Mittwoch, 21. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Spoosty

Spoosty muss Laura Zimmermann 12.000 Euro zahlen

Die Triathletin hatte nach der vom Unternehmen beendeten Zusammenarbeit im Juli 2020 ausgebliebene vereinbarte Fixbeträge eingeklagt und Recht bekommen. „Eigenständige Erbringung von Werbeleistungen“ sei nicht Bestandteil des Vertrages gewesen, so das Urteil.

Hoffnungsvolle Heim-WM, dänische Dominanz und ein Tag in der Hölle

Am Wochenende war so viel Leben in der Triathlonwelt wie seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr: WM in Hamburg, deutsche Topstars in Osteuropa und ein Held in der Hölle von Q.

Der rumpelige Neustart des Triathlons

Es sollte ein Knaller werden und endete im Donner: Anna Bruder und Bengt Lüdke waren bei der Challenge Davos und sprechen mit Frank Wechsel über ihre Erlebnisse in den Alpen. Dazu: ein Wochenende mit Weltmeistern im Stadtpark, Wackelkandidaten in Startlisten und Wagnissen in Berlin.

Bauchlandung statt Höhenflug für das Spoosty pro.tri.team

Mit dem Spoosty pro.tri.team wollte der Nahrungsergänzungsmittelhersteller hoch hinaus. Vier Athleten sollten, mit lukrativen Fünf-Jahres-Verträgen ausgestattet, in die Weltspitze vordringen. Nach sieben Monaten machen sich Auflösungserscheinungen breit. Der Abgang zweier Athleten verlief hinter den Kulissen nicht ganz geräuschlos. Beide Seiten werfen sich Vertragsbruch vor. Mittlerweile beschäftigt der Fall die Rechtsanwälte.

Simons Luxusproblem und Franks Anfängerfehler – oder von Chile über Tokio nach Kona

Simon Müller und Frank Wechsel diskutieren über eine Rennabsage in Chile, olympische Geschichte(n) und den besten Weg, sich für den Ironman Hawaii zu qualifizieren.

Spoosty startet in die neue Saison

Deutschland hat ein neues Profi-Triathlon-Team. Das Spoosty Pro.Tri.Team wurde heute offiziell vorgestellt und verfolgt ambitionierte Ziele.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar