Hannes Hawaii Tours und Pro.TrainingTours schließen sich zusammen

Auf dem Markt der Trainingslageranbieter bündeln zwei Riesen ihre Kräfte: Die Anbieter Hannes Hawaii Tours und Pro.TrainingTours schließen sich unter dem Dach der Hannes Blaschke GmbH zusammen.

Von > | 8. Februar 2018 | Aus: TRAINING

Beliebte Winterdestination: Seit vielen Jahren bietet Hannes Hawaii Tours Trainingslager auf Mallorca an.

Beliebte Winterdestination: Seit vielen Jahren bietet Hannes Hawaii Tours Trainingslager auf Mallorca an.

Foto >Hannes Hawaii Tours

Auf dem Markt der Reiseveranstalter für Ausdauersportler kommt es zu einem Zusammenschluss zweier Großanbieter. Der "Pionier" unter den Trainings- und Wettkampfreiseveranstalter, Pro.TrainingTours, und der etablierte Anbieter für Triathlonreisen, Hannes Hawaii Tours, bündeln ihre Kräfte und werden ab sofort gemeinsam unter dem Dach der Hannes Blaschke GmbH auftreten. Die Hannes Blaschke GmbH hat ihren Sitz in Immenstadt im Allgäu und ist neben dem Reiseangebot auch Ausrichter des legendären Allgäu Triathlons. Die Trainingslager von Hannes Hawaii Tours sind auch als Leserreisen der Zeitschrift "triathlon" ausgeschrieben.

Der Viertplatzierte des Ironman Hawaii 1985, Hannes Blaschke, gründete 1987 mit Hannes Hawaii Tours den heutigen Marktführer im Bereich von Triathlon-Wettkampfreisen und Trainingslager im deutschsprachigen Raum. Alljährlich organisiert Hannes Hawaii Tours die Wettkampfreisen zum Ironman Hawaii und vielen anderen Renndestinationen. Von November bis in den Mai hinein "überwintern" Triathleten in vierstelliger Größenordnung mit dem Anbieter auf Fuerteventura (Las Playitas) und Mallorca (Beach Club Font de Sa Cala). Pro.TrainingTours organisiert seit 1988 unter der Führung von Ewald Schilberz Trainingslager und Gruppenreisen für Vereine, Verbände und Sportgruppen im Bereich Schwimmen, Triathlon, Leichtathletik, Radfahren, Tennis, und Fußball. Die beiden Marken, deren Produkte und Teams werden in den gewohnten Konstellationen bestehen bleiben und dabei eng vernetzt zusammenarbeiten.

"Der Zusammenschluss ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einem sportartübergreifenden Sporttouristikveranstalter“, sagt Ex-Schwimmer Christoph Fürleger, Geschäftsführer der Hannes Blaschke GmbH. "Wir freuen uns auf diesen großen Schritt und darauf unseren Kunden in Zukunft ein breiteres Angebot bieten zu können."