Michael Raelert: "Ich hoffe, dass ich am Renntag mit dem Kopf dabei bin"

Entweder läuft er auf Bestzeiten-Niveau oder er wird Letzter, weil er unkonzentriert ist, sagt Michael Raelert über sich vor dem Ironman in Hamburg im Interview über das besondere Rennen.

Von > | 27. Juli 2018 | Aus: SZENE