Aernouts und Charles gewinnen Ironman Lanzarote

Bart Aernouts und Lucy Charles haben den Ironman Lanzarote für sich entschieden. Malte Bruns stieg aus, Natascha Schmitt startete gar nicht erst.

Von > | 22. Mai 2017 | Aus: SZENE

Bart Aernouts gewinnt den Ironman Lanzarote 2017

Bart Aernouts gewinnt den Ironman Lanzarote 2017

Foto >Diego Santamaria

Bei Natascha Schmitt ist in der Frühphase dieser Saison der Wurm drin. Erst zog sie sich im Winter eine Laufverletzung zu, dann mache sie sich doch noch rechtzeitig für den Ironman Südafrika fit - musste dort aber aussteigen, weil sie sich an diesem Tag schlapp fühlte und beim Laufen ihre Achillessehne schmerzte. Etwas mehr als einen Monat später wollte Schmitt auf Lanzarote nun den nächsten Anlauf in Richtung Hawaii-Qualifikation wagen, doch wieder hat ihr das Schicksal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Weil beim Transport ihres Zeitfahrrads auf die Insel ihr Rahmen beschädigt wurde und das nicht bis zum Rennen repariert werden konnte, entschied sich Schmitt gemeinsam mit ihrem Trainer Rainer Skutschik gegen einen Start, der aus Sicherheitsgründen höchstens auf einem Leihrad möglich gewesen wäre.

Aernouts überlegen

Und auch für einen anderen Top-Fünf-Aspiranten aus Deutschland lief es in diesem Jahr auf Lanzarote nicht nach Plan: Malte Bruns bekam im Rennen offenbar die verspätete Quittung für einen Trainingsunfall wenige Tage vor dem Rennen, bei dem er in einem Kreisverkehr auf einer Plastikverpackung weggerutscht war. "Scheinbar hat der Körper mehr damit zu kämpfen gehabt, als ich es bei den kurzen Vorbelastungen vor dem Rennen gemerkt habe", schrieb der Deutsche nach dem Wettkampf. Beim Schwimmen und Radfahren sei er nie wirklich ins Rennen gekommen, und als auf dem Weg ins Wechselzelt auch seine Laufbeine signalisierten, heute nicht mitarbeiten zu wollen, strich Bruns vorzeitig die Segel. Auch Konstantin Bachor gab das Rennen nach dem Radfahren vorzeitig auf.

So arbeiteten sich andere ins sportliche Rampenlicht - die dort allerdings auch zu erwarten gewesen waren. Der überragende Mann war auf Lanzarote Bart Aernouts. Der Belgier ist vor allem als starker Läufer bekannt - kam aber auch mit dem Rad mit den Bergen auf der Insel bestens zurecht. Er übernahm in der zweiten Disziplin schnell die Führung vom Franzosen Romain Guillaume, der in der Folge zwar stets in Schlagdistanz zu Aernouts blieb, ihn aber nicht in Gefahr bringen konnte. Beim Laufen verteidigte Aernouts seinen Vorsprung nicht nur, sondern baute ihn auf die meisten Verfolger sogar noch aus und gewann das Rennen mit neun Minuten Vorsprung vor dem stark auflaufenden Alessandro Degasperi (ITA) und Vorjahressieger Jesse Thomas (USA). Guillaume fiel im Marathonlauf auf den fünften Platz zurück.

Ironman Lanzarote | Männer

  1. Mai 2017, Lanzarote (ESP)

Name

Country

Total

3.8 km Swim

180 km Bike

42.2 km Run

1

Bart Aernouts

BEL

8:34:13

0:50:34

4:48:22

2:48:28

2

Alessandro Degasperi

ITA

8:43:23

0:50:33

4:59:19

2:47:40

3

Jesse Thomas

USA

8:49:02

0:50:35

4:55:54

2:55:25

4

Peru Alfaro San Ildefonso

ESP

8:52:31

0:47:04

5:02:27

2:55:29

5

Romain Guillaume

FRA

8:57:01

0:48:29

4:50:54

3:11:15

6

Samuel Huerzeler

SUI

8:59:07

0:52:08

5:05:06

2:53:53

7

Timothy Van Houtem

BEL

9:01:13

0:57:12

4:59:53

2:55:57

8

Cedric Lassonde

FRA

9:14:50

0:53:29

5:08:09

3:05:19

9

Guillaume Lecallier

FRA

9:15:46

0:55:38

5:07:06

3:06:07

10

Trevor Delsaut

FRA

9:19:17

0:50:32

5:09:16

3:11:52

Swipe me

Britischer Dreifacherfolg

Mit einem fast identischen Vorsprung gewann die Britin Lucy Charles das Rennen der Frauen vor ihren Landsfrauen Corinne Abraham und Lucy Gossage. Nur ihre Stärkenverteilung war noch einmal eine andere als beim Sieger des Männerrennens: Denn die herausragende Schwimmerin Charles löste sich schon im Wasser um über zehn Minuten von ihren besten Konkurrentinnen und baute diesen Vorsprung auf dem Rad noch um einige Minuten aus. Beim Laufen reichte dann ein solider Marathon über 3:18 Stunden, um den Sieg beim ältesten europäischen Ironman abzusichern.

Ironman Lanzarote | Frauen

  1. Mai 2017, Lanzarote (ESP)

Name

Country

Total

3.8 km Swim

180 km Bike

42.2 km Run

1

Lucy Charles

GBR

9:35:40

0:47:06

5:23:29

3:18:35

2

Corinne Abraham

GBR

9:44:29

0:57:14

5:37:17

3:03:53

3

Lucy Gossage

GBR

9:50:22

1:00:40

5:29:45

3:13:04

4

Jeanne Collonge

FRA

10:04:46

0:58:12

5:31:43

3:26:30

5

Saleta Castro Nogueira

ESP

10:11:45

0:55:41

5:47:29

3:21:00

6

Kate Comber

GBR

10:22:34

0:52:26

5:52:14

3:29:22

7

Katrine Meldgaard Lund-Nielsen

DNK

10:49:50

1:07:07

5:57:55

3:33:57

8

Pia Englyst

DNK

10:52:16

1:05:08

6:11:03

3:26:47

9

Kelly Fillnow

USA

10:56:28

1:06:28

6:11:41

3:28:44

10

Katrine Brock

DNK

10:58:16

1:09:47

6:12:38

3:26:07

Swipe me