Die Themen der Juli-Ausgabe

Die neue triathlon 171 ist ab sofort im Handel und digital erhältlich. Darin: Die Rennen in Frankfurt und Roth werfen ihre Schatten voraus, die neue Garmin 945 im Test und vieles mehr!

Von > | 20. Juni 2019 | Aus: SZENE

Die neue triathlon 171 ist ab sofort im Handel oder digital erhältlich.

Die neue triathlon 171 ist ab sofort im Handel oder digital erhältlich.

Ab sofort ist die triathlon 171 im Handel und hält viele aufregende Themen bereit: 

Die Rennen des Jahres

Die Rennen des Jahres in Frankfurt und Roth werfen ihre Schatten voraus: Während die Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt im Zeichen des Dreikampfs von Frodeno, Lange und Kienle steht, darf man sich in Roth auf das vielleicht beste Feld freuen, das die Veranstaltung bisher gesehen hat. Bei uns gibt es die große Vorschau auf die Gipfeltreffen der Topstars.

Garmin Forerunner 945

Zwei Jahre lang mussten ambitionierte Athleten auf eine neue Triathlonuhr aus dem Hause Garmin warten. Pünktlich vor den Saisonhöhepunkten 2019 wurde nun die Garmin Forerunner 945 gelauncht. Wir haben die Uhr in Training und Wettkampf getestet.

Aero-Strategien

Es gibt unzählige Möglichkeiten für den Flüssigkeitstransport auf dem Rad. Zwischen den Armen, im Rahmendreieck, hinter dem Sattel oder in einem Tank. Doch welche ist die aerodynamisch beste? Wir zeigen alle Optionen im Überblick.

Inhalt

  • Deutsche Klassiker: Frankfurt und Roth in der Vorschau
  • Traumjob Triathlonprofi? ein Blick hinter die Kulissen des Profigeschäfts
  • Sarah True: aus tiefer Depression an die Spitze der Langdistanz
  • Zwift: ein Besuch im Camp des Specialized Zwift Academy Tri Team
  • Radtest: Wilier Turbine – die Maschine von Andreas Dreitz
  • Taktisch trinken: Aero-Strategien für die Flüssigkeitsversorgung auf dem Rad
  • Garmin Forerunner 945: die neue Triathlonuhr im Test
  • Sonderschicht: Training im Wettkampf-Equipment
  • Technik-Tipps: das Läuferdreieck