Limitierte Giro-Edition

Als Hommage an das traditionsreiche Etappen-Radrennen Giro d'Italia und zur Würdigung des Siegers (und Canyon-Fahrers) Nairo Quintana hat Canyon eine limitierte Sonderedition seines "Ultimate CF" herausgebracht. In "Corsa Rosa", der für das Rennen typischen Farbe.

Von > | 13. Juni 2014 | Aus: EQUIPMENT

Das Canyon Ultimate CF SLX IL GIRO 2014 | Das Canyon \"Ultimate CF\" kommt in der Giro-Sonderedition im renntypischen Rosa und mit individuellem Etappen-Print am Oberrohr.

Das Canyon "Ultimate CF" kommt in der Giro-Sonderedition im renntypischen Rosa und mit individuellem Etappen-Print am Oberrohr.

Foto >Canyon

Inspiriert von der Tour de France entstand 1909 die italienische Version eines Rad-Etappenrennens, der Giro d'Italia. Der Gesamtführende trägt hier kein gelbes, sondern ein rosafarbenes Trikot, in Anlehnung an das Papier der Zeitung "Gazzetta dello Sport", dessen Herausgeber und Redakteure die Premierenveranstaltung initiierten.

Das Canyon Ultimate CF SLX IL GIRO 2014 | Das Giro-Canyon \"Ultimate CF\" im Detail

Das Giro-Canyon "Ultimate CF" im Detail

Foto >Canyon

Dieses Jahr hat der Kolumbianer Nairo Quintana, der Kapitän des von Canyon unterstützten Teams Movistar, das prestigeträchtige Rennen gewonnen. Ihm und dem Giro zu Ehren, hat der Koblenzer Bikeanbieter nun eine auf 21 Stück limitierte Sonderedition des "Ultimate CF" gebaut, wobei jedes Rad eine der insgesamt 21 Etappen auf dem Oberrohr stehen hat.