Beranek und Schmid komplettieren Hawaii-Startfeld

Die Würfel um die 88 Startplätze für den Ironman Hawaii 2013 sind gefallen. Auch Anja Beranek und Stefan Schmid haben das Ticket für den Showdown auf Big Island noch gebucht. Damit werden am 12. Oktober 14 deutsche Profis um die Krone des Triathlonsports kämpfen. Nur die US-Amerikaner dürfen mehr Athleten an den Start in der Bucht von Kailua-Kona schicken.

Von > | 27. August 2013 | Aus: SZENE

Anja Beranek | Anja Beranek

Anja Beranek

Foto >Frank Wechsel / spomedis

So heiß umkämpft wie in diesem Jahr waren die Startplätze für die Ironman World Championship in Kailua-Kona noch nie. Einige Profis, darunter der Österreicher Dominik Berger und Mike Schifferle aus der Schweiz, bürdeten sich binnen einer Woche zwei Langdistanzen auf, weil sie unbedingt beim Saisonfinale auf Big Island dabei sein wollten. Die Plätze vier und sechs beim Ironman Canada in Whistler Mountain reichten den beiden schließlich. Beide sicherten sich in letzter Sekunde einen der zehn in der zweiten Qualifikationsphase vakanten Hawaiistartplätze. Stefan Schmid machte es nicht ganz so spannend. Der 26-Jährige vom TriTeam Schongau nutzte seine Chance schon beim hochdotierten Ironman Mont-Tremblant, eine Woche vor dem Abschluss des Kona Pro Rankings 2013. Gestern erreichte Schmid die erlösende Mail der World Triathlon Corporation aus Florida. Statt sieben - wie im vergangenen Jahr - werden 2013 damit zehn deutsche Profimänner bei der Ironman World Championship antreten. Neben Schmid, der sich 2010 auf Hawaii den Ironman-WM-Titel in seiner Altersklasse (M18-24) holte, sind Per Bittner und Horst Reichel in diesem Jahr zum ersten Mal als Profi dabei.

Beranek komplettiert Frauen-Quartett

Anja Beranek schaffte zum zweiten Mal nach 2012 den Sprung unter die besten Ironmanprofis der Welt. Mit ihrem Spätsommer-Doppelschlag in Zürich (SUI)!und Mont-Tremblant (CAN) katapultierte sich die Fürtherin im Kona Pro Ranking noch so weit nach vorn, dass sie eine der sieben letzten Profi-Einladungen erhielt. Begleitet wird Beranek in diesem Jahr von Sonja Tajsich, Kristin Möller und Mareen Hufe, die sich ihre Startplätze schon in der ersten Qualifikationsphase gesichert hatten. Insgesamt werden also 14 deutsche Profis nach Kona fliegen - das sind zwei mehr als 2012. Nur die Gastgeber stellen mit 21 Athleten ein größeres Kontingent. Dass Masse nicht automatisch auch Klasse bedeutet, beweist ein Blick in die Hawaii-Statistiken: Der letzte US-amerikanische Sieg auf Big Island liegt mittlerweile elf Jahre zurück. Die Australier, die in den vergangenen sechs Jahren den Männersieger stellten, gehen am 12. Oktober mit sieben Profis, darunter Titelverteidiger Pete Jacobs, ins Rennen. Ingesamt haben sich 88 Athleten aus 23 Nationen für die WM qualifiziert. Europa stellt mit 47 Sportlern mehr als die Hälfte (53,4 Prozent) der Profisportler.

Kona Pro Ranking 2013 | Frauen

Stand: 27. August 2013 (Quelle: ironman.com)

Name

Nation

Punkte

1

Mary Beth Ellis

USA

12.500

2

Leanda Cave

GBR

11.530

3

Caroline Steffen

SUI

10.220

4

Gina Crawford

NZL

9.520

5

Jodie Swallow

GBR

8.630

6

Erika Csomor

HUN

8.390

7

Rebekah Keat

AUS

7.680

8

Meredith Kessler

USA

7.540

9

Heather Wurtele

CAN

7.100

10

Sonja Tajsich

GER

7.065

11

Mirinda Carfrae

AUS

6.980

12

Liz Blatchford

GBR

6.730

13

Natascha Badmann

SUI

6.460

14

Linsey Corbin

USA

6.375

15

Amanda Stevens

USA

6.350

16

Britta Martin

NZL

6.210

17

Camilla Pedersen

DEN

6.205

18

Yvonne van Vlerken

NED

6.165

19

Corinne Abraham

GBR

6.010

20

Michelle Vesterby

DEN

6.000

21

Sofie Goos

BEL

5.940

22

Jennie Hansen

USA

5.870

23

Mirjam Weerd

NED

5.840

24

Anja Beranek

GER

5.750

25

Caitlin Snow

USA

5.740

26

Sarah Piampiano

USA

5.690

27

Jessie Donovan

USA

5.625

28

Kristin Möller

GER

5.505

29

Elizabeth Lyles

USA

5.300

30

Mareen Hufe

GER

5.280

31

Anna Ross

NZL

5.230

32

Rachel Joyce

GBR

5.190

33

Amy Marsh

USA

5.095

34

Ashley Clifford

USA

4.985

35

Sara Gross

CAN

4.910

36

Rebecca Hoschke

AUS

4.740

Swipe me