Zehn Tester für Speedo-Trainingskollektion gesucht

Endurance+ heißt Speedos Trainings-Kollektion, welche mit hochwertigen Digitalprints und langlebigem Material überzeugen soll. Wir suchen zehn Testerinnen und Tester für ein Paket aus Anzug oder Hose, Schwimmbrille und Badekappe.

Von > | 17. April 2018 | Aus: EQUIPMENT

Bei der Trainingskollektion Endurance+ von Speedo soll das haltbarste Material des Schwimmhersteller zum Einsatz kommen.

Bei der Trainingskollektion Endurance+ von Speedo soll das haltbarste Material des Schwimmhersteller zum Einsatz kommen.

Foto >Hersteller

Schwimmbekleidung mit maximaler Lebensdauer: Das Material Endurance+ wurde von Speedo entwickelt, um auch nach vielen Stunden und Kilometern im Schwimmbecken nicht an Elastizität und Farbe zu verlieren. Es ist, so der Entwickler, reißfester und farbechter als herkömmliche Schwimmbekleidung. Zudem seien die Textilien besonders weich und komfortabel, sodass Schwimmer sich ganz auf ihr Training konzentrieren können. Weiterhin sind die Textilien laut Speedo schnelltrocknend und bieten Sonnenschutz der Kategorie LSF 50+

Badehose oder Jammer?

Für die Damen stellt Speedo den Badeanzug HeatShine Placement Digital Powerback (60 Euro) zur Verfügung: Der Schnitt unterstütze die Bewegung der Schulter und die Flexibilität allgemein. Der hochwertige Digitalprint soll für eine coole Optik sorgen. Herren erhalten die 44 cm lange Boom Splice Jammer (43 Euro), ebenfalls mit dem Material Endurance+ und auffäligem Druck.

 

Neben Bekleidung gehören die Schwimmbrille Aquapure und die Plain Moulded Silicon Cap zum Testpaket.

Neben Bekleidung gehören die Schwimmbrille Aquapure und die Plain Moulded Silicon Cap zum Testpaket.

Foto >Hersteller

Komplettpaket

Damit die Tester komplett ausgestattet sind, gibt es von Speedo ebenfalls eine Aquapure-Schwimmbrille (30 Euro) und eine Silicon-Badekappe (8 Euro): Die Schwimmbrille ist auf den Einsatz im Training ausgelegt und soll mit Speedos IQfit-Technologie die optimale Passform garantieren. Zudem sollen Abdrücke um die Augen reduziert werden und, trotz weniger Spannung am Kopfband, maximale Sicherheit bei Starts und Wenden garantieren. Die Badekappe soll den Widerstand im Wasser reduzieren, zudem verspricht Speedo, dass das Silikonmaterial sich nicht in den Haaren verhakt oder daran zieht.

Wenn Sie das Trainingspaket von Speedo testen möchte, können Sie sich hier bewerben. Bitte geben Sie unbedingt im Kommentarfeld Ihre benötigte Größe an, andernfalls können wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen.

Hier finden Sie die Größentabelle zur Speedo-Kollektion Endurance+.

Hier finden Sie die Größentabelle zur Speedo-Kollektion Endurance+.

Foto >Hersteller

Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Die Gewinner werden benachrichtigt.