Sebastian Kienle: "Ich bin super happy!"

Sebastian Kienle wurde mit tonnenweise Vorschusslorbeeren beworfen. Ist der dritte Platz deshalb eine Enttäuschung? Nein, der Ironman-70.3-Weltmeister ist mit seinem Rennen vollauf zufrieden.

Von > | 13. Oktober 2013 | Aus: SZENE