Anmeldungen für Hamburger World Triathlon starten

Ab Dienstag, 6. November, um 16 Uhr können sich Teilnehmer für die 18. Ausgabe des Hamburg World Triathlon anmelden, der im kommenden Jahr am 6. und 7. Juli in der Hansestadt stattfinden wird.

Von > | 5. November 2018 | Aus: SZENE

Massensportevent: Mehr als 10.000 Sportler gehen in Hamburg jedes Jahr an den Start.

Massensportevent: Mehr als 10.000 Sportler gehen in Hamburg jedes Jahr an den Start.

Foto >Getty Images for Ironman

Für viele Triathleten, oder diejenigen, die es einmal werden wollen, beginnt bereits jetzt die Planung für die kommende Saison. Die Teilnahme in Hamburg beim größten Triathlon der Welt mit rund 10.000 Sportlern gehört für viele traditionell dazu. Auch bei der 18. Ausgabe können die Triathleten einzeln oder in der Staffel über die Sprintdistanz (0,5km Schwimmen/ 20km Radfahren/ 5km Laufen) oder die olympische Distanz (1,5km Schwimmen/ 40km Radfahren/ 10km Laufen) an den Start gehen.

Auf dem Rad über die Reeperbahn

Für die Wettkämpfe im kommenden Jahr hat der Veranstalter Ironman die Radstrecke abgeändert. 2019 geht es bei der zweiten Disziplin für alle Teilnehmer wieder über die Reeperbahn. In diesem Jahr führte die Radstrecke noch komplett an der Elbe entlang (St. Pauli Hafenstraße) Richtung Wendepunkt der 20 und 40 Kilometer langen Strecke. Im kommenden Jahr biegen die Teilnehmer auf dem Rad an der Helgoländer Allee nach rechts ab, um dann anschließend nach einer Linkskurve über die Reeperbahn zu fahren. Am Ring 2 geht es dann wieder nach links, wo die Triathleten nach einer Rechtskurve wieder auf die diesjährige Strecke gelangen. 

Wer an dem Spektakel mitten in der Hamburger Innenstadt teilnehmen möchte, sollte bei der Anmeldung schnell sein. Die ersten 750 Teilnehmer für die Sprint- und die olympische Distanz zahlen zehn Euro weniger Startgebühr. Wer zu den ersten Teilnehmern gehört, zahlt somit 92 Euro für die Sprint- und 102 Euro für die olympische Distanz. Ab Teilnehmer Nummer 751 beträgt die Startgebühr dann 102 Euro, beziehungsweise 112 Euro. Die Startgebühr für die Staffel über die Sprintdistanz liegt bei 156 Euro, bei der Staffel über die olympische Distanz sind es 165 Euro. Im Vergleich zum Vorjahr hat der Veranstalter die Preise nochmals erhöht. So zahlen Einzelstarter im kommenden Jahr 2,50 Euro mehr als noch in diesem Jahr. 

Die Strecken des Hamburg World Triathlon im Überblick.

Die Strecken des Hamburg World Triathlon im Überblick.

Foto >Getty Images for Ironman