Sonntag, 25. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.



„Reine Glückseligkeit“: Jonas Deichmann sammelt Erfahrung auf dem Triathlonrad

Geschwindigkeitsrausch meets Komfort. Für sein Projekt "Challenge 120" steigt Jonas Deichmann erstmals auf ein Triathlonrad. Ein ganz anderes Gefühl als beim gewohnten Bikepacking. Seine Eindrücke.

Aktuell

triathlon+ Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar

ePaper | Kiosk findenAbo

Werbung

ePaper | Kiosk findenAbo

Weitere aktuelle Beiträge

Werbung

Podcast

triathlon-Abo

 89,95 109,95

ePaper | Kiosk finden

High-Tech vs Supermarkt: Was bringt Fruchtgummi als Wettkampfernährung?

Fruchtgummi ist ein schneller Energieträger. Doch wie gut eignet es sich als Ernährung im Training und Wettkampf? Wir vergleichen beliebte Sorten der Redaktion mit den „High-Tech-Bären“ der Sporternährungshersteller.

Ernährungsperiodisierung: Die gängigsten Konzepte

"Low carb", "Train high", "Sleep low" – Zeitpunkt und Art der Verpflegung haben einen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit des Körpers. Welche Ansätze verfolgen unterschiedliche Methoden?

Mehr Kohlenhydrate: Wir suchen Lesertester für den „Fuel Sports Drink“ von Powerbar

Wir suchen zehn Triathletinnen und Triathleten, die den neuen Fuel Sports Drink der „Powerbar Black Line“ stellvertretend für die Community testen möchten. Eure Bewertungen werden im Lesertest der triathlon 220 (Mai 2024) veröffentlicht.

Schwimmstudie: Ist die Freiwasser-Performance vorhersagbar?

Dir fällt es schwer, deine Schwimmzeiten aus dem Pool ins Freiwasser zu übertragen? Spanischen Forschern ist es nun gelungen, die Freiwasser-Performance vorherzusagen. Dafür war jedoch eine aufwendige Analyse notwendig.

Müdigkeit im Winter: Wie Dunkelheit die Trainingsleistung beeinflussen kann

Die langen Phasen der Dunkelheit in den Wintermonaten können sich nicht nur auf das Gemüt, sondern auch auf das allgemeine Energielevel sowie die sportliche Performance auswirken. Warum ist das so und wie kannst du dagegen ankommen?

Powerbar Black Line: Neue Produkte für höchste Performance

Die Marke Powerbar ist im Bereich der Sporternährung seit Jahrzehnten fest etabliert, jetzt hat der Hersteller eine neue Produktlinie vorgestellt. Damit sollen deutlich mehr Kohlenhydrate pro Stunde als bisher aufgenommen werden können.

Nur geklebt: Warum hilft Kinesiotape?

Warum ist das so? Wir geben Antworten auf Fragen, die du schon immer mal stellen wolltest. In dieser Folge unserer unregelmäßigen Reihe erklären wir dir, warum Kinesiotape bei Verletzungen helfen kann.

Weitere Beiträge

Andreas Dreitz über die Langdistanz, Roth und Hawaii

Radrakete Andreas Dreitz spricht im Podcast über seinen sportlichen Werdegang, den Umstieg von Mittel- auf Langdistanz, seinen Sieg beim Ironman Italien, sein Training und den Start bei der Challenge Roth.

Reifen: Große Kaufberatung

Die Wahl des richtigen Reifens für Ihre Rennmaschine kann knifflig sein. Der Markt ist unübersichtlich und ein Fehlkauf hat im Extremfall verheerende Folgen für die Performance. Darauf kommt es an.

Timo Bracht über seine Karriere und neue Zeiten

2017 beendete Timo Bracht seine Profi-Karriere nach 14 Jahren und unzähligen Mittel- und Langdistanz-Siegen. Im triathlon talk reflektiert er seine aktive Zeit, seine Siege in Frankfurt und Roth, spricht über besondere Erlebnisse und verrät, in welcher Funktion er dem Triathlonsport trotzdem weiterhin erhalten bleibt.

3 Speedsuits im Test

Wenn ein Neoprenverbot droht, geht die Angst um. Sogenannte Speedsuits haben sich als sinnvolle Alternative etabliert – und bieten sogar einen Zeitvorteil.

Daniel Unger über Siege und Niederlagen

Den Weltmeistertitel 2007 in Hamburg bezeichnet Daniel Unger als seinen größten Sieg, den sechsten Platz bei den Olympischen Spielen in Peking ein Jahr später als bitterste Niederlage. Mit dem Abstand eines Jahrzehnts lässt Daniel Unger die Ereignisse von damals mit uns Revue passieren und gibt einen Einblick in sein heutiges Engagement im Triathlonsport.

Björn Steinmetz über Rennen und Profis, Windschatten und Doping

Björn Steinmetz ist offiziell der "Regional Operations Director Central Europe" bei Ironman. In der Szene ist er die treibende Kraft hinter den deutschen Rennen im Frankfurt und Hamburg und im Kraichgau und auf Rügen. Wir haben uns mit dem Hawaii-Finisher und -Träumer über die Entwicklung des Marktes, die Profis, den Rolling Start und das Windschattenfahren, über Doping und Doper und viele andere spannende Themen unterhalten.

Scott Plasma RC im Dauertest

Seit eineinhalb Jahren fährt unser Redakteur das Scott Plasma RC 2017 im Training und Wettkampf, bei Regen und Sonnenschein. Sein Test- und Erfahrungsbericht.

Sebastian Zeller, der Triathlon-Wissenschaftler

Leistungsphysiologie, Triathlon und Trainingswissenschaft – das sind die Themen, zu denen Dr. Sebastian Zeller an der Deutschen Sporthochschule doziert. Simon Müller hat sich mit ihm über aktuelle Trainingsthemen unterhalten.

Reifen für den Renntag

Die Wahl des richtigen Reifens ist eine knifflige Angelegenheit. Ein Fehlkauf kann verheerende Folgen auf die Performance haben.

Tubeless-Reifen im Praxistest

Nach dem Umstieg auf Tubeless haben wir das System ein halbes Jahr lang getestet. Die Fahreigenschaften überzeugen, doch ganz ohne Nachteile ist das Fahren ohne Schlauch nicht.

Alle Kategorien

Aktuelle Kommentare