Mittwoch, 28. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Lena Meißner

Olympia-Testevent: Laura Lindemann und Nina Eim für Paris 2024 qualifiziert

In einem spannenden Rennen bis zur Ziellinie gewinnt Laura Lindemann die Bronzemedaille hinter der Siegerin Beth Potter und Cassandre Beaugrand. Nina Eim wird Sechste und sichert sich ebenso wie Laura Lindemann die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024.

Heim-WM in Hamburg: Diese Athleten gehen für Deutschland an den Start

Mit 14 Eliteathleten und fünf Junioren nimmt das Team der Deutschen Triathlon Union das Projekt Sprint-Weltmeisterschaft an der Alster in Angriff. Chef-Bundestrainer Thomas Moeller hat Edelmetall im Visier.

Drei Deutsche in den Top Ten: Lena Meißner bei Potter-Sieg auf Platz fünf

Beim ersten WTCS-Rennen des Jahres setzte sich die Britin Beth Potter gegen die Konkurrenz durch. Drei deutsche Athletinnen schafften den Sprung in die Top Ten.

Zehn DTU-Athleten starten in Abu Dhabi in die WM-Serie

Die World Triathlon Championship Series 2023 nimmt Fahrt auf. Zum Auftakt steht am 3. März die Sprintdistanz in Abu Dhabi an. Mit von der Partie ist auch ein zehnköpfiges Team aus Deutschland.

Abu Dhabi: Flora Duffy verteidigt mit Finalsieg WM-Titel, Lena Meißner wird Dritte

Mit einem Sieg im letzten Saisonrennen hat sich Flora Duffy erneut zur Siegerin der World Triathlon Championship Series gekrönt. Lena Meißner landet in Abu Dhabi als Dritte auf dem Podium.

Lasse Lührs verpasst bei WTCS-Rennen in Cagliari knapp das Podium

Zwei Sekunden trennten Lasse Lührs von Rang drei. Der Deutsche Meister über die Sprintdistanz wurde beim WTCS-Rennen in Cagliari Vierter. Bei den Frauen sorgte Lena Meißner als Elfte für das beste Ergebnis aus deutscher Sicht.

Buschhütten verteidigt DM-Titel mit der Sprintstaffel

Bei den Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz hat das Team Buschhütten seinen Titel mit der Mixed Relay verteidigt. Beim Rennen in der Hauptstadt kamen Potsdam und Berlin auf die Plätze zwei und drei.

„Das Format ist spannend, aber nichts für Olympia“

Für Lena Meißner ist das Finale der Arena Games Triathlon der erste Renn-Höhepunkt des Jahres. Im Interview spricht die 24-Jährige über ihre Ziele für Singapur und die Zukunft des Hallenformats.

Deutscher Medaillenregen bei den Arena Games Triathlon in München

Lena Meißner, Anabel Knoll und Justus Nieschlag zeigten vor heimischen Publikum eine starke Leistung und konnten sich jeweils über den Gewinn einer Medaille im Finale der Arena Games Triathlon in München freuen.

Vorläufe bei den Arena Games Triathlon in München

Spannende Rennen im Vorlauf der Arena Games Triathlon in München, bei denen sich am Ende die Favoriten durchsetzen. Mit Anabell Knoll und Lena Meißner bei den Frauen sowie Justus Nieschlag bei den Männern, haben drei deutsche Athletinnen und Athleten den Sprung ins Finale heute Nachmittag gemeistert.

Deutsche Triathleten haben EM-Medaillen im Blick

Erstmals werden in Kitzbühel die Europameisterschaften im Supersprint ausgetragen. Die deutsche Equipe um Laura Lindemann, Lisa Tertsch und Tim Hellwig peilt Edelmetall an. Die Konkurrenz ist stark. Unter anderem steht London-Olymiasiegerin Nicola Spirig-Hug am Start.

Lisa Tertsch holt sich den Meistertitel

Lisa Tertsch ist die Wiedergutmachung für die verpasste OIympia-Qualifikation von Kienbaum gelungen: Im Sprintrennen um die Deutsche Meisterschaft siegte sie nach einer souveränen Vorstellung.

EJOT Team TV Buschhütten holt Titel im Mixed Relay

Lena Meißner, Lasse Lührs, Lisa Tertsch und Justus Nieschlag sind die Deutschen Meister im Mixed Relay. Die Staffel aus Buschhütten gewann den Auftakt bei den Finals 2021.

Alles oder nichts – Das Rennen um die letzten beiden deutschen Olympia-Startplätze

Am kommenden Mittwoch werden in Kienbaum die letzten beiden deutschen Tickets für die Olympischen Spiele verteilt. Ein Ausblick auf das ungewöhnliche Supersprint-Format, das jede Menge Spannung verspricht, und bei dem es auf jede Sekunde ankommen wird.

Lena Meißner gewinnt Europacup-Rennen in Caorle

Lena Meißner hat das erste Europacup-Rennen des Jahres gewonnen. Die 23-Jährige überquerte im italienischen Caorle die Ziellinie nach 59:14 Minuten und sicherte sich damit ganz knapp den ersten Platz. Bei den Männern gewann der Ungar Csongor Lehmann.

DTU-Athleten starten trotz erster Rückschläge mit Zuversicht ins Olympiajahr

Ausfall des ersten Trainingslagers, erste Rennabsagen und ein weiterhin ausgesetztes Qualifikationsranking seitens des Weltverbands World Triathlon: Trotz erster Negativschlagzeilen ist die DTU mit Zuversicht in das Olympiajahr gestartet – und will sich diesen Geist auch bewahren.

Laura Lindemann sichert sich Deutschen Meistertitel

Zum dritten Mal in Folge konnte Laura Lindemann die Deutsche Meisterschaft der Elite über die Sprintdistanz in Berlin für sich entscheiden. Nina Eim sicherte sich Platz zwei vor Lena Meißner.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar