"Gegen Jan und Alistair zu racen, ist immer etwas ganz Spezielles"

Pressekonferenz | Alistair Brownlee (Großbritannien, 2 x Olympiasieger):
\"Es ist wichtig, den richtigen Fokus zu haben. Nur dann gelingt es mir, das Beste aus mir herauszuholen, wenn es drauf ankommt. Manchmal ist das bei einem Morgenlauf mit meinem Bruder, manchmal ist das bei einem wichtigen Rennen. Das habe ich bei meinen vielen Wettkämpfen in den verschiedensten Disziplinen gelernt. Mit Jan Frodeno und Javier Gomez so viele Rennen über verschiedene Distanzen zu bestreiten, ist cool. Wir haben großen Respekt vor einander. Hoffentlich geht das in Zukunft so weiter. Vielleicht mit noch mehr Distanzen.\"

Alistair Brownlee (Großbritannien, 2 x Olympiasieger): "Es ist wichtig, den richtigen Fokus zu haben. Nur dann gelingt es mir, das Beste aus mir herauszuholen, wenn es drauf ankommt. Manchmal ist das bei einem Morgenlauf mit meinem Bruder, manchmal ist das bei einem wichtigen Rennen. Das habe ich bei meinen vielen Wettkämpfen in den verschiedensten Disziplinen gelernt. Mit Jan Frodeno und Javier Gomez so viele Rennen über verschiedene Distanzen zu bestreiten, ist cool. Wir haben großen Respekt vor einander. Hoffentlich geht das in Zukunft so weiter. Vielleicht mit noch mehr Distanzen."

Foto >Silke Insel / spomedis

Seite 1/13