Donnerstag, 22. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Clash Miami

Emma Pallant-Browne: „Ich glaube an eine Podiumsplatzierung bei der T100-Series“

Die Britin Emma Pallant-Browne blickt zuversichtlich auf das erste Rennen der T100-Tour. tri-mag.de hat der ausgewiesenen Spezialistin auf der Mitteldistanz sechs schnelle Fragen zum anstehenden Tourstart gestellt.

Maximilian Sperl nach Clash Miami: „Fand das Rennen langweilig“

Maximilian Sperl ist beim Clash Miami auf Rang neun ins Ziel gelaufen. Auf tri-mag.de blickt der 28-Jährige auf sein Rennen und den Sturz von Lionel Sanders zurück – und findet ehrliche Worte.

Furioses Finale: Jason West sichert sich Sieg beim Clash Miami, Lionel Sanders stürzt

Auf der Laufstrecke ist der US-Amerikaner Jason West nicht zu halten und triumphiert bei seinem Heimrennen. Sam Long verpasst das Podium als Vierter. Lionel Sanders muss das Rennen nach einem Radsturz vorzeitig beenden, meldet sich danach per Video zu Wort.

Souveräne Laufleistung: Lucy Byram siegt beim Clash Miami

Die Britin ist von Beginn an vorn mit dabei. Eine Attacke auf den ersten Kilometern der Laufstrecke bringt die Vorentscheidung. Zweite wird die Dänin Sif Madsen vor der Brasilianerin Pâmella Oliveira.

Ein Deutscher in Florida: Maximilian Sperl fordert beim Clash Miami Lionel Sanders und Co. heraus

Showtime auf dem Homestead Speedway. Beim Clash Miami geht ein hochkarätiges Teilnehmerfeld an den Start. Wir blicken mit Maximilian Sperl auf das Rennen am Freitag.

Sam Long vor dem Clash Miami: „Am Renntag wird abgerechnet“

Die eigene Vorbereitung, die Konkurrenz beim bevorstehenden Clash Miami und das nahende Duell mit Jan Frodeno in Oceanside – im Interview gibt Sam Long vor dem Saisonauftakt auf dem Homestead-Miami Speedway Auskunft über seine aktuelle Situation.

Impressionen vom Clash Miami

Beim Clash Miami auf dem Homestead-Miami Speedway setzten sich Ashleigh Gentle und Sam Long mit beeindruckenden Leistungen gegen starke Konkurrenz durch. Hier kommen die Bilder eines harten Tages.

Coming from Miami

Nach einem kurzen Ausflug in die eigene Gefühlswelt lassen Nils Flieshardt und Anna Bruder den Clash Miami Revue passieren. Dort gab es großen Sport, aber auch unglückliche Vorkommnisse für die Athletinnen und Athleten. Weil die Triathlonuhr ab jetzt nicht mehr stillsteht, gibt es außerdem noch einen Ausblick auf den Ironman 70.3 Lanzarote mit den dazugehörigen Bedingungen, den Favoritinnen und Favoriten, die es äußerst schwer machen, den Ausgang des Rennens vorherzusehen.

Sam Long siegt in Miami vor Jason West und Ben Kanute

Mit 1:52 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten hat Sam Long das Profirennen der Männer beim Clash Miami für sich entschieden. Die Deutschen Jonas Schomburg, Andreas Dreitz und Jens Roth belegten die Plätze acht, elf und 30.

Ashleigh Gentle siegt beim Clash Miami

Bei harten Bedingungen auf dem Homestead-Miami Speedway setzte sich die Australierin Ashleigh Gentle nach 2:59:41 Stunden gegen ihre Konkurentinnen durch.

Andreas Dreitz trifft beim Clash Miami auf Sam Long und Ben Kanute

Die Wettkampfsaison 2022 nimmt Fahrt auf. Das Mitteldistanzrennen beim Clash Miami nutzen einige hochkarätige Athletinnen und Athleten zur Standortbestimmung vor der Ironman-WM im Mai.

Sam Long trifft beim Clash Miami auf Andreas Dreitz und Jonas Schomburg

Den Clash Miami am 11. März nutzen einige hochkarätige Triathleten als eine erste Standortbestimmung 2022. Bei den Frauen fordert Emma Pallant-Browne unter anderem Sara Perez Sala und Chelsea Sodaro heraus.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar