Isostar-Drinks mit neuer Rezeptur und neuem Look

Reduzierte Säure, ohne künstliche Aromen und Farbstoffe: Isostar hat seine isotonischen Getränke überarbeitet und ihnen gleichzeitig einen neuen Look verpasst

Von > | 17. Mai 2019 | Aus: SZENE

Isodrink in vier Geschmacksrichtungen: Orange, Grapefruit, Cranberry und Lemon.

Isodrink in vier Geschmacksrichtungen: Orange, Grapefruit, Cranberry und Lemon.

Foto >Isostar

Natürliche Inhaltsstoffe, ein frisches Design und weiterhin der passende Begleiter für Hobby- und Profisportler – Isostar Hydrate & Perform startet mit einem umfassenden Relaunch in die neue Saison: Die isotonischen Getränke bieten weiterhin eine ausgewogene Mischung aus Elektrolyten und Vitaminen an – ab sofort mit reduzierter Säure, ohne künstliche Aromen und Farbstoffe. Der Isodrink ist in den vier Geschmacksvariationen Grapefruit, Orange, Lemon und Cranberry erhältlich. 

Noch bessere Verträglichkeit

Ob vor, während oder nach dem Training oder Wettkampf: ohne die richtige Flüssigkeitszufuhr geht nichts. Laut Isostar überzeugen die isotonischen Getränkepulver vor allem durch die ausbalancierte Rezeptur und eine noch bessere Verträglichkeit. Magnesium und Calcium unterstützen die natürliche Muskelfunktion, während Vitamin C die Müdigkeit reduziert und antioxidativ wirkt. Darüber hinaus beschleunigt Vitamin B1 nach Angaben des Herstellers den natürlichen Stoffwechsel.

Nährwertangaben des Herstellers

Pro 100g

Pro Portion (40g) / 500ml

Brennwert

1586 kJ (373 kcal)

631 kJ (148 kcal)

Fett

0 g

0 g

davon gesättigte Fettsäuren

0 g

0 g

Kohlenhydrate

88 g

35 g

davon Zucker

70 g

28 g

Eiweiß

0 g

0 g

Salz

2 g

0,8 g

Vitamin B1

0,58 mg / 53%*

0,23 mg / 21%*

Calcium

400 mg / 50%*

160 mg / 20%*

Magnesium

155 mg / 41%*

62 mg / 17%*

Natrium

0,8 g

0,32 g




*Empfohlene Tagesdosis

Swipe me