong
Das Triathlon-Comeback von Lance Armstrong steht vor seinem Ende, bevor es richtig begonnen hat. Nach nur fünf Wettkämpfen suspendierte die World Triathlon Corporation den Texaner aufgrund laufender Dopingermittlungen. Auslöser war ein Schreiben der US-amerikanischen Anti-Doping-Agentur USADA, die ein förmliches Verfahren gegen den 40-Jährigen eröffnet hat, um ihm Dopingvergehen der vergangenen Jahre nachzuweisen.

Weiterlesen

20.03.2012 Spektakel oder Randgeschichte?

Lance Armstrong: Seit seinem Comeback einer der gefragtesten Triathleten der Welt
Die Rückkehr von Ex-Radprofi Lance Armstrong in den Triathlon birgt viel Stoff für Diskussionen. Doch was kann der siebenfache Tour-Sieger wirklich? Und wird sein geplanter Start auf Hawaii tatsächlich zu dem von vielen erhofften Medienspektakel. Der ZDF-Ausdauersport-Fachmann Peter Leissl ist skeptisch.

Weiterlesen