Freitag, 7. Oktober 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

TrainingErnährung„Absoluter Power-Treibstoff“: Worauf Laura Philipp im Wettkampf schwört

„Absoluter Power-Treibstoff“: Worauf Laura Philipp im Wettkampf schwört

Der IRONMAN-70.3.-Sieg in Dubai Anfang März sei „eine meiner stärksten Leistungen ever gewesen“, sagt Laura Philipp. 3:53:03 Stunden – Weltbestzeit! Ein Grund laut Laura: „Das Rennen habe ich komplett auf RACE CARB X gemacht – und ich hatte das Gefühl, ich habe absoluten Power-Treibstoff in mir.“

RACE CARB X ist das neue Getränk der Sportnahrungsmarke MoN Sports. Ein Getränkekonzentrat insbesondere für längere Wettkämpfe, das Laura Philipp selbst mitentwickelt hat. Die spezielle Mischung unterschiedlicher Kohlehydratquellen ermöglicht es, bis zu 120g Kohlenhydrate aufzunehmen – bei nur 150ml. 

- Anzeige -

„Über das ganze Rennen in Dubai habe ich mir eine halbe Flasche gegönnt“, erzählt Laura, „und wie man gesehen hat, wirkt es mega gut – und ich habe es super vertragen.“

Die ausschließlich natürlichen und speziell zusammengestellten Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass mit RACE CARB X solch hohe Kohlenhydrat-Mengen problemlos aufzunehmen sind. Wichtig dabei laut Laura Philipp: „Im Training ausprobieren, testen – und dann erfolgreich im Rennen durchstarten.“

MoN Sports in Lauras Trainingsalltag

Generell setzt Laura Philipp seit gut einem Jahr im Training auf die Produkte von MoN Sports. Auch, da diese auf spezielle Trainingsziele ausgelegt sind und so effektivere Einheiten ermöglichen. 

„SLOW CARB und POWER CARB sind echter Game-Changer, was effektives Training angeht – und damit ebenso Gründe für meine Top-Leistungen zuletzt“, sagt Laura. 

Leckere Power-Riegel sorgen bei der Europameisterin für „feste“ Energie zwischendurch, hochwertige Recovery-Shakes beschleunigen die Erholung. Zudem bringt MoN Sports in Kürze seine ersten Gels auf dem Markt.

Besonders schätzt Laura Philipp die Natürlichkeit sämtlicher MoN-Produkte. Keine künstlichen Zusatzstoffe, keine Geschmacksverstärker – stattdessen hohe Echtfruchtanteile und nur wenige, speziell ausgewählte Zutaten, die es für Top-Leistungen wirklich braucht. 

Werbepartner
Werbepartner
Unter dem Autor Werbepartner finden sich Advertorials unserer Partner, die hier ihrer Zielgruppe, die sich mit unserer überschneidet, die Vorzüge Ihrer Produkte und Dienstleistungen deutlich ausführlicher erklären können, als das mit einem Banner oder einer Printanzeige möglich wäre. tri-mag.de steht für die klare Abgrenzung von redaktionellem und werblichen Content und setzt hier seit vielen Jahren Standards im Special-Interest-Segment des Ausdauersports. Die Artikel werden in der Regel mit "Gesponsert" markiert und auch in Social Media als "Bezahlte Partnerschaft" o. ä. gekennzeichnet.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Diese 497 deutschen Agegrouper sind für den Ironman Hawaii 2022 qualifiziert

1
Erstmals findet die Ironman-Weltmeisterschaft in Kailua-Kona an zwei Tagen statt – mit dem größten Teilnehmerfeld aller Zeiten. Auch so viele Deutsche wie nie zuvor stehen auf der Startliste.

DTU veröffentlicht erste Meisterschaftstermine für 2023

0
Die Planung kann beginnen: Die DTU hat die ersten Termine für die Deutschen Meisterschaften 2023 bekannt gegeben.

Ironman-Rookie mit 70: Uwe Schinz vor seiner Hawaii-Premiere im Gespräch

0
Uwe Schinz ist der zweitälteste Deutsche am Start beim Ironman Hawaii 2022. Der 70-Jährige ist jedoch nicht nur Triathlet – extreme Distanzen, egal ob Ultramarathons oder Ultraradrennen, sind sein Ding. Auch von körperlichen Rückschlägen lässt er sich nicht aufhalten. Beim Ironman Hawaii geht er nun als Rookie ins Rennen.

Vier außergewöhnliche Athleten beim Ironman Hawaii

0
Unter den mehr als 5.000 Athletinnen und Athleten bei der Ironman-WM sind einige, die es aus der Masse herausstechen und vor besondere Herausforderungen gestellt werden. Diese vier gehören dazu.

Diabetes im Triathlon

2
Das Thema Diabetes hat bisher im Triathlon selten zu intensiven Gesprächen geführt, da wir kaum Diabetikern begegnen oder zumindest von niemandem wissen, der betroffen ist. Im Gespräch mit Manuel Szech erfährt Team-Managerin Jule Bartsch tiefgründige Informationen zur Krankheit und wird hinsichtlich des Umgangs damit aufgeklärt.

Kona Daily mit Rekordstarter Alexander Lang und Profimanagerin Wenke Kujala

0
Die Liveshow 2022 vom Alii Drive – mit dem Altersklassenathleten Alexander Lang, der den Ironman Hawaii so oft wie kein anderer Deutscher finishte. Außerdem gibt Wenke Kujala Einblicke in die Arbeit als Erdinger-Teamchefin.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,420FansGefällt mir
52,014FollowerFolgen
23,200AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge