Donnerstag, 22. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Samorin

Kanal statt Donau: Schwimmen bei „The Championship“ wird verlegt

Veranstalter Challenge Family kündigt neue Schwimmstrecke an. Der Kanal neben der X-Bionic-Sphere bringe einige Vorteile für die Athleten mit sich.

Die Statements der deutschen WM-Medaillengewinner

Silber für Florian Angert, Bronze für Frederic Funk bei der Langdistanz-WM über 100 Kilometer im slowakischen Šamorín. Wir haben mit beiden gesprochen.

„Mein Ziel war eigentlich nur, jede Minute zu genießen“

Lucy Charles-Barclay hat ihr Comeback auf die Rennstrecke mit einem Weltmeistertitel gekrönt. In Šamorín gewann sie das neue Format über 100 Kilometer. Die Britin im Zielinterview.

Das sind die 12 Matches von Šamorín

Die zwölf Matches für den Collins Cup 2022 stehen fest. Die Triathlonfans können sich dabei auf einige Leckerbissen freuen.

Zeitplan für Collins Cup und Weltmeisterschaft steht

Als "ultimatives Triathlon-Wochenende" bezeichnet die Professional Triathletes Organisation das viertägige Event mit Collins Cup und Multisport-Weltmeisterschaften. Jetzt hat die PTO den Zeitplan für das Festival bekannt gegeben.

Andreas Dreitz: „Die Jungs haben hier ein Feuerwerk abgebrannt“

Platz fünf ist nicht das, was sich Andreas Dreitz für "The Championship“ vorgenommen hatte, enttäuscht ist der schnelle Franke damit aber auch nicht. Im Interview berichtet Dreitz, was heute gut lief und was weniger, und verspricht: "Ein Highlight kommt dieses Jahr noch.“

Lucy Hall siegt in Samorin, auch weil Sarissa de Vries und Lisa Nordén falsch abbiegen

Eine ganze Gruppe mit zahlreichen Favoritinnen fuhr bei "The Championship" in die falsche Richtung. Damit machten sie den Weg zum Sieg frei für Lucy Hall.

Natascha Badmann: „Beim Sturz von Holly Lawrence tat mir alles weh“

Noch lieber hätte Natascha Badmann selbst mitgemacht beim ersten Collins Cup, doch immerhin konnte sie das Team Europa zusammen mit Normann Stadler als Team-Captains zum Sieg führen. Die sechsfache Hawaii-Siegerin ist nach dem Erfolg nicht nur glücklich, sondern richtig Stolz auf ihre Mannschaft.

Resultate, Zeiten, Punkte: Alle Ergebnisse vom Collins Cup

Der Collins Cup hat eine furiose Premiere hingelegt. Hier gibt es alle Resultate, Zeiten und Punkte in der Übersicht.

Sebastian Kienle: „Lionels Leistung gehört zu den besten, die ich je erlebt habe“

Gemischte Gefühle bei Sebastian Kienle: Mit seiner persönlichen Leistung beim Collins Cup ist er eigentlich zufrieden, mit dem Resultat aber überhaupt nicht. Im Interview zieht der frühere Ironman-Weltmeister Bilanz und würdigt dabei das Rennen von Lionel Sanders.

Jan Frodeno: „Ich hatte richtig gute Beine beim Laufen, da wusste ich: Das geht klar!“

Jan Frodeno hat sein Collins-Cup-Match gegen Sam Appleton und Sam Long gewonnen und dem Team Europa fünf Punkte eingefahren. Im Zielinterview äußert sich der Ironman-Weltmeister zu seinem Rennen und den Cup insgesamt. Frodenos Fazit: "Ein cooles neues Format auf meine alten Tage."

„Wenn ich Lionel nicht besiege, kann ich Sonntag in Rente gehen“

Sticheleien, Jokes, Trash Talk: Klappern gehört zum Handwerk eines erfolgreichen Triathlonprofis. Das zeigte sich einmal mehr am Tag vor dem Collins Cup, als 36 Alphatiere aufeinandertrafen.

Sebastian Kienle: „Das wird eine ziemlich geile Show“

Zweimal hat Sebastian Kienle in Samorin gegen Lionel Sanders verloren, beim Collins Cup will der Ex-Weltmeister seine Chance zur Revanche nutzen. Im Interview verrät Kienle außerdem, wer den Ton im Team Europe angibt und was ihn an der Hawaii-Absage enttäuscht hat.

Patrick Lange: „Hier wird das große Programm aufgefahren“

Einen Schlachtruf für Team Europe hat Patrick Lange mit seinen Kollegen noch nicht einstudiert, dennoch steige für ihn der Stellenwert des Collins Cup mit jeder Stunde, die das Rennen näher rückt. Im Interview wagt der zweifache Hawaii-Sieger eine Prognose für sein Match gegen Braden Currie und Matt Hansson.

Die 12 Rennen mit Topbesetzung beim Collins Cup

Die zwölf Matches beim ersten Collins Cup in Samorin stehen fest: Am Samstag treffen die vier deutschen Hawaii-Sieger Anne Haug, Jan Frodeno, Patrick Lange und Sebastian Kienle auf starke Gegner.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar