Unsere Website im neuen Gewand

Nach dem Relaunch der Zeitschrift triathlon präsentiert sich zum Start in die Triathlonsaison auch die Website tri-mag.de in einem neuen Gewand: vernetzt, interaktiv, mobilfähig.

Von > | 2. Juni 2016 | Aus: SZENE

Neues Outfit | Wir haben tri-mag.de ein neues Outfit verpasst.

Wir haben tri-mag.de ein neues Outfit verpasst.

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Die Website tri-mag.de präsentiert sich ab heute in einem neuen Outfit. Wir haben die Technik der Seite gründlich überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Damit stehen uns nun noch mehr multimediale Funktionen zur Verfügung, die wir in den kommenden Wochen mit dem großen Highlights in Frankfurt, Roth und Hamburg im Juli, bei den Olympischen Spielen in Rio im August, der Ironman-70.3-WM im September in Australien und dem großen Saisonfinale auf Hawaii ausspielen werden.

Neben der gewohnten Textqualität präsentieren sich unsere Bilder nun in einer neuen Brillianz, zukünftige Videos werden HD-fähig sein, die Website insgesamt auf die jeweiligen Geräte und Browsergrößen angepasst. Neben der aktuellen Rennberichterstattung in der Rubrik SZENE werden Sie hier zukünftig auch viele weitere Artikel aus den Kategorien EQUIPMENT und TRAINING finden. Die Einbindung in Ihre sozialen Netzwerke ist mit übersichtlichen Buttons möglich.

Vor fünf Jahren haben wir für Sie die alte tri-mag.de programmiert - sie war damals modern, aber statisch. Mit dem neuen System können wir viel flexibler auf neue Anforderungen reagieren - auch Anforderungen, die von Ihnen an uns gestellt werden. Wir freuen uns auf Ihren Input. Die Zukunft des Triathlonsports im Internet - für uns beginnt sie heute.