Pfirsich-Oat-Smoothie

Dieser Smoothie ist die perfekte Allzweckwaffe und spendet dank seiner wertvollen Zutaten Kraft für den Tag oder neue Energie nach dem Training.

Von > | 14. September 2017 | Aus: TRAINING

Der Pfirsich-Smoothie ist ein ideales Regenerationsgetränk.

Der Pfirsich-Smoothie ist ein ideales Regenerationsgetränk.

Foto >Rimma Bondarenko | dreamstime.com

Dieser Drink eignet sich sowohl als Frühstückssmoothie, wenn noch etwas Abstand zum Training ist, als auch zur Regeneration: Denn er kombiniert Kohlenhydrate mit wichtigem Eiweiß. Mangold ist besonders reich an Kalium, Kalzium, Magnesium und Folsäure. Er fördert die Blutbildung und hilft zudem bei Verdauungsstörungen.


Zutaten

1 Pfirsich oder 1 Nektarine
2 Handvoll Mangold (mildere Alternative: Kopfsalat)
1 Orange
½ in Stücken gefrorene Banane
150 g fettarmer Naturjoghurt
50 ml fettarme Milch
2 EL Haferflocken

Optionales Sportlerplus
1 EL Lein- oder Chiasamen und 1 Prise Salz


Zubereitung

Den Pfirsich waschen, halbieren und den Stein entfernen. Anschließend das Fruchtfleisch vierteln. Den Mangold sorgfältig waschen (in den hellen Stielteilen sammeln sich gern Sand und Erde) und den Strunk großzügig abschneiden. Die Blätter grob in Stücke zupfen oder klein schneiden. Die Orange schälen, vierteln und mit dem Pfirsich in den Mixer geben. Banane und Mangold hinzufügen, dann Joghurt, Milch und Haferflocken zugeben. Alles 1–2 Minuten lang pürieren.

 

Nährwerte (Basisrezept)

ca. 425 kcal, 77 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 5 g Fett