Donnerstag, 29. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Weltmeisterschaft

World Triathlon Championship Series: WM-Finale 2025 findet in Australien statt

Der Abschluss der World Triathlon Championship Series findet im kommenden Jahr im australischen Wollongong statt. Auch weitere World-Triathlon-Events werden an der australischen Ostküste ausgetragen.

Triathlon-Winterweltmeisterschaft: Pragelato als Gastgeber gefunden

Der Termin für die Triathlon-Winterweltmeisterschaft stand lange aus. Nun hat World Triathlon bekannt gegeben, dass mit Pragelato in Italien ein Ausrichter für 2024 gefunden wurde. Wer dabei sein möchte, sollte schon im Training stehen, denn die Wettbewerbe finden vom 23. bis 25. Februar statt.

Staffel-WM in Hamburg: Deutschlands Nachwuchs holt Gold

Deutschlands Nachwuchs hat in Hamburg den Weltmeistertitel im Mixed Relay geholt. Henry Graf, Julia Bröcker, Eric Diener und Tanja Neubert setzten sich in der gemischten Mannschaft mit Sportlern aus dem Junioren- und U23-Kader gegen die Teams aus Italien und Neuseeland durch.

Heim-WM in Hamburg: Diese Athleten gehen für Deutschland an den Start

Mit 14 Eliteathleten und fünf Junioren nimmt das Team der Deutschen Triathlon Union das Projekt Sprint-Weltmeisterschaft an der Alster in Angriff. Chef-Bundestrainer Thomas Moeller hat Edelmetall im Visier.

Bernd Kapp, Manager der Altersklassen-Nationalmannschaft: „Sprint-WM in Hamburg – das wird ein Knaller!“

Vom 13. bis zum 16. Juli geht es in Hamburg für die Altersklassenathleten um die Weltmeistertitel auf der Sprintdistanz. Wir haben mit Bernd Kapp, dem Vizepräsidenten Amateur- und Breitensport der Deutschen Triathlon Union, über Planungen, Chancen und Erwartungen an das Event gesprochen.

World Triathlon veröffentlicht Renntermine für 2022

Der internationale Wettkampfkalender füllt sich. Der Weltverband World Triathlon hat die ersten Renntermine für das kommende Jahr bekanntgegeben.

Vincent Luis verteidigt Titel im Spurt – Lasse Lührs bester Deutscher

Vincent Luis ist zum zweiten Mal in seiner Karriere Triathlon-Weltmeister auf der Kurzdistanz. In Hamburg fand das Rennen unter besonderen Bedingungen statt.

Kurzdistanz-Staraufgebot kämpft um WM-Medaillen im Hamburger Stadtpark

Hamburg ist am Wochenende der Nabel der Triathlon-Welt. Die Kurzdistanz-Elite kürt ihre Weltmeister im Einzel und in der Staffel. Laura Lindemann, Justus Nieschlag und Jonas Schomburg könnten ein Wörtchen bei der Edelmetallvergabe mitreden.

Dominik Rueß muss auf die Weltmeisterschaft verzichten

2020 wäre sein dritter Start als Agegrouper auf Hawaii gewesen. Doch da Dominik Rueß 2021 als Profi antreten will, hat er sich dazu entschieden, vorerst nicht nach Kona zu reisen.

Die Highlights der Triathlon-Saison 2019

Ein historisches Jahr für den Triathlon: Das Aufeinandertreffen der Weltmeister beim Ironman Frankfurt, neue deutsche Bestzeit der Frauen beim Ironman in Kopenhagen, Heimsieg für Andreas Dreitz bei der Challenge Roth, Gustav Iden lässt die Altmeister des Sports bei der 70.3-WM in Nizza hinter sich und abschließend der deutsche Doppelsieg auf Hawaii von Anne Haug und Jan Frodeno. Alle Höhepunkte der Triathlon-Saison 2019 in 261 Sekunden.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar