Double Ultra Triathlon Emsdetten ausgebucht

Ausgebucht - das kennt man von vielen Rennen über die Ironman-Distanz. Auch der Double Ultra Triathlon Emsdetten im Juni über die doppelte Strecke ist bereits komplett belegt.

Von > | 17. März 2019 | Aus: SZENE

Double Ultra Triathlon Emsdetten | Beim Double Ultra Triathlon in Emsdetten legen die Teilnehmer die doppelte Ironman-Distanz zurück und verbringen 360 Kilometer im Sattel.

Beim Double Ultra Triathlon in Emsdetten legen die Teilnehmer die doppelte Ironman-Distanz zurück und verbringen 360 Kilometer im Sattel.

Foto >Veranstalter

Der Double Ultra Triathlon Emsdetten findet am 15. und 16. Juni bereits zum vierten Mal statt und ist in Deutschland die einzige Veranstaltung dieser Art. In diesem Jahr besitzt das Rennen erneut Weltcup-Status, bei dem die Athleten Punkte für das Ranking der International Ultra Triathlon Association sammeln können. 

Drei Monate vor dem Start vermeldet der Veranstalter nun ein mit 72 Anmeldungen (neun Frauen und 63 Männer) komplett ausgebuchtes Event. Die Athleten stammen aus 18 Nationen und verteilen sich auf die Jahrgänge 1953 bis 1990. Sowohl bei der Anzahl der Teilnehmer als auch bei der Internationalität zeichnet sich ein neuer Rekord ab. 

Am Renntag müssen die Sportler in jeder Disziplin die doppelte Strecke einer klassischen Langdistanz zurücklegen. Geschwommen werden 7,6 Kilometer im städtischen Waldfreibad, danach folgen 360 Kilometer auf dem Rad und abschließend ein zweifacher Marathon mit 84,4 Kilometern. Der Radkurs besteht aus 82 Runden einer Wendepunktstrecke mit jeweils knapp 4,5 Kilometern. Die Laufstrecke ist knapp 1,5 Kilometer lang, ebenfalls mit zwei Wendepunkten und muss sechzigmal durchlaufen werden.