Wir suchen zehn Tester für die "Marul Tights" von Skinfit

In nur wenigen Wochen ist es bei den Laufeinheiten wieder deutlich kälter. Passend dazu suchen wir zehn Leser, die die Laufhose "Marul Tights" von Skinfit ausprobieren und bewerten möchten.

Von > | 23. August 2019 | Aus: EQUIPMENT

Begleiter für die kälteren Jahreszeiten: die Marul Tights von Skinfit.

Begleiter für die kälteren Jahreszeiten: die Marul Tights von Skinfit.

Foto >Hersteller

Die Tage, an denen im "kurz kurz"-Outfit trainiert werden kann, neigen sich in diesem Jahr so langsam wieder dem Ende entgegen. Für den Start in die ungemütlicheren und kühleren Jahreszeiten, den Herbst und Winter, suchen wir zehn triathlon-Leser, die für uns die lange Laufhose "Marul Tights" von Skinfit bei zahlreichen Laufeinheiten auf den Prüfstand stellen. 

Die Hose überzeuge laut Angaben des österreichischen Unternehmens durch mehrere Eigenschaften: Die Marul Tights sei sowohl atmungsaktiv als auch isolierend und sorge gleichzeitig dafür, dass überschüssige Körperwärme optimal entweichen könne. Zudem sorge ein schneller Feuchtigkeitstransport für ein angenehm trockenes Gefühl während des gesamten Einheit. Der weiche Stoff der Hose passe sich außerdem der fließenden Laufbewegung des Athleten an. Weitere praktische und für Sicherheit sorgende Eigenschaften der Hose sind zwei seitliche Netztaschen für Handy und Schlüssel sowie vorder- und rückseitig angebrachte reflektierende Drucke. Laut des Vorarlberger Unternehmens sei die Marul Tights besonders zum Laufen, Trailrunning, Langlaufen und bei Ausdauer-Sportarten im Wind geeignet.

Die Ausschreibung für den Lesertest ist beendet. Die Tester werden schriftlich benachrichtigt.