"Ich werde mich nicht verstecken und will vorn mitmischen"

Andreas Dreitz will bei der Ironman-70.3-WM in Nizza vorn mitmischen und sieht das Rennen nur wenige Wochen vor Kona nicht als einen Trainingswettkampf an. Wie der Sieger der Challenge Roth 2019 auch an der Côte d’Azur das Rennen mitbestimmen will und welche Bedeutung der Anstieg und die Abfahrt auf dem Rad für den Verlauf des Wettkampfs haben, erklärt er im Interview.

Von > | 5. September 2019 | Aus: SZENE