"Es wird ein hartes Brot, gegen die Top-Spezialisten zu bestehen"

Patrick Lange misst sich in Nizza auf der halben Strecke mit den stärksten Athleten der Kurz- und Mitteldistanz. Wie der amtierende Ironman-Weltmeister auf der Langdistanz bei der 70.3-WM in Nizza ein Wörtchen um die vorderen Platzierungen mitreden will, wie er sich auf den Wettkampf an der Côte d’Azur vorbereitet hat und wie er den bergigen Radkurs zu seinen Gunsten angehen will, erklärt er uns im ausführlichen Interview.

Von > | 6. September 2019 | Aus: SZENE