Triathlon mit Gegenwind-Garantie

Der Name ist hier Programm: Wer Lust auf einen ganz besonderen Wettkampf mit steifer Brise und Salzwasser im Neo hat, kann jetzt einen von sechs Startplätzen beim Gegen den Wind Triathlon in St. Peter-Ording gewinnen!

Von > | 1. Februar 2017

Gegen den Wind Triathlon | Wettkampf, wo andere Urlaub machen: Beim Gegen den Wind Triathlon lockt der Sprung in die Nordsee.

Wettkampf, wo andere Urlaub machen: Beim Gegen den Wind Triathlon lockt der Sprung in die Nordsee.

Foto >Veranstalter

Einmal im Jahr verwandelt sich der Strand von St. Peter-Ording in eine große Wechselzone. Dann stemmen sich um die 700 Teilnehmer den Elementen entgegen. In diesem Jahr findet der Gegen den Wind Triathlon am 22. Juli statt. Wir verlosen insgesamt sechs Startplätze, je zwei für den Schüler-Triathlon (200 Meter Schwimmen, 4 Kilometer Radfahren, 1 Kilometer Laufen), zwei für die Jedermann-Distanz (500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen) und zwei für die Olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen). Geschwommen wird – wenn es das Wetter zulässt – in der Nordsee, die Radstrecke führt auf einem Rundkurs am Deich entlang ins Umland, gelaufen wird am Strand, in den Dünen und im Wald. Neben dem Triathlon bietet die Veranstaltung das ganze Wochenende über Shops, Beachpartys und ein Konzert am Rennabend.

Die Aktion ist beendet.