Donnerstag, 29. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Sarah Crowley

Die Protagonistinnen der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii

Kurz vor dem großen Showdown bei der Ironman-WM auf Hawaii haben wir die Favoritinnen des Frauen-Rennens unter die Lupe genommen und werfen einen Blick auf die weiteren deutschen Starterinnen.

Prominentes Starterfeld bei der Challenge Almere-Amsterdam

Um 7:00 Uhr fällt am Sonntag der Startschuss für die Profi-Männer bei der Challenge Almere-Amsterdam, die Frauen folgen fünf Minuten später. Dann geht es über 226 Kilometer um den Langdistanz-Weltmeistertitel von World Triathlon.

Spirig gewinnt Olympia-Generalprobe, Liga-Rennen in Darmstadt und 70.3-Siege für Crowley und Laundrey

Schweizer Doppelsieg in Österreich, spannende Liga-Rennen in Darmstadt und erste Saisonerfolge für Crowley und Laundry in Ecuador: alle Ergebnisse vom Wochenende in unserem Ticker.

Daniela Ryf feiert dominanten Sieg beim Ironman Tulsa

Daniela Ryf hat sich beim Ironman Tulsa ihren dritten Sieg in der Saison 2021 gesichert. Bei der Ironman-Nordamerikameisterschaft gewann die Schweizerin vor der Britin Kathrina Matthews und der US-Amerikanerin Skye Moench.

Jodie Stimpson gewinnt Challenge Miami vor Lucy Charles-Barclay

Die britische Kurzdistanz-Spezialistin Jodie Stimpson hat die Challenge Miami für sich entschieden. Auf dem Speedway in Florida setzte sie sich in Abwesenheit von Anne Haug gegen ihre Landsfrau Lucy Charles-Barclay durch, die sich aufgrund einer Zeitstrafe um ihre Siegchancen brachte. Jackie Hering erkämpfte sich im Schlussspurt Rang drei gegen eine überraschend starke Sara Pérez.

Die Favoritinnen des Frauen-Rennens im Überblick

Der große Favoritinnen-Check des Frauen-Rennens: Wir geben einen Überblick über alle Athletinnen, die am Sonntag das Rennen der PTO Championship in Daytona maßgeblich beeinflussen könnten und ordnen sowohl ihre Chancen als auch Fähigkeiten ein.

„17 Stunden von Kona“ auf Zwift

Das Highlight im Kalender vieler Triathlonfans, der Ironman Hawaii, kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Dafür hat Zwift am Renntag ein Alternativevent geplant.

Amberger gegen Reed und Van Berkel beim Ironman Cairns, Gómez jagt spanischen Mitteldistanz-Titel

Während am Wochenende in Australien einige Topathleten beim zweiten Ironman-Rennen des Jahres um die Hawaii-Quali für 2021 kämpfen, geht es in Mexiko ebenfalls beim Ironman 70.3 Cozumel und in Bilbao bei der spanischen Meisterschaft über die Mitteldistanz zur Sache.

Amberger, Gentle und Crowley vor Saisonstart beim Ironman 70.3 Sunshine Coast

Auch in Australien geht die Saison mit dem Ironman 70.3 Sunshine Coast wieder los. Das Starterfeld besteht fast ausschließlich aus einheimischen Athleten und versammelt einige der besten Kurz-, Mittel- und Langdistanzler des Kontinents.

Anne Haug gewinnt als erste deutsche Triathletin den Ironman Hawaii

Anne Haug ist Triathlon-Weltmeisterin über die Ironman-Distanz. Die Bayreutherin lief mit dem schnellsten Marathon des Tages zum Titel. Laura Philipp wurde Vierte.

Lucy Charles-Barclay dominiert in Roth

Lucy Charles-Barclay hat eine offene Rechnung beglichen und sicherte sich nach einem knappen zweiten Platz im Vorjahr nun einen Start-Ziel-Sieg bei der Challenge Roth. Platz zwei ging an Sarah Crowley, Vorjahressiegerin Daniela Bleymehl landete auf Rang drei.

Lucy Charles-Barclay dominiert in Roth

Lucy Charles-Barclay hat eine offene Rechnung beglichen und sicherte sich nach einem knappen zweiten Platz im Vorjahr nun einen Start-Ziel-Sieg bei der Challenge Roth. Platz zwei ging an Sarah Crowley, Vorjahressiegerin Daniela Bleymehl landete auf Rang drei.

Daniela Ryf gewinnt Ironman Frankfurt mit Streckenrekord

Daniela Ryf gewinnt zum zweiten Mal den Ironman Frankfurt und beweist, dass sie in einer eigenen Liga spielt. Anne Haug wird bei ihrem Langdistanz-Debüt nach großem Kampf Vierte.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar