Top-Equipment ersteigern und Gutes tun!

Die Erlöse der Charity-Tombola bei der "Sailfish Night of the Year", bei der auch die "triathlon"-Awards vergeben wurden, gingen an Andrej Heilig, der bei einem Radunfall schwere Kopfverletzungen erlitten hat. Gemeinsam mit den drei Siegern der Material-Awards möchten wir noch mehr für seine Familie tun und versteigern das beste Equipment des Jahres!

Von > | 12. Dezember 2013 | Aus: SZENE

Versteigerung | Gemeinsam mit Canyon, Sailfish und Saucony versteign wir hochwertiges Material für einen guten Zweck.

Gemeinsam mit Canyon, Sailfish und Saucony versteign wir hochwertiges Material für einen guten Zweck.

Foto >Hersteller

Das Schicksal von Andrej Heilig erschüttert Triathlon-Deutschland. Der 36-Jährige wurde Mitte Juli in den USA auf dem Rad von einem Auto angefahren und leidet seitdem unter den Folgen schwerer Kopfverletzungen. Der Vater eines drei Jahre und eines sechs Monate alten Kindes wurde auf dem Heimweg von einem Triathlon von einem Auto erfasst. Inzwischen ist Heilig in Deutschland zurück und aus dem Koma erwacht. Er hat aber schwerste Hirnverletzungen und es ist unklar, ob er jemals wieder laufen und sprechen kann.

Gemeinsam mit den Firmen Canyon, Sailfish und Saucony versteigern wir auf eBay hochwertiges Triathlonmaterial. Mit den Erlösen möchten wir Andrej Heilig, seine Frau Kathrin und die Kinder Marlena und Emil unterstützen und helfen, anstehende Rehamaßnahmen, Anschaffungen von Hilfsgeräten und Umbaumaßnahmen zu finanzieren.

Canyon "Aeroad CF 9.0 SL"

Der Koblenzer Radhersteller Canyon hat bei der Leserwahl zum triathlon-Award 2013 mit dem Triathlonbike "Speedmax CF" erneut den Preis für das Rennrad des Jahres abgeräumt. Für die Spendenaktion steuert Canyon das "Aeroad CF 9.0 SL" bei: ein Aerorennrad, das der Versender individuell anpasst und optional mit einem hochwertigen Aerolenker "Haero Carbon H.380" liefert. Das Rad hat einen Wert von über 4.700 Euro!

Canyon Aeroad | Das Canyon \"Aeroad CF 9.0 SL\" hat einen Wert von über 4.700 Euro!

Das Canyon "Aeroad CF 9.0 SL" hat einen Wert von über 4.700 Euro!

Foto >Hersteller

Hier geht's zur Versteigerung.

Sailfish "G-Range Raelert-Brothers"

Der Neoprenspezialist Sailfish stellt ein Sondermodell des mehrfach mit dem triathlon-Award ausgezeichneten "G-Range" zur Verfügung. Und zwar die "Raelert-Brothers Limited Edition". Zusätzlich bekommt der Höchstbietende ein umfangreiches Accessoire-Paket (Silicone Swimcap, Racenumberbelt, Chipband im Raelert-Brothers Design und Sailfish Swim Goggle) und oben drauf noch zwei Tickets für die "Sailfish Night of the Year 2014" am 29. November 2014. Der Verkaufspreis dieses Pakets liegt bei über 800 Euro!

Sailfish | Sailfish stellt den \"triathlon\"-Award-Sieger \"G-Range\" zur Verfügung!

Sailfish stellt den "triathlon"-Award-Sieger "G-Range" zur Verfügung!

Foto >Hersteller

Hier geht's zur Versteigerung.

Saucony "Kinvara"

In der Gunst der triathlon-Leser liegt der "Kinvara" von Saucony in der Kategorie Laufschuh des Jahres erneut ganz vorn. Zehn Paar des aktuellen Modells "Kinvara 4" liefert der Lauf- und Triathlonspezialist für unsere Versteigerung zugunsten Andrej Heiligs und seiner Familie. Jedes Paar kostet im Laden regulär 125 Euro.

Kinvara | Saucony  liefert zehn Paar des \"Kinvara 4\"!

Saucony liefert zehn Paar des "Kinvara 4"!

Foto >Hersteller

Hier geht's zur Versteigerung.

Die triathlon-Redaktion bedankt sich herzlich bei den Herstellern, die diese Aktion ermöglichen und allen, die sich an der Versteigerung beteiligen!

Mehr über die Ergebnisse der triathlon-Awards und die Sailfish Night of the Year 2013 finden Sie in der nächsten triathlon Nr. 117 (ab 12. Dezember 2013 digital, ab 18. Dezember 2013 am Kiosk).