Daniela Ryf: "Meine eigenen Erwartungen sind höher als die der anderen"

Den größten Druck macht man sich selbst - das weiß auch Daniela Ryf. Sie ist die haushohe Favoritin bei der Ironman-70.3-WM am Sonntag - doch das ganz große Ziel winkt erst im Oktober. Das triathlonTV-Interview mit "Angry Bird".

Von > | 28. August 2015 | Aus: SZENE