Andreas Dreitz: "Ich will meine Platzierung von 2018 noch mal verbessern"

Riesiges Triathlonfest, Saisonhighlight und Heimrennen zugleich: Bei seinem zweiten Start bei der Challenge Roth will Andreas Dreitz seine Performance aus dem vergangenen Jahr noch einmal verbessern und verrät mit welcher Taktik das bei der 36. Auflage des Klassikers gelingen könnte.

Von > | 4. Juli 2019 | Aus: SZENE