Christian Kramer: "Nach 7:54 Stunden in Klagenfurt gespannt auf Samstag"

Er geht als schnellster Deutscher der Saison 2014 in den Ironman Hawaii und hat trotzdem vor dem Start seine Ruhe: Christian Kramer war im vergangenen Jahr schon 14. Sollte er in diesem Jahr auf Platz 13 finishen, hätte sich der Aufwand nicht gelohnt - Kramer will höher hinaus.

Von > | 9. Oktober 2014 | Aus: SZENE