Andreas Dreitz: "Ich mag starke Felder, aber das hier ist eine Extraklasse"

Die Saison 2014 hat Andreas Dreitz längst abgehakt. Mit den frühen Siegen bei der Challenge Fuerteventura und dem Ironman 70.3 Mallorca hatte sie so gut begonnen. Und vielleicht ist der 25-Jährige ja auch am Samstag für eine Überraschung gut - bei seinem Auftakt in die Saison 2015.

Von > | 4. Dezember 2014 | Aus: SZENE