Andreas Raelert: "Ein DNF wird es mit Sicherheit nicht geben"

Gleich bei drei Langdistanzen nacheinander musste Andreas Raelert das Rennen vorzeitig beenden. Auf Hawaii will er den Fluch nun besiegen - und kann es dabei durchaus genießen, nicht so sehr im Rampenlicht zu stehen. Ein irgendwie spritziges Interview mit dem Zweimal-Zweiten.

Von > | 7. Oktober 2014 | Aus: SZENE