Patrick Lange startet beim Triathlon Kirchbichl

Patrick Lange hat einen weiteren Baustein seiner Saison bekanntgegeben. Am 1. Juni wird er beim Triathlon Kirchbichl am Wilden Kaiser über die olympische Distanz an den Start gehen.

Von > | 12. März 2019 | Aus: SZENE

Patrick Lange | Insbesondere die Radstrecke dürfte beim Triathlon Kirchbichl ein guter Formtest für Patrick Lange sein.

Insbesondere die Radstrecke dürfte beim Triathlon Kirchbichl ein guter Formtest für Patrick Lange sein.

Foto >Getty Images for Ironman

Bisher war noch nicht bekannt, bei welcher olympischen Distanz Patrick Lange nach dem Ironman 70.3 in Vietnam an den Start gehen wird. Nun ist klar, dass es für den Neu-Österreicher ein Heimrennen werden wird. Am 1. Juni wird er beim Kirchbichl Triathlon in Tirol unweit von Kitzbühel einen weiteren Formtest in der Saison 2019 durchführen. 

Die Strecke hat es in sich. Der Radkurs besteht aus zwei Runden mit jeweils 19 Kilometern, gespickt mit insgesamt über 600 Höhenmetern und einer maximalen Steigung von knapp 19 Prozent. Auch auf der Laufstrecke wird es wellig beziehungsweise steil – flache Abschnitte gibt es nicht. Hier geht es erst bei bis zu acht Prozent Steigung bergauf, dann bergab – das Ganze in vier Runden mit je 2,6 Kilometern. Langes Laufstärke und sein geringes Körpergewicht dürften ihm angesichts des Höhenprofils zugutekommen. 

Der Triathlon Kirchbichl ist eine der ältesten Triathlon-Events Österreichs. Nicht zuletzt die reizvolle Landschaft der Kitzbüheler Alpen sorgt dafür, dass das Rennen bereits seit 34 Jahren Bestand hat.

 

Patrick Langes Saison 2019 in der Übersicht

Datum

Wettkampf

  1. April 2019

Halbmarathon Berlin

  1. Mai 2019

Ironman 70.3 Asia Pacific Championship in Danang, Vietnam

  1. Juni 2019

Triathlon Kirchbichl (olympische Distanz)

  1. Juni 2019

Ironman Frankfurt

  1. September 2019

Ironman-70.3-WM in Nizza

  1. Oktober 2019

Ironman Hawaii

Swipe me