Frühlingsfest für alle: Die Renn-Highlights im März

Selbst dabei sein, an der Strecke anfeuern, im Live-Ticker mitfiebern oder auf der Couch den tri-mag.de-Rennbericht verschlingen - wir haben die coolsten Tipps für den Formtest im Frühjahr. Dieses Mal: der Wüsten-Dreikampf in Abu Dhabi und ein Quartett aus Crossduathlons in Brandenburg, Bayern und Rheinland-Pfalz. Weitere Details und alle anderen Termine finden Sie im großen tri-mag.de-Rennkalender 2013!

Von > | 28. Februar 2013 | Aus: SZENE

Schwimmer auf dem Weg in die zweite Runde, Abu Dhabi 2011 | Abu Dhabi International Triathlon 2011

Abu Dhabi International Triathlon 2011

Foto >Frank Wechsel / spomedis

2. März: Abu Dhabi International Triathlon

Das Rennen im Mitteren Osten hat seinen Platz im Triathlonkalender gefunden. Auch bei der vierten Austragung folgten viele Topstars dem Lockruf der Scheichs. Nur Faris Al-Sultan wird nach dem Aus seines Teams nicht dabei sein. Dennoch wird auf dem flachen Wüstenkurs ein starkes Trio um den ersten deutschen Sieg mitkämpfen. Neben den erfahrenen Ironmanprofis Andreas Böcherer und Jan Raphael stellt sich auch der Leipziger Per Bittner der internationalen Konkurrenz. tri-mag.de und triathlonTV werden ab Mittwoch für Sie aus Abu Dhabi berichten. Freuen Sie sich auf Interviews mit Siegern und Verlierern und die große triathlonTV-Renn-Reportage.

Abu Dhabi | Abu Dhabi von oben

Abu Dhabi von oben

Foto >Bob McCaffrey

Termin/Start: 2. März 2013, ab 3.40 Uhr (MEZ)

Ort: East Plaza/Corniche (Abu Dhabi, VAE)

Distanzen: 3 km Swim, 200 km Bike, 20 km Run (1,5-100-10 km)

Kontakt: www.abudhabitriathlon.com

Streckenpläne: Übersicht

Weitere Details im großen tri-mag.de-Rennkalender

3. März: 1. Crossduathlon Geslau

Mit einem Crossduathlon wollen die Verantwortlichen des TSV Geslau den Frühling hervor- und die ersten Athleten aus dem Wintertraining herauslocken. Start der Premiere ist auf dem Sportplatz der mittelfränkischen Gemeinde Geslau. Insgesamt 32,5 Kilometer stehen im Hauptrennen auf dem Programm, davon 7,5 in den Laufschuhen und 25 auf dem Mountainbike. Der Kurs führt über Schotter,- Wald- und Wiesenwege. Besonderes Bonbon: Unter allen Athleten wird nach dem Rennen ein Audi-Wochenende im Wert von 1.000 Euro verlost.

Termin/Start: So, 3. März 2013, ab 11.00 Uhr

Ort: Sportplatz TSV Geslau (bei Rothenburg o.d. Tauber)

Distanzen: 5 km Crosslauf, 25 km MTB, 2,5 km Crosslauf (Staffel möglich)

Kontakt:www.tsvgeslau.de

Streckenpläne: Laufen | MTB

Weitere Details im großen tri-mag.de-Rennkalender

10. März: 6. Trierer BMW-Cloppenburg X-Duathlon

"Cross der Asse" heißt der Höhepunkt des Cloppenburger X-Duathlons, der auch 2013 wieder zur X Regio Tour gehört. Doch das Team von Tri Post Trier ist auch auf Einsteiger, Jedermänner, Kids und alle, die sonst noch Lust auf Sport vorbereitet. Wer sich die Distanzen allein nicht zutraut, kann sich in der Familie oder bei Freunden Verstärkung suchen und eine Staffel anmelden. Wer niemanden findet - hier gibts eine Staffelbörse.

X-Duathlon Cloppenburg 2009 | Nach dem Trierer X-Duathlon 2009

Nach dem Trierer X-Duathlon 2009

Foto >Veranstalter

Termin/Start: 10. März 2013, 13.30 Uhr

Ort: Waldstadion Trier, Kockelsberger Weg 

Distanzen: 5 km Crosslauf, 25 km MTB, 5 km Crosslauf (5-12,5-2,5 km)

Kontakt:www.x-duathlon.de

Streckenpläne:Laufen | MTB

Weitere Details im großen tri-mag.de-Rennkalender

16. März: 22. Fürstenwalder Cross-Duathlon

Schon zum 22. Mal laden die Triathleten aus Fürstenwalde zu ihrem Crossduathlon, der traditionell im Ortsteil Alt-Golm, direkt neben der Feuerwache gestartet wird. Für faire 15 Euro werden die Teilnehmer auch sportlich gut unterhalten. 300 Höhenmeter soll der MTB-Kurs aufweisen, eine rasante Abfahrt mit maximal 14 Prozent Gefälle dürfte selbst für erfahrene Biker eine Herausforderung sein. Nachwuchs- und Breitensportathleten können sich auf verkürzten Strecken dem Abenteuer Crossduathlon nähern.

Termin/Start: 16. März, ab 10.00 Uhr

Ort: Sportforum Alt-Golm/Feuerwehr

Distanzen: 6 km Crosslauf, 18 km MTB, 3 km Crosslauf (2-10-1 km)

Kontakt:www.tv-fuerstenwalde.de

Streckenpläne: Übersicht | Profil Rad

Weitere Details im großen tri-mag.de-Rennkalender

24. März: 2. Crossduathlon Zweibrücken

Bei der Premiere im vergangenen Jahr machte das Event in der kleinen pfälzischen Stadt Zweibrücken seinem Namen alle Ehre. Auf den aufgeweichten und schwierigen Strecken im Fasaneriewald (lt. Veranstalter ca. 400 Höhenmeter auf der Radstrecke) ging es richtig schmutzig zu. Selbst Ex-Profi Udo Bölts wühlte im Schlamm und holte sich am Ende sogar den Gesamtsieg. Auch in diesem Jahr soll Bölts auf den insgesamt 29 Crosskilometern wieder dabei sein. Wer nicht allein antreten will und noch keinen Partner hat, kann einen Blick auf die Staffelbörse werfen, die die Wassersportfreunde Saarbrücken auf ihrer Event-Website eingerichtet haben.

Termin/Start: 24. März, 10.15 Uhr

Ort: Fasaneriewald Zweibrücken (Tschifflik)

Distanzen: 6 km Crosslauf, 20 km MTB, 3 km Crosslauf

Kontakt:www.crossduathlon-zweibruecken.de

Streckenpläne: Lauf | MTB

Weitere Details im großen tri-mag.de-Rennkalender