Wir suchen neue Lesertester für Castelli-Radhosen

Die Radhose "Free Aero Race 4" soll nicht nur Begleiter für Profiradfahrer sondern auch verlässlicher Kompagnon für Triathleten sein, verspricht der Hersteller Castelli. Wir suchen je fünf Frauen und Männer für unseren nächsten Lesertest.

Von > | 7. Februar 2019 | Aus: EQUIPMENT

Zehn Leser sollen das 2019er-Modell der Free Aero Race 4 genauestens unter die Lupe nehmen.

Zehn Leser sollen das 2019er-Modell der Free Aero Race 4 genauestens unter die Lupe nehmen.

Foto >Castelli

Maximaler Speed gepaart mit höchstem Tragekomfort: Das verspricht Castelli von seiner Radhose "Free Aero Race 4". In diesem Jahr wurde der Besteller des Herstellers noch einmal überarbeitet und sei an zahlreichen Stellen verbessert worden. Die Erstauflage der Radhose kam bereits im Jahr 2007 auf den Markt, mittlerweile vertrauen unter anderem die Profiradfahrer vom Team Sky auf das Modell. 

Die zahlreichen Neuerungen sollen das Tragen der Hose deutlich komfortabler machen: Die neuen, flachen Giro-Beingripper fallen noch dehnbarer aus und bestechen laut Hersteller mit ihren vertikal verlaufenden Silikonstreifen, die das Hosenbein sicher und bequem in Position halten. Die Mesh-Träger sind zudem aus einem neuen Material hergestellt, das noch atmungsaktiver und haltbarer sein soll. Das Sitzpolster besteht aus dem neuen "Progetto X2 Air Seamless" mit einem Gel-Innenteil. Die Schnittführung der Hose habe man ebenfalls überarbeitetet, wodurch die Passform noch weiter verbessert werden soll. 

Alle Infos im Überblick: 

  • Genopptes Vortex-Material an den Beinen für gute Aerodynamik
  • Forza-Material mit 38 Prozent Lycra-Anteil an der Beininnenseite für perfekte Passform
  • Gestreiftes Mesh-Material an den Trägern verhindert Überhitzung
  • Elastische GIRO4 Beinabschlüsse für angenehmen und großflächigeren Halt
  • Doppio V Konstruktion an der Vorderseite für mehr Halt und Komfort
  • Flachnähte
  • Progetto X2 Air Seamless Sitzpolster für höchsten Komfort
  • Größen S-3XL (Männer), XS-XL (Frauen)
  • UVP: 169,95 Euro (Männer), 159,95 Euro (Frauen)

Das Gewinnspiel ist bereits beendet, die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.