Von Radstürzen und Radwegen

Ein sonniges Wochenende liegt hinter den Triathleten, die zu Ostern zu Hause geblieben sind und Radkilometer gesammelt haben – auf den Straßen und Radwegen der Heimat. Für viele hat sich dabei einmal mehr die Frage gestellt: Muss ich diesen Radweg eigentlich benutzen oder nicht? Simon Müller und Frank Wechsel beschäftigen sich mit diesem Thema, dazu mit dem Triathlon in Cannes, dem anstehenden WTS-Rennen auf den Bermudas und dem Ironman Texas. Dazu erzählen sie, mit welchem Equipment sich die Redaktion derzeit beschäftigt.

Von > | 23. April 2019 | Aus: SZENE

Foto >Helena Wetjen / spomedis