Freitag, 23. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Björn Geesmann

Der Winter ist da, um zu bleiben: Laufen bei Schnee und Kälte

Schnee auf dem Dach der Redaktion in Hamburg! Zwar war die weiße Pracht nur ein kurzes Vergnügen, doch wie hieß es im Wetterbericht gestern noch: Der Winter ist da, um zu bleiben. Hier sind unsere Tipps für das Lauftraining.

High Noon: Die Mittagspause effektiv nutzen

Du stehst vor der Wahl: eine deftige Rinderroulade oder doch lieber eine Trainingseinheit in der Mittagspause einstreuen? Wer meint, die halbe Stunde lohne sowieso nicht, hat sich getäuscht. Mit den richtigen Trainingsstrategien kannst du vor allem deine VO₂max steigern. Wir zeigen dir, wie du mehr aus deiner kurzen Auszeit machst.
00:06:50

Patrick Lange vor dem Ironman Israel: „Die Energie für ein weiteres Rennen ist noch da“

Nach seinem zehnten Platz beim Ironman Hawaii möchte Patrick Lange noch einmal angreifen und startet in einem illustren Feld beim Ironman Israel. Dabei erwartet Lange, der erstmals innerhalb eines Jahres seine dritte Langdistanz in einer Saison bestreitet, einen sehr interessanten Rennverlauf. Der Jahresabschluss hat dabei keinen Einfluss auf die kommende Saison, in der der zweimalige Hawaii-Champion einiges auf andere Art gestalten möchte.

Jan Stratmann mit Björn Geesmann als neuem Coach

Nach gesundheitlichen Problemen begibt sich Jan Stratmann nun "back on track". Begleitet wird er dabei von seinem neuen Coach Björn Geesmann.

„Ich wäre mittendrin am liebsten nach Hause gefahren“

Zur Mitte des Rennens wäre Patrick Langes Trainer Björn Geesmann am liebsten nach Hause gefahren. Doch Lange, der auf dem Rad Zeit auf die Spitzengruppe verlor, konnte während des Laufens einige Plätze gut machen – ganz nach Plan, wie Geesmann im Interview verrät.

Nicola Spirig beendet ihre Karriere – an der Seite von Katrina Matthews?

Olympiasiegerin Nicola Spirig beendet zum Ende der Saison ihre über 25 Jahre andauernde Karriere. Ein letzter Höhepunkt ihrer sportlichen Laufbahn wird das Sub8-Projekt am Lausitzring sein – an der Seite einer Britin.

Trainingspläne für alle

Am 4. April startet der nächste Trainingsblock. In unserem digitalen Baukastensystem ist für jedes Saisonziel etwas dabei.

Nach Roth ist vor dem Athletikprogramm

Die Challenge Roth war das geheime Sommerfest der Community von power & pace. Athletik-Trainerin Ulrike Syring und Publisher Frank Wechsel waren in gemeinsamer Sache am Streckenrand unterwegs und blicken zurück auf einen großen Triathlontag – und voraus auf die kommende Saison.

Lauftrainingspläne und ein Weltmeister

Am 5. September startet der letzte Trainingsblock der Saison 2021 – mit Vorbereitungsplänen für einen schnellen Halbmarathon oder Marathon zum Saisonende, dem Feinschliff für das Saisonhighlight oder Übergangsplänen, in denen auch mal drei Ruhetage am Stück stehen.

Tokio-Training und Ausblick aufs Saisonfinale

Die Triathlonwettkämpfe in der Olympiablase von Tokio haben die allermeisten Triathleten irgendwie mitbekommen. Doch wie trainiert man selbst in einer solchen Blase? Frank Wechsel erzählt, wie er die Spiele in Japan als Power & Pacer erlebt hat – und Coach Björn Geesmann blickt auf die kommenden Wochen und Monate.

Wir sind wieder da!

Die Triathlonsaison 2021 ist in vollem Gange, ein Rennhighlight jagt das nächste und trotzdem ist das Saisonende schon fast in Sichtweite. Frank Wechsel und Jule Bartsch bieten euch einen Ausblick auf die kommenden Monate mit power & pace.

Das Briefing für die Trainingswoche 28. Juni bis 4. Juli 2021 (und darüber hinaus)

Mit den Juli-Plänen von power & pace beginnt die ganz spezielle Vorbereitung auf die Highlights der komprimierten Wettkampfsaison 2021 – und damit das wohl umfangreichste Angebot in der Geschichte dieses Projekts. Publisher Frank Wechsel und Coach Björn Geesmann geben euch einen Überblick über das, was euch (ab) nun erwartet.

Coaching im Doppelpack mit Björn Geesmann und Mario Schmidt-Wendling

Eine ambitionierte Trainingsgestaltung kann zur Gratwanderung zwischen Topform und Überlastung werden. Ein Gespräch mit zwei Experten.

Das Briefing für die Trainingswoche 14. bis 20. Juni 2021

Es ist Race Week! Diese Trainingswoche steht voll und ganz im Zeichen des für viele ersten Wettkampfs der Saison 2021, den viele gegen sich selbst oder im engsten Freundes- oder Konkurrentenkreis absolvieren werden. Der große "Do-it-yourself-Triathlon" am 20. Juni wirft seine Schatten voraus!

Das Briefing für die Trainingswoche 7. bis 13. Juni 2021

So langsam kann man es schon "Tapern" nennen: In dieser Trainingswoche gehen die Intensitäten etwas zurück, dafür stehen andere Schwerpunkte auf dem Trainingsplan, der uns zum großen "Do-it-yourself-Triathlon" am 20. Juni führt.

Das Briefing für die Trainingswoche 31. Mai bis 6. Juni 2021

Wir können dieses Wochenbriefing natürlich nicht starten, ohne ausführlich auf den Ironman Tulsa aus Sicht des Siegercoaches zu sprechen. Danach gehen Coach Björn Geesmann und Publisher Frank Wechsel auf die nächste Trainingswoche ein. Es darf geschwommen werden!

Das Briefing für die Trainingswoche 24. bis 30. Mai 2021

Im Wochenbriefing erklären Coach Björn Geesmann und Publisher Frank Wechsel euch, was in der nächsten Trainingswoche auf den Plänen von power & pace steht. Und Im Wochenbriefing erklären Coach Björn Geesmann und Publisher Frank Wechsel euch, was in der nächsten Trainingswoche auf den Plänen von power & pace steht. Wo stehen wir, welche Trainingseinheiten sind besonders wichtig und was gilt es zu beachten, um aus dieser Woche den bestmöglichen Effekt mitzunehmen? In dieser Epiosode geht es um die letzte Pfingsteinheit – und natürlich geht es auch um den Ironman Tulsa.

Das Briefing für die Trainingswoche 17. bis 23. Mai 2021

Coach Björn Geesmann und Publisher Frank Wechsel erklären in diesem Podcastformat, was in der nächsten Trainingswoche auf den Plänen von power & pace steht: Regenerationsläufe, Ironman-Tapering und Pfingsttraining.

Das Briefing für die Trainingswoche 10. bis 16. Mai 2021

Coach Björn Geesmann und Publisher Frank Wechsel erklären in diesem Podcastformat, was in der nächsten Trainingswoche auf den Plänen von power & pace steht: Umfänge, Tempovarianten und Trittfrequenzen.

Das Briefing für die Trainingswoche 3. bis 9. Mai 2021

Ab sofort erklären Coach Björn Geesmann und Publisher Frank Wechsel in diesem Podcastformat, was in der nächsten Trainingswoche auf den Plänen von power & pace steht: IE-Intervalle, Ernährung und Koppelläufe.

Update zu den Trainingsplänen (zwischen Gran Canaria und Big Island)

Die Triathlonsaison 2021 ist neu definiert – und wir haben unsere Planungen wie versprochen darauf angepasst. Vom DIY-Triathlon auf die individuelle Zielgerade – hier ist unser Update.

Jan Frodeno – „Ich hoffe, dass Patrick und ich uns richtig einen auf die Fresse geben können“

Sechs Wochen nach seinem Sieg in Miami startet Jan Frodeno nun auf Gran Canaria. Welche Chancen er sich ausrechnet, warum er auf einen harten Kampf mit Patrick Lange hofft und welche Athleten für ihn die heimlichen Favoriten sind: fünf Fragen und fünf aussagekräftige Antworten im Interview.

Teamgeist – jetzt mit Jule und den Rookies

Jule ist da. Und neben dem Oster-Special steht auch unser Rookie-Programm vor der Tür. Zeit für eine neue Ausgabe unseres Trainings-Podcasts von power & pace.

Das Oster-Special von power & pace

Nach dem berühmt-berüchtigten Weihnachtsblock gibt es auch über Ostern ein zweiwöchiges Trainingsspecial von power & pace. Die Pläne sind kostenlos für alle.

Das erwartet euch beim großen FTP-Test

Heute Abend um 19 Uhr startet Triathlon-Deutschland zum großen FTP-Test. Wir übertragen live aus Hamburg - und so könnt ihr mit dabei sein.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar