Trainingslager mit Daniel Unger und der DTU zu gewinnen

Bitburger 0,0% Alkoholfrei und tri-mag.de verlosen insgesamt drei Plätze für ein Kurztrainingslager vom 25. bis 28. März 2019 mit Daniel Unger und der Deutschen Triathlon Union – inklusive Anreise, Hotel und vielen weiteren Extras.

Von > | 9. Januar 2019 | Aus: SZENE

Mit Bitburger 0,0% ist nach jeder Trainingseinheit für die perfekte Erfrischung gesorgt.

Mit Bitburger 0,0% ist nach jeder Trainingseinheit für die perfekte Erfrischung gesorgt.

Foto >Bitburger

Ihr wolltet schon immer einmal gemeinsam mit einem Weltmeister trainieren und über Materialfragen, Ernährung und Trainingsmethoden fachsimpeln? Gemeinsam mit Bitburger 0,0% Alkoholfrei machen wir es möglich.

Nehmt teil und gewinnt ein viertägiges Kurztrainingslager für jeweils eine Person auf Mallorca. Untergebracht seid ihr in einem Einzelzimmer inklusive Halbpension im 4-Sterne-Hotel Don Leon in Colonia St. Jordi. Im Paket enthalten sind außerdem die An- und Abreise ab einem deutschen Flughafen nach Mallorca, der Austausch mit den Athleten der deutschen Triathlon-Nationalmannschaft beim gemeinsamen Abendessen sowie tägliche Trainingseinheiten mit dem Weltmeister aus 2007, Daniel Unger.

Vor Ort erwarten Euch optimale Trainingsbedingungen!

An jedem Tag finden mehrere  Trainingseinheiten statt, alle in Begleitung des Kurzdistanz-Weltmeisters aus dem Jahr 2007. Für die Schwimmeinheiten geht es im Best Swim Center auf die 50-Meter-Bahnen und die  Laufeinheiten finden im nahe gelegenen Pinienwald direkt bei Colonia St. Jordi statt. Solltet ihr gewinnen müsst ihr nur noch Eure Koffer packen und los geht es. Bitte vergesst dabei nicht euer Trainingsequipment (Kleidung, Helm, Radschuhe etc.) einzupacken. Alles andere, wie zum Beispiel die Räder, werden euch vor Ort für die Ausfahrten über die spanische Insel zur Verfügung gestellt. Die Anreise erfolgt von einem zentralen deutschen Flughafen (Köln/Bonn, Düsseldorf oder Frankfurt), abhängig vom Wohnort der Gewinner.

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden benachrichtigt.