Gomez bleibt bei Ironman-Debüt unter 8 Stunden

Der Neuseeländer Braden Curie hat die Ironman Asia-Pacific Championships im australischen Cairns gewonnen. Auch Javier Gomez qualifizierte sich als Zweiter für die WM auf Hawaii.

Von > | 10. Juni 2018 | Aus: SZENE

Der Spanier Javier Gomez führt das Feld der Ironman Asia-Pacific Championship in Cairns (Australien) vor Braden Curie an. Zehn Kilometer vor dem Ziel kann sich der Neuseeländer absetzen.

Der Spanier Javier Gomez führt das Feld der Ironman Asia-Pacific Championship in Cairns (Australien) vor Braden Curie an. Zehn Kilometer vor dem Ziel kann sich der Neuseeländer absetzen.

Foto >Delly Carr

Der Neuseeländer Braden Currie hatte den längsten Atem im packenden Kampf um den Asien-Pazifik-Titel der Ironman-Rennserie. Mit einer Marathonzeit von 2:40 Stunden sicherte sich der 32-Jährige in Cairns den Sieg vor dem Spanier Javier Gomez und dem Neuseeländer Terenzo Bozzone.

Gomez: "Zehn Kilometer zu lang!"

Auch Gomez ging den Marathon scharf an und schloss nach 14 Kilometern zum Führungsduo auf. Zusammen mit Currie setzte er sich von Bozzone ab, zehn Kilometer vor dem Ziel legte Currie dann allerdings so zu, dass auch Gomez nicht mehr folgen konnte. Nach 7:54:59 Stunden lief Braden Currie als Erster durchs Ziel, mit 7:56:39 Stunden feierte Gomez auf Platz zwei ein Weltklasse-Ironman-Debüt.

Terenzo Bozzone verpasste als Dritter die Acht-Stunden-Marke nur um sieben Sekunden. Javier Gomez freute sich im Ziel über seine Leistung: "Ich hatte ein sehr gutes Rennen. Am Ende war es zehn Kilometer zu lang." Currie und Gomez sollte man im Oktober auf jeden Fall mit auf der Rechnung haben, wenn es in Kailua-Kona (Hawaii, USA) um den Weltmeistertitel geht.

Das Debüt des fünffachen ITU-Weltmeisters Javier Gomez auf der Langdistanz war mit Spannung erwartet worden. Der 35-Jährige stieg mit den Führenden aus dem Wasser und reihte sich auf dem Rad in einer zwölfköpfigen Spitzengruppe ein, die der Neuseeländer Terenzo Bozzone in der zweiten Streckenhälfte sprengte. Braden Currie übernahm im Laufen die Initiative und konnte Bozzone bald stellen.

Ironman Asia-Pacific Championship 2018 | Männer

  1. Juni 2018 | Cairns (Australien)

Name

Land

Gesamt

3,8 km Swim

180 km Bike

42,2 km Run

1

Braden Currie

NZL

7:54:59

46:46

4:24:53

2:40:00

2

Javier Gomez

ESP

7:56:39

46:42

4:25:09

2:41:03

3

Terenzo Bozzone

NZL

8:00:07

48:44

4:22:31

2:46:00

4

Tim O'Donnell

USA

8:00:55

46:43

4:24:59

2:46:01

5

Denis Chevrot

FRA

8:07:26

48:47

4:22:18

2:53:00

Swipe me
Braden Curie siegt in Cairns in 7:54:59 Stunden.

Braden Curie siegt in Cairns in 7:54:59 Stunden.

Foto >Ironman

Frauen: Rookie vor dreifacher Weltmeisterin

Auch das Rennen der Frauen endete mit der Weltklasseleistung einer Debütantin: Die Neuseeländerin Terea Adam siegte vor der dreifache Weltmeisterin (2010, 2013, 2014) Mirinda Carfrae aus Australien. Beide blieben unter der Neun-Stunden-Marke. Mit großen Hoffnungen war auch Anja Beranek nach Australien gereist – doch sie musste das Rennen enttäuscht aufgeben. "Schwimmen war noch ok, beim Radfahren tat ich mir von Beginn an schwer und konnte kaum eine Minute nach vorn gut machen", schreibt Beranek auf Facebook. "Nach 100 Kilometern kam ich dann gar nicht mehr voran! Mit Wattwerten in meinem Kompensationsbereich fuhr ich weiter. Ich versuchte, mich gut zu versorgen und mir selbst gut zuzureden, geduldig zu sein und alle mentalen Tricks anzuwenden. Leider verlor ich auf den letzten 70 Kilometern noch 15 Minuten! Als Gesamtvierte wechselte ich auf den Marathon. Nach langem Ringen mit mir ermutigte mich mein Partner, dass ich es wenigstens probieren sollte. Nach sieben Kilometern musste ich aufgeben."

Ironman Asia-Pacific Championship 2018 | Frauen

  1. Juni 2018 | Cairns (Australien)

Name

Land

Gesamt

3,8 km Swim

180 km Bike

42,2 km Run

1

Teresa Adam

NZL

8:53:17

0:50:42

4:50:13

3:08:45

2

Mirinda Carfrae

AUS

8:59:18

1:01:06

4:50:31

3:03:20

3

Beth McKenzie

USA

9:03:11

1:01:39

5:01:27

2:55:24

4

Gurutze Frades

ESP

9:09:53

1:01:37

5:01:35

3:02:59

5

Melanie Burke

NZL

9:12:32

1:01:40

4:56:50

3:10:07

Swipe me
Siegerin bei den Frauen: Rookie Teresa Adam.

Siegerin bei den Frauen: Rookie Teresa Adam.

Foto >Ironman